IceWars *wink* Community
26.05.2018 21:41:22 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News:
 
 
   Übersicht   Hilfe Suche Profil Kalender Login Registrieren  
Seiten: 1 [2]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Das Innenministerium kümmert sich nun um die Verfassungsdiskussion  (Gelesen 6842 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Creel

Offline Offline

Beiträge: 559



« am: 02.09.2005 14:02:41 »

Das sehe ich genauso, aber es wird unvermeidlich sein das die Parteien ihre eigenen Interressen miteinfließen lassen werden wollen, doch ich werde versuchen, dass in einem erträglichen Maß zu halten.
Gespeichert

Yen Moon

Offline Offline

Beiträge: 399



« am: 02.09.2005 21:42:18 »

§10
Bei Wahlmanipulationsvorwürfen hat der letztmalige Parlaments-Thierse einen Untersuchungsausschuß für dieses Problem zu leiten.

gegen diesen Artikel.
Gespeichert


irc-nick promy
Creel

Offline Offline

Beiträge: 559



« am: 02.09.2005 23:11:59 »

Also um das hier nochmals klar zu stellen:
Dagegen! <- Langt nicht, es muss eine Begründung dazu.
Gespeichert

Yen Moon

Offline Offline

Beiträge: 399



« am: 03.09.2005 04:38:10 »

dagegen das scripte auch noch in der verfassung geschützt werden. Besser? Liebes Script CreeL?
Desweiteren seit wann haben scripte solch eine Meinung, und warum darf man nicht gegen einen Artikel sein?
Muss man einfach stumpf zustimmen wenn ein Script etwas postet oder wie soll das hier laufen?
Konstruktive Kritik wird hier eh am Boden zerstört von möchtgegern Wackelpuddingsuchern und selbsternannten Parlamentsthiersen
die sich nur durch scripte legalisieren.
« Letzte Änderung: 03.09.2005 04:45:41 von Yen Moon » Gespeichert


irc-nick promy
CMDR-ZOD
Gast
« am: 03.09.2005 04:45:57 »

Es ein war ein Fehler der aufgetretten ist nach der Wahl. Nun kann hier niemand per Script abstimmen also lasst doch mal diese sinnlose Diskussion. ^^ Falls ihr mal unbedingt einen öffentlichen Poll machen solltet: Beim SMF ist es im Notfall nachvollziehbar wer wofür abgestimmt hat.
« Letzte Änderung: 03.09.2005 04:51:06 von CMDR-ZOD » Gespeichert
Creel

Offline Offline

Beiträge: 559



« am: 03.09.2005 12:22:45 »

Man darf natürlich gegen jeden einzelnen Artikel und/oder Paragraphen etwas haben, aber man muss auch sagen was einen daran stört.Und wegen deinem ohnehin schon sinnlosem Argument verweise ich dich auf ZODs Post.
Gespeichert

nalta

Offline Offline

Beiträge: 1.088

nalta


« am: 05.09.2005 14:17:01 »

Ich halte eine Verfassung eigentlich für total unnötig, sie schränkt lediglich Kriege ein und nimmt uns die Möglichkeit willkürlich zu handeln!
Gespeichert
Creel

Offline Offline

Beiträge: 559



« am: 05.09.2005 14:26:54 »

Ohne Verfassung bleiben aber Fragen über Regierundsdauer etc. unbeantwortet.
Außerdem wie soll die Verfassung eines machtlosen Parlaments Kriege einschränken. ^^
Gespeichert

Creel

Offline Offline

Beiträge: 559



« am: 05.09.2005 15:15:51 »

Nun ist es geschafft! Ein erster Verfassungsentwurf liegt vor !
Gespeichert

Bastet

Offline Offline

Beiträge: 455



E-Mail
« am: 05.09.2005 19:48:34 »

Zitat
§0 Die Suche nach mehr Wackelpudding ist das höchste Gut aller Wesen. Die Suche heilligt die Mittel, alle Zwecke können vom Parlament abgesegnet werden. Es ist höchstes Ziel aller Organe des Hasiversums, mehr Wackelpudding zu finden.

Dieser Punkt ist nicht akzeptabel. Ich meine damit nicht das man ihn verbessern koennte, ich hallte ihn fuer vollkommen unnuetz. Außerdem bedeutet §0 ohnehin das er nicht existiert. Merkt ihn euch am besten, da er 0 ist muss er nicht schriftlich nieder gelegt werden.

Ich bin allgemein nicht mit der Verfassung einverstanden. Korrekturvorschlaege erfolgen am Wochenende.
« Letzte Änderung: 05.09.2005 19:50:18 von Bastet » Gespeichert

Where a little head doesn't see an outcome, it is immediately looking for the end.
Creel

Offline Offline

Beiträge: 559



« am: 05.09.2005 20:01:39 »

Nun ja, die vorgeschlagenen Artikel gegen die nichts gesagt wurde hab ich teilweise eben mithineingebracht. Von mir aus könnte man auf diesen Artikel Verzichten.
Und ich finde es gut das nun jemand von der Opposition aktiv wird. Weiter so! Wink
Gespeichert

Hrun
Spender
*
Offline Offline

Beiträge: 104



« am: 10.09.2005 23:20:11 »

Ich halte den aktuellen Verfassungsentwurf fuer annehmbar und hoffe, das wir ihn schon bald zur Abstimmung stellen.

Die freie Religionswahl muss aber nicht unbedingt in der Verfassung stehen. Schliesslich haben wir sonst keine Moeglichkeit gegen Leute vorzugehen, die Hasi nicht anbeten.

 Anbet
« Letzte Änderung: 10.09.2005 23:24:09 von Hrun » Gespeichert

Abgeordneter der PSISA!
Hrun
Spender
*
Offline Offline

Beiträge: 104



« am: 22.09.2005 13:09:55 »

Wenn sich niemand mehr um die Verfassung kuemmert, werde ich bald die aktuelle Version (abzueglich freier Religionswahl) zur Abstimmung stellen. Wir benoetigen unbedingt diese Verfassung um auch ohne eine absolute Mehrheit Beschluesse fassen zu koennen.
Gespeichert

Abgeordneter der PSISA!
Seiten: 1 [2]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2007, Simple Machines
Impressum
Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS