IceWars *wink* Community
18.02.2018 05:58:50 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News:
 
 
   Übersicht   Hilfe Suche Profil Kalender Login Registrieren  
Umfrage
Frage: Soll dies unsere unsere tolle Verfassung werden?
Ja - 15 (71.4%)
Nein - 2 (9.5%)
Ja.. Ähh, Nein! Doch! Oder doch nicht? (Enthaltung) - 4 (19%)
Stimmen insgesamt: 11

Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Abstimmung über die Verfassung  (Gelesen 2153 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Hrun
Spender
*
Offline Offline

Beiträge: 104



« am: 24.09.2005 11:34:25 »

Falls ihr gegen die Verfassung stimmt, bitte den Grund angeben, damit das Problem im nächsten Versuch gelöst werden kann (auch wenn ich hoffe, dass es dazu nicht kommen muss).

Zitat
Artikel 1
§1 Alles intelligente Leben muss respektiert werden.
§2 Vor der allmächtigen Parlamentarischen Instanz sind alle lebewesen gleich. Es darf kein Wesen aufgrund seiner Herkunft, Körpergrösse oder körperbehaarung bevor- bzw. benachteiligt werden

Artikel 2
§1 Das Parlament ist sowohl Legislative als auch Judikative.
§2 Der Kanzler und seine Minister sind die Lenker des Parlaments.
§3 Der Kanzler und seine Minister müsens ein Mandat im Iw-Parlament besitzen.
§4 Dem Kanzler kann durch einen Abgeordneten das Misstrauen ausgesprochen werden.In diesem Falle wird ein Antrag auf die Enthebung seines Amtes gestellt. Zwischen zwei Misstrauensanträgen müssen mind. 14 Tage liegen.Während der Antrag läuft wird weiterhin normal gearbeitet.

Artikel 3
(1)Für eine Abstimmungen muss zuerst mind. 2 Tage zuvor ein Thread aufgemacht worden sein, in dem über das Thema geredet werden kann.
Abstimmung darf erst danach stattfinden und muss mind. 5 Tage offen sein.
(2)Eine Abstimmung endet
a. In dem die notwendige relative Mehrheit (für eine der beiden Seiten) erreicht wurde.
b. Die Abstimmung durch den Initiator nach Ablauf der 5 Tage beendet wird.
In diesem Fall gewinnt die gegenwärtige Mehrheit. Im Fall eines Unentschiedens gilt der Antrag als abgewiesen.
(3)Parlamentarier die innerhalb dieser Zeit nicht anwesend sind, können nachträglich nicht mehr abstimmen, sondern lediglich, wenn sie es möchten, einen Antrag auf eine Wiederholung der Abstimmung stellen.

Artikel 4
§1 Parteien bzw. Parlamentarier, die sich nur durch destruktives Nörgeln an der Parlamentsarbeit beteiligen, ohne selbst durch eigene Ideen bzw. Vorschläge aktiv zu werden, können mit einer 2/3 Mehrheit Abgesetzt und ihr/e Posten zur Wahl gestellt werden.
§4 Bier ist ein Grundnahrungsmittel.
§6 Verfassungsänderungen können nur mit einer 2/3 Mehrheit geschehen.
§7 Jeder hat das recht eine Partei zu gründen.
§8 Der Kanzler darf seinen Titel selbst bestimmen.
§9 Parteien können unter gar keinen Umständen,während oder ab einer Woche vor Wahlbeginn Verboten werden. Parteiverbote benötigen eine 2/3 Mehrheit im Parlament.
§10 Bei Wahlmanipulationsvorwürfen hat der letztmalige Parlaments-Thierse einen Untersuchungsausschuß für dieses Problem zu leiten.
§11 Die Festlegung einer Prozenthürde kann nur durch die Außerkraftsetzung dieses Artikels  bewerkstelligt werden.
§12 Artikel 4 §6 kann nicht geändert oder außer Kraft gesetzt werden.
§13 Artikel 4 §12 und Artikel 4 §13 können nur mit einer 4/5 Mehrheit geändert oder außer Kraft gesetzt weden.

Artikel 5
[Wahlperiode; Einberufung der Sitzungen]

(1) Am Sonntag der 13.ten Woche, nach den letzten Wahlen, beginnt um Punkt 18Uhr die Neuwahlen und Enden am Montag um Punkt 18 Uhr. Der Wahlleiter wird am Samstag davor vom Parlament bestimmt. Mit Beginn der Neuwahlen sind Kanzler und Minister ihrer Ämter enthoben. Bei Selbstauflösung des Parlaments, findet die Neuwahl frühstens am nächstliegenden Sonntag u. Montag, spätestens am übernächstliegenden Sonntag und Montag statt.
(2) Sollte innerhalb von 10 Tagen nach der Wahl kein Kanzler gewählt sein, löst sich das Parlament automatisch selbst auf.Hierbei verweise ich auf Artikel 5 (1), was danach zu geschehen hat.
(3) Das IW-Parlament bestimmt den Schluß und den Wiederbeginn seiner Sitzungen. Der Parlamentsthierse kann ihn früher einberufen, wenn ein Drittel der Mitglieder oder der Kanzler es verlangen.

Artikel 6
§1 Das Parlament sollte über die Möglichkeit verfügen sich selbst aufzulösen um eine regierungsunfähige Koalition
möglichst schnell abzulösen und den Weg für Neuwahlen zu ebnen.
§2 Um das Parlament aufzulösen ist eine 2/3 Mehrheit aller Abgeordneten nötig.

Gespeichert

Abgeordneter der PSISA!
Das Fuehl

Offline Offline

Beiträge: 105


-


« am: 24.09.2005 13:45:03 »

ja genau, die verfassung. da war doch was ...
Dafür
Gespeichert
Hrun
Spender
*
Offline Offline

Beiträge: 104



« am: 29.09.2005 19:30:54 »

Los Leute, wir haben es schon fast geschafft!
Gespeichert

Abgeordneter der PSISA!
Gwalon

Offline Offline

Beiträge: 1.421


DasGrosseUndKomischeHoerks

443613847
« am: 29.09.2005 19:33:27 »

passt schon... wenn es so bleibt, wird das dingen morgen einfach anerkannt...
Gespeichert

[tsN]DasGrosseUndKomischeHoerks aka [Faust][tsN]Magister Sausack aka [tsN][-=WOAP=-]Gwalon aka [tsN]0815
aka König Gwalon von Hasengottes Gnaden, erster Ritter des ebenselbigen
Abgeordneter für die [Prunk] Prunk Partei - Macht, Luxus, Reichtum; Mitglied der Regierungskoalition (1. Icewarsparlament)
Vorsitzender der und Abgeordneter für die [PwP] - Pelzwesen Partei, Vizekanzler, zuvor Wahlleiter (2. Icewarsparlament)
Abgeordneter für die [BEP] Blödsinnige Einheitspartei, Mitglied der Regierungskoalition (3. Icewarsparlament)
Abgeordneter für den [PuN] Personenkult um Nathanael (5. Icewarsparlament)
Nemesis der [maeh].
Hrun
Spender
*
Offline Offline

Beiträge: 104



« am: 01.10.2005 16:53:53 »

Hiermit erklaere ich die Verfassung fuer angenommen, da
- die 13 Fuer-Stimmen eine absolute Mehrheit darstellen
- und mit 13 von 5 Stimmen immerhin 260% der Abstimmenden fuer die Verfassung gestimmt haben!
Gespeichert

Abgeordneter der PSISA!
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2007, Simple Machines
Impressum
Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS