IceWars *wink* Community
18.08.2018 22:28:51 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News:
 
 
   Übersicht   Hilfe Suche Profil Kalender Login Registrieren  
Umfrage
Frage: Soll das Parlament aufgelöst werden um den Weg für Neuwahlen freizumachen?  (Umfrage geschlossen: 30.09.2005 20:51:24)
Ja - 12 (85.7%)
Nein - 2 (14.3%)
Stimmen insgesamt: 13

Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Auflösung des Parlaments wegen inaktivität + Neuwahlen  (Gelesen 3300 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Gwalon

Offline Offline

Beiträge: 1.421


DasGrosseUndKomischeHoerks

443613847
« am: 25.09.2005 20:51:24 »

Auflösung des Parlaments
Da viele Abgeordnete zur Inakivität neigen und der Abgeordnete Creel
uns verlassen hat und sein sitz noch immer nicht besetzt wurde stelle
ich hiermit den Antrag auf auflösung des Parlaments. die umfrage läuft
5 Tage, die organisation übernehme, falls sich der abgeordnete Nathanael nicht bereit erklärt, ich.
Gespeichert

[tsN]DasGrosseUndKomischeHoerks aka [Faust][tsN]Magister Sausack aka [tsN][-=WOAP=-]Gwalon aka [tsN]0815
aka König Gwalon von Hasengottes Gnaden, erster Ritter des ebenselbigen
Abgeordneter für die [Prunk] Prunk Partei - Macht, Luxus, Reichtum; Mitglied der Regierungskoalition (1. Icewarsparlament)
Vorsitzender der und Abgeordneter für die [PwP] - Pelzwesen Partei, Vizekanzler, zuvor Wahlleiter (2. Icewarsparlament)
Abgeordneter für die [BEP] Blödsinnige Einheitspartei, Mitglied der Regierungskoalition (3. Icewarsparlament)
Abgeordneter für den [PuN] Personenkult um Nathanael (5. Icewarsparlament)
Nemesis der [maeh].
Brix

Offline Offline

Beiträge: 2.894


FC auf Accsuche für Krieg


« am: 25.09.2005 20:56:22 »

hoch leben die neuwahlen!!!
Gespeichert

Nathanael

Offline Offline

Beiträge: 1.790


DasEnde


WWW E-Mail
« am: 25.09.2005 22:25:09 »

Ich bin für die Auflösung des Parlaments und trete auch gerne die Organisation an Gwalon ab, wenn dieser das machen will. Ich fände es schön, wenn das Projekt von aktiven Leuten weitergeführt wird. Da ich selber zu den Inaktiven gehöre, werde ich auch nicht mehr für das Parlament kandidieren. Jetzt wo das Konzept bekannt ist, finden sich vielleicht Enthusiasten die WIRKLICH was draus machen.

Ich habe die ersten Neuwahlen ja eigentlich nur des Wahlkampfs wegen ausgerufen und nicht damit gerechnet, dass danach tatsächlich Arbeit entsteht. Ich würde mich außerordentlich freuen, wenn im zweiten Anlauf ein Parlament entsteht, das wirklich etwas schafft, bevor 80 % der Parlamentarier in Tiefschlaf verfallen. Es wurde ja durchaus kurzeitig versucht Parlamentsarbeit zu treiben, aber die 2-3 Motivierten können den Laden natürlich nicht alleine schmeissen.

Also FÜR Neuwahlen und dafür, dass Gwalon die Arbeit übernimmt. Wink
Gespeichert

KommunistenSchlumpf, PropagandaSchlumpf, Tzeentch, Tölpel von Passau, Nathanael der Inaktive

Pilz
Gwalon

Offline Offline

Beiträge: 1.421


DasGrosseUndKomischeHoerks

443613847
« am: 25.09.2005 22:56:13 »

* Gwalon übernimmt offiziel die organisation
Gespeichert

[tsN]DasGrosseUndKomischeHoerks aka [Faust][tsN]Magister Sausack aka [tsN][-=WOAP=-]Gwalon aka [tsN]0815
aka König Gwalon von Hasengottes Gnaden, erster Ritter des ebenselbigen
Abgeordneter für die [Prunk] Prunk Partei - Macht, Luxus, Reichtum; Mitglied der Regierungskoalition (1. Icewarsparlament)
Vorsitzender der und Abgeordneter für die [PwP] - Pelzwesen Partei, Vizekanzler, zuvor Wahlleiter (2. Icewarsparlament)
Abgeordneter für die [BEP] Blödsinnige Einheitspartei, Mitglied der Regierungskoalition (3. Icewarsparlament)
Abgeordneter für den [PuN] Personenkult um Nathanael (5. Icewarsparlament)
Nemesis der [maeh].
Brix

Offline Offline

Beiträge: 2.894


FC auf Accsuche für Krieg


« am: 26.09.2005 11:05:56 »

ich war ja im urlaub  Very Happy

jetzt binich wieder da, aber bald wieder wech  Mad  Doof
Gespeichert

Gwalon

Offline Offline

Beiträge: 1.421


DasGrosseUndKomischeHoerks

443613847
« am: 26.09.2005 20:37:09 »

so... da durch den forenumzug ein fehler in der stimmzählung aufgetreten ist habe ich die umfrage neugestartet... -> nochmal abstimmen
Gespeichert

[tsN]DasGrosseUndKomischeHoerks aka [Faust][tsN]Magister Sausack aka [tsN][-=WOAP=-]Gwalon aka [tsN]0815
aka König Gwalon von Hasengottes Gnaden, erster Ritter des ebenselbigen
Abgeordneter für die [Prunk] Prunk Partei - Macht, Luxus, Reichtum; Mitglied der Regierungskoalition (1. Icewarsparlament)
Vorsitzender der und Abgeordneter für die [PwP] - Pelzwesen Partei, Vizekanzler, zuvor Wahlleiter (2. Icewarsparlament)
Abgeordneter für die [BEP] Blödsinnige Einheitspartei, Mitglied der Regierungskoalition (3. Icewarsparlament)
Abgeordneter für den [PuN] Personenkult um Nathanael (5. Icewarsparlament)
Nemesis der [maeh].
Yen Moon

Offline Offline

Beiträge: 399



« am: 29.09.2005 12:46:18 »

dagegen das gwalon die Wahl übernimmt. Es wird dann nur wieder zu Wahlbetrug führen wie in der letzten Wahl. ich fordere daher einen Neutralen zur Wahlaufsicht.
Ebenso ein Kommitee zu Überwachung der Wahl.

Desweiteren begrüßt die PenIs Partei das Eingeständnis der Scriptkoaltion auf ihre Unfähigkeit!
Gespeichert


irc-nick promy
Gwalon

Offline Offline

Beiträge: 1.421


DasGrosseUndKomischeHoerks

443613847
« am: 29.09.2005 16:10:26 »

moep.
abgeordneter promy, ich muss ihnen teiweise widersprechen...
a) die Prunk-Partei hat keine willkürlich verteilten stimmen des srciptmachers gekriegt... die einziegen scriptstimmen, die die Prunk-Partei durch random-stimmen erhalten. und von diesen randomstimmen waren ALLE parteien betroffen und somit auch die PenIs.

b) gehöre ich der Prunk-Partei und damit der sog. "scriptkoalition" nicht mehr an. Ich distanziere mich hiermit im Namen der Gesamten Pelzwesen-Partei von der Wahlfälschung. Außerdem habe ich nicht vor die Wähler zu betrügen, indem ich mich in Parlament setze und NICHTS tuhe. Damit kommt eine Zusammenarbeit für uns nur mit REFORMIERTEN Parteien oder Parteien die sich im Parlament trotz opposition an der ordnung des Hasiversums beteiligt haben.

wenn ihnen, Abgeordneter Promy, diese Distanzierung von der "scriptkoalition" und dem Wahlbetrug nicht gereicht haben kann ich ihnen auch nicht helfen.
Gespeichert

[tsN]DasGrosseUndKomischeHoerks aka [Faust][tsN]Magister Sausack aka [tsN][-=WOAP=-]Gwalon aka [tsN]0815
aka König Gwalon von Hasengottes Gnaden, erster Ritter des ebenselbigen
Abgeordneter für die [Prunk] Prunk Partei - Macht, Luxus, Reichtum; Mitglied der Regierungskoalition (1. Icewarsparlament)
Vorsitzender der und Abgeordneter für die [PwP] - Pelzwesen Partei, Vizekanzler, zuvor Wahlleiter (2. Icewarsparlament)
Abgeordneter für die [BEP] Blödsinnige Einheitspartei, Mitglied der Regierungskoalition (3. Icewarsparlament)
Abgeordneter für den [PuN] Personenkult um Nathanael (5. Icewarsparlament)
Nemesis der [maeh].
gradlin

Offline Offline

Beiträge: 801



« am: 30.09.2005 19:36:40 »

Nicht erschrecken ... ich bin dafür   Shocked
Gespeichert





20. Januar 2006 - 40 Jahre 1.FC Union Berlin --- 17. Juni 2006 - 100 Jahre "Union-Fussball" in Köpenick

u.n.v.E.U. - das muss auch hier mal gesagt werden. Very Happy
Yen Moon

Offline Offline

Beiträge: 399



« am: 01.10.2005 12:54:28 »

die Wahl sollte etwas nach hinten verschoben werden. Bis Ich mein Kompetenz Team wieder beisammen hab, wird einige Zeit vergehen + die Auftreibung weiterer Spenden für Wahlplakate etc...

@Gwalon : die Distanzierung kommt recht spät, schon allein der Eingang einer Koalition mit den Scriptern war eine Anerkennung deren legalität.
Gespeichert


irc-nick promy
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2007, Simple Machines
Impressum
Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS