IceWars *wink* Community
25.02.2018 02:36:38 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News:
 
 
   Übersicht   Hilfe Suche Profil Kalender Login Registrieren  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Betrug im Parlament!  (Gelesen 3297 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
friedenspanzer

Offline Offline

Beiträge: 1.383


Bratwurstpanzer

175493433
WWW
« am: 07.12.2005 19:40:42 »

Bei der letzten Legislaturperiode noch bestand die PenIs auf ihrer Meinung dass bei der Wahl durch Scripts betrogen wurde. Doch nun kommt ein schwerer Betrug seitens der PenIs ans Tageslicht!

Im Parlamentsforum wurde ein korrekter Misstrauensantrag gestellt. Das Parlament sprach dem Kanzler Freggert sein Vertrauen zu, was wahrhscheinlich jeder Parlamentarier bestätigen kann (wie man sehen kann wurde im entsprechenden Thread bereits gefeiert). Doch nun sind auf "wundersame Art und Weiße" die beiden Antwortmöglichkeiten ("Ja" und "Nein") in ihrer Position vertauscht und die jeweiligen Stimmen wurden übernommen! Ein Beweißfoto liegt parat und wird demnächst veröffentlicht!

Das bedeutet: Die PenIs betrügt AKTIV bei der Zerstörung der Regierung! Was dass für einen funktionierenden Regierungsapparat bedeutet kann sich das Volk bestimmt selbst vorstellen.

Ein entsprechender Untersuchungsausschuss wird gerade gebildet. Da die Beweislage jedoch erdrückend ist wird die PenIs wohl nicht gut davonkommen. Danke für ihre Aufmerksamkeit.
« Letzte Änderung: 07.12.2005 19:43:19 von friedenspanzer » Gespeichert

friedenspanzer

Offline Offline

Beiträge: 1.383


Bratwurstpanzer

175493433
WWW
« am: 08.12.2005 18:02:21 »

Jetzt wurde die Vertauschung wieder Rückgängig gemacht! Aber wir haben wie schon gesagt Beweisfotos!
Gespeichert

Yen Moon

Offline Offline

Beiträge: 399



« am: 10.12.2005 22:53:33 »

pah es gibt kein gesetz dagegen^^
Zudem war die abstimmung bereits beendet.
Gespeichert


irc-nick promy
friedenspanzer

Offline Offline

Beiträge: 1.383


Bratwurstpanzer

175493433
WWW
« am: 13.12.2005 22:43:14 »

Dass sie beendet war macht die Tatsache noch schlimmer. Du hast bereits abgegebene Stimmen manipuliert!

Ob es ein Gesetz dagegen gibt ist in erster Linie egal, da hier eindeutig Betrug vorliegt. Sehr freundlich von dir dass du gestanden hast. Da ich Angst habe dass du deinen Post wieder bearbeitest hoffe ich dass das Volk diesem Zitat mehr vertraut als dir:

pah es gibt kein gesetz dagegen^^
Zudem war die abstimmung bereits beendet.
Gespeichert

Creel

Offline Offline

Beiträge: 559



« am: 14.12.2005 18:04:49 »

Ein Gesetz das Manipulation verbietet, wäre schon praktisch. Very Happy
Gespeichert

Yen Moon

Offline Offline

Beiträge: 399



« am: 15.12.2005 14:06:09 »

ich wär eher dafür das es nicht mehr möglich ist umfragen zu editieren im parlamentshof/vorhof.
btw war diese "täuschung" im irc angekündigt Smile
Gespeichert


irc-nick promy
friedenspanzer

Offline Offline

Beiträge: 1.383


Bratwurstpanzer

175493433
WWW
« am: 15.12.2005 18:12:49 »

Diese Forum hat 4912 Benutzer. Im IRC sind normalerweiße ~80. Merkst du was?
Gespeichert

Penticrack

Offline Offline

Beiträge: 18


« am: 17.12.2005 22:45:41 »

ich hätt gerne das beweisfoto..... oder wird das ganze wieder so eine jagd, wie bei den weapons of mass destruction von einer weltmacht, deren name es nicht bedarf ^^
DIE HABEN AUCH STAKELITENBÜLDER versprochen...
Gespeichert
DualityShadow

Offline Offline

Beiträge: 524


Night Sky

230639293 crack33@sms.at echel0ne echel0ne
« am: 06.01.2006 20:27:07 »

Statelitenbülder...no comment.

Da das Parlament sowieso keine Macht hat isses imo wurst wenn was manipuliert wird.
Trotzdem, aus Prinzip: Dagegen.
Gespeichert


<nubber> so my choices are a diseased crack whore (IE), a ball-busting advertising exec (opera), a 400-pound hairy woman (mozilla), and a needy money grubbing model (firefox)...
friedenspanzer

Offline Offline

Beiträge: 1.383


Bratwurstpanzer

175493433
WWW
« am: 04.02.2006 15:06:19 »

Bilder fliegen irgendwo auf der Festplatte rum. Da es aber kein Gesetz dagegen gibt und es scheinbar eh keine interessiert werden sie jetzt aus Prinzip net gepostet :P
Gespeichert

Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2007, Simple Machines
Impressum
Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS