IceWars *wink* Community
26.05.2018 23:33:52 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News:
 
 
   Übersicht   Hilfe Suche Profil Kalender Login Registrieren  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Konsumgesetz  (Gelesen 2689 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Bastet

Offline Offline

Beiträge: 455



E-Mail
« am: 06.09.2005 19:39:52 »

Aufgrund meiner Auffassung das Konsumgesetz und Verfassung einer eigenstaendigen Bearbeitung beduerfen moechte ich in dieser Debatte dazu aufrufen Vorschlaege fuer das Konsumgesetz bereit zu stellen. ((bitte nur fiktive oder in Deutschland zugelassene Luxusgueter nennen)) Als Initiatorin des Antrages auf Erlassung eines Konsumgesetzes, mache ich hier die ersten Vorschlaege fuer einen Rohbau. Andere Suchtmittel außer Alkohol sind bisher nicht enthalten.

Artikel 1
Der Konsum
§1 Alkohol ist ein Grundnahrungsmittel. Es wird als solches mit 7% Mwst versteuert. Die Belastung traegt der Endverbraucher.
§2 Es gibt keine Einschraenkungen fuer den Konsum von Alkohol, Ausnahme §2.1.
§2.1 Offizielle Guetertransporter im Dienst des Imperiums und anderer staatlicher Einrichtungen, duerfen mit maximal 5 o/oo geflogen werden.

Artikel 2
Raidbestimmungen
§1 Der Diebstahl der eisernen Alkoholreserven eines Imperiums wird durch das Parlament als Greueltat verurteilt. Die eiserne Alkoholreserve aller Sternenstaaten ist unantastbar.
§2 Geraidete sind verpflichtet auch feindlich Gesinnte besucher mit Alkohol zu versorgen. Die Versorgung mit Alkohol ist ein Grundrecht.

Artikel 3
Suchtmittel
§1 Alle Formen von Alkohol, Tabak, Duftkerzen, Brausezucker, Wackelpudding und alle artverwandten sinnesraubenden Konzentrate unterliegen den Bestimmungen des Konsumgesetzes, sofern nicht einzeln anders geregelt.

Artikel 4
Aufnahme in die zivilisierten Welten
§1 Der Konsum von mindestens 50 Litern Alkohol binnen 24 Stunden ist eine notwendige Voraussetzung zum Eintritt in die zivilisierten Welten.

Artikel 5
Erbschaftsansprueche
§1 Bei Erbschaft eines Sternenstaates ist der Konsum der in Artikel 4 bestimmten alkoholischen Menge gegenueber einem neutralen Beobachter nachzuweisen.
§2 Der Beobachter buergt fuer die Richtigkeit der Angaben.
§3 Sternenstaaten die gegen die in §1 genannten Bestimmungen verstoßen sind als barbarisch anzusehen.

Artikel 6
Grundlegendes
§1 Als alkoholisch gilt eine Fluessigkeit die zu mindestens 33,3333% (Periode) mit alkoholischen Substraten angereichert ist.
§2 Die Trennung von Staat und Alkohol ist verboten.

Artikel 7
Die parlamentarische Krisenreserve
§1 Die eiserne Alkoholreserve des Parlamentes umfasst 80% des lagerbaren Bestandes.
§2 Im Falle einer interstellaren Krise (Alkoholmangel) wird die ueberschuessige Reserve des Parlamentes zur ersten Hilfe und Schadensbegrenzung eingesetzt.
« Letzte Änderung: 06.09.2005 19:41:59 von Bastet » Gespeichert

Where a little head doesn't see an outcome, it is immediately looking for the end.
Creel

Offline Offline

Beiträge: 559



« am: 07.09.2005 01:01:16 »

Also ich habe soweit keine einwende gegen diesen Vorschlag und Befürworte ihn.
Gespeichert

Yen Moon

Offline Offline

Beiträge: 399



« am: 07.09.2005 13:45:51 »

Artikel 7
Die parlamentarische Krisenreserve
§1 Die eiserne Alkoholreserve des Parlamentes umfasst 80% des lagerbaren Bestandes.
§2 Im Falle einer interstellaren Krise (Alkoholmangel) wird die ueberschuessige Reserve des Parlamentes zur ersten Hilfe und Schadensbegrenzung eingesetzt.


§2 bedarf einer umgehenden Änderung, die Handelsfähigkeit der Regierung darf nicht eingeschränkt werden selbst in einer Krise, deshalb würde ich vorschlagen das 40% der Alkoholreserven zur ersten Hilfe und schadensbegrenzung eingesetzt werden dürfen/sollen. Nicht mehr.
Gespeichert


irc-nick promy
Bastet

Offline Offline

Beiträge: 455



E-Mail
« am: 08.09.2005 20:01:05 »

Einer dahingehenden Aenderung steht aus meiner Sicht nichts im Wege.
Gespeichert

Where a little head doesn't see an outcome, it is immediately looking for the end.
Gwalon

Offline Offline

Beiträge: 1.421


DasGrosseUndKomischeHoerks

443613847
« am: 09.09.2005 15:48:26 »

ich hab auch nüscht dagegen
Gespeichert

[tsN]DasGrosseUndKomischeHoerks aka [Faust][tsN]Magister Sausack aka [tsN][-=WOAP=-]Gwalon aka [tsN]0815
aka König Gwalon von Hasengottes Gnaden, erster Ritter des ebenselbigen
Abgeordneter für die [Prunk] Prunk Partei - Macht, Luxus, Reichtum; Mitglied der Regierungskoalition (1. Icewarsparlament)
Vorsitzender der und Abgeordneter für die [PwP] - Pelzwesen Partei, Vizekanzler, zuvor Wahlleiter (2. Icewarsparlament)
Abgeordneter für die [BEP] Blödsinnige Einheitspartei, Mitglied der Regierungskoalition (3. Icewarsparlament)
Abgeordneter für den [PuN] Personenkult um Nathanael (5. Icewarsparlament)
Nemesis der [maeh].
Bastet

Offline Offline

Beiträge: 455



E-Mail
« am: 09.09.2005 17:38:41 »

Gibt es keine weiteren Vorschlaege bzw. Bemerkungen hierzu? Wenn weitere Debatten sich eruebrigen beantrage ich eine offizielle Abstimmung.
Gespeichert

Where a little head doesn't see an outcome, it is immediately looking for the end.
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2007, Simple Machines
Impressum
Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS