IceWars *wink* Community
25.05.2018 14:31:28 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News:
 
 
   Übersicht   Hilfe Suche Profil Kalender Login Registrieren  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: ( Oberster ) Gerichtshof  (Gelesen 3939 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Yen Moon

Offline Offline

Beiträge: 399



« am: 23.10.2005 22:48:24 »

Jo wie das topic schon sagt, fänd ich es angebracht, wenn wir sowas wie einen Gerichtshof hätten, bei dem die armen IW-Bewohner, beispielsweise die Wurzelzwerge ihre Rechte und Streitereien vortragen könnten..

Vorschlagen würd ich ein Gremium aus 3 ( Aktiven ) Abgeordneten( oder vom Parlament gewählten Ausenstehenden ), mit abwechselndem ( pro Fall ) Vorsitz.

Zudem sollte die öffentlichkeits Arbeit erhöht werden.
Gespeichert


irc-nick promy
Freggert

Offline Offline

Beiträge: 272

Kodiac


« am: 23.10.2005 23:01:02 »

Zur Abwechslung mal ein konstruktiver Vorschlag der PenIs. Was die Verteilung der Posten im Gremium angeht würde ich sagen das 1 Sitz an eine Regierungspartei und 1 Sitz an eine Oppositionspartei geht, der 3. Sitze sollte da alle 14 Tage zwischen Regierungspartei und Oppositionspartei wechseln.
Allerdings müsste man sich noch genauer über die Kompetenzen dieses Gerichtshof Gedanken machen.
Gespeichert

Ingame: Kodiac
Gwalon

Offline Offline

Beiträge: 1.421


DasGrosseUndKomischeHoerks

443613847
« am: 24.10.2005 10:12:36 »

evtl. könnte man dem gericht den obebefehl über die flotte der sirius corp geben... (aber nur zur strafausführung)
Gespeichert

[tsN]DasGrosseUndKomischeHoerks aka [Faust][tsN]Magister Sausack aka [tsN][-=WOAP=-]Gwalon aka [tsN]0815
aka König Gwalon von Hasengottes Gnaden, erster Ritter des ebenselbigen
Abgeordneter für die [Prunk] Prunk Partei - Macht, Luxus, Reichtum; Mitglied der Regierungskoalition (1. Icewarsparlament)
Vorsitzender der und Abgeordneter für die [PwP] - Pelzwesen Partei, Vizekanzler, zuvor Wahlleiter (2. Icewarsparlament)
Abgeordneter für die [BEP] Blödsinnige Einheitspartei, Mitglied der Regierungskoalition (3. Icewarsparlament)
Abgeordneter für den [PuN] Personenkult um Nathanael (5. Icewarsparlament)
Nemesis der [maeh].
Yen Moon

Offline Offline

Beiträge: 399



« am: 25.10.2005 01:30:21 »

man nenne mir einen unkonstruktiven vorschlag der PenIs?

1 Sitz der Oppostion
1 Sitz der Regpartei
1 Sitz Wahlweise

desweiteren sollte über die Befugnise des Gerichtshof diskutiert werden.

BSP:
- der Einsatz einer Blockade Flotte.
- Blauhelm Soldaten
- Humanitäre Hilfsaktionen
- einfach Rechtssprechung
Gespeichert


irc-nick promy
friedenspanzer

Offline Offline

Beiträge: 1.383


Bratwurstpanzer

175493433
WWW
« am: 25.10.2005 16:45:48 »

Ich bin für folgende Zusammensetzung:

- 2 Regierungsmitglieder
- 2 Opposition
- 1 Volksvertreter

Das würde die Sache erst richtig interessant gestalten *kicher*
Gespeichert

Waschbär mit dicken Klöten

Offline Offline

Beiträge: 1.230


245083792
E-Mail
« am: 28.10.2005 18:22:18 »

[...]
- 1 Volksvertreter
[...]

Ich weiss zwar, was du damit meinst, jedoch würd ich diesen Abgeordneten nicht so nennen. Das Parlament sind ja die Volksvertreter.

Mein Vorschlag:
- ausserparlamentarischer Geschworener

Wink

Dieser könnte man durch ein Wahlverfahren ermitteln, wobei ich die Hilfe eines Zufallsgenerators* viel witziger fände Smile (Bedingung: Forenaccount und willig)

*würde auch was kleines proggen Wink
Gespeichert

Ingame: n/a || Lang lebe NIS!
Yen Moon

Offline Offline

Beiträge: 399



« am: 28.10.2005 20:03:08 »

dagegen das jmd dagegen ist!
Gespeichert


irc-nick promy
Rothschild
Spender
*
Offline Offline

Beiträge: 108


Findail

241496978
« am: 28.10.2005 20:05:59 »

es wäre noch zu überdenken, ob sich das system nicht verschlimmbessern lässt, indem man dem ganzen einen gerichtshof vorschaltet.
besetzt mit einem vorsitztenden aus unseren kreisen und zwei beisitzern aus reihen der member, um die ganzen ereignisse zu filtern.
Gespeichert
monk

Offline Offline

Beiträge: 637

monk


WWW
« am: 29.10.2005 03:43:06 »

das kommt dann aber schon wieder einer zensur gleich, sprich keine gewaltenteilung, sondern die kontrolle bleibt im großen und ganzen bei uns. DAFÜR! Very Happy
Gespeichert


m0nk - das HURZ des universums
windowkiller

Offline Offline

Beiträge: 575

kein Acc

23
« am: 30.10.2005 00:29:20 »

ich bin erstmal dagegen, ich finde nicht dass der gerichtshof aus abgeordneten bestehen sollte (teilung der staatsgewalten und so...)
Gespeichert
Yen Moon

Offline Offline

Beiträge: 399



« am: 01.11.2005 05:01:32 »

wie wärs ma wenn das hier noch in die gänge kommt? Könnte man bitte eine eindeutige Meinung der Regierung haben so das man einen Gesetzesvorschlag einreichen könnte?
Gespeichert


irc-nick promy
Freggert

Offline Offline

Beiträge: 272

Kodiac


« am: 01.11.2005 21:43:45 »

Ich denke wir sollten uns zunächst mal um die Verfassung kümmern, nicht das wir noch eine Legislaturperiode haben in der keine Verfassung verabschiedet wird.
Gespeichert

Ingame: Kodiac
Yen Moon

Offline Offline

Beiträge: 399



« am: 08.11.2005 17:49:10 »

eine verfassung braucht einen gerichtshof um sich durchsetzen zu können..
Gespeichert


irc-nick promy
friedenspanzer

Offline Offline

Beiträge: 1.383


Bratwurstpanzer

175493433
WWW
« am: 15.11.2005 23:17:47 »

Einmal Erklären bitte, die große Portion.
Gespeichert

Yen Moon

Offline Offline

Beiträge: 399



« am: 01.12.2005 16:54:47 »

wird das noch was oder muss ma in winterschlaf gehen?
Gespeichert


irc-nick promy
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2007, Simple Machines
Impressum
Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS