IceWars *wink* Community
22.07.2018 12:42:09 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News:
 
 
   Übersicht   Hilfe Suche Profil Kalender Login Registrieren  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Kraftwerk - Sinnlos  (Gelesen 2767 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
R!

Offline Offline

Beiträge: 122


83856431
WWW
« am: 07.02.2004 17:38:24 »

Kraftwerk (Verbrennung)
-0.1 Zufriedenheit, -100 chem. Elemente
Dauer 06:00:00
+150 Energie
(40 Arbeiter 0,8 Wasser + Unzufriedenheit )

Also irgendwie finde ich das Kraftwerk ein wenig sinnlos.

100 chemische ele = 5 x kleine Chemie = -25 Ener + 50 Arbeiter (1 Wasser/h + Unzufriedenheit)
Bauzeit = 15h wenn man gut ist oder gute Sitter hat.

Ergo 125 Energie in 21h dazu kommen 90 Arbeiter die für die man auch noch was bauen muss.
Die Ress für die Gebäude sind auch noch so eine sache für sich.
Dazu kommen die 1,8 Wasser pro Stunde.

Vergleich :

Solaranlage = 10 Energie - keine Leute - kaum Ress. = 210 Energie

Und wenn man alle 3h ein Chemiewerk bauen kann wird das ja wohl auch möglich sein und über Nacht kann man ja was anderes bauen.

Also wenn Kraftwerk - Verbrennung eine Forschung sein soll fehlt mir da der Sinn der HIGHTECH Smile

Das Gebäude hat sicher noch keiner Gebaut -- denke man könnte das ruhig verändern oder gleich rausnehmen.
Gespeichert

IG : Dark Lord Rastlin

aka : Der nette Nachbar
Perturabo

Offline Offline

Beiträge: 558



« am: 07.02.2004 17:45:17 »

Ja, beim nächsten Reset wird das sicherlich verändert sein.
Gespeichert

formerly known as Abraxas

-such a shame, my defenses have become my own restrictions-
Stormi

Offline Offline

Beiträge: 345


« am: 07.02.2004 18:05:40 »

Less mal Ankündigung dann steht das es geändert wird !!!
Gespeichert

Bei Problemen, Bugs oder neuen Ideen für das Game erst [Suchen] dann posten.
Probleme mit den Mod Entscheidungen einfach eine [PM] schreiben.

1 Spiel, 1 Coder, 436 Euro kosten im Monat. Euch gefällt das Game? Ihr wollt helfen? [Spendet][

Ingame: Stormi
HSINC
Entwickler
*
Offline Offline

Beiträge: 10.077



« am: 07.02.2004 19:21:53 »

jo ist es auch mommentan
allerdings ein kw muss ja das schlechteste sein
Gespeichert
R!

Offline Offline

Beiträge: 122


83856431
WWW
« am: 07.02.2004 20:51:44 »

Zitat von: "Stormtrooper"
Less mal Ankündigung dann steht das es geändert wird !!!


Du hast dem Blinden  Cool  geholfen zu sehen   Shocked  - befördert den Mod  


Thx , hatte das Topic total vergessen.
Gespeichert

IG : Dark Lord Rastlin

aka : Der nette Nachbar
Zedd

Offline Offline

Beiträge: 82


« am: 07.02.2004 23:49:41 »

Wo wir gerade bei sinnlosen Gebäuden sind, ähnliches trifft auf alle Zufriedenheitsgebäude zu, auf einem Durschnittsplaneten (100% Lebensbedinungen, 1g Gravitation) bringt ein Bonus von +0,1 Zufriedenheit etwa 3-4 Credits pro Stunde ein (wenn man die Steuern dann erhöht; dieser Wert ändert sich nie, egal wieviel Leute man hat!).

Da die Dinger a) 1h Bauzeit brauchen und b) noch Unterhaltskosten, ist es besser, einen (drittel) Eiscrusher zu bauen und das Zeug zu verkaufen, das schlimmste Beispiel ist die Teeniedisko, -50 Chemie, -50 Strom, +0,4 Zufriedenheit,  da ist das Material (Chemie....) deutlich teurer als das bischen Geld, was man dazu bekommt, im Endeffekt macht man mit den ganzen Gebäuden ein Minusgeschäft.
Gespeichert
Perturabo

Offline Offline

Beiträge: 558



« am: 07.02.2004 23:53:55 »

Trotzdem totaler Unfug. Zufriedenheit ist überlebenswichtig und auf Normplaneten ist der durch Bevölkerungsdichte bedingte Zufriedenheitsverlust nur durch diese Gebäude ausgleichbar.  Die machen also alle ne Menge Sinn, bringen halt genausowenig Res wie die Teleskope, die Werften, die bla, die blupp... komische Bemerkung war das halt  Cool
Gespeichert

formerly known as Abraxas

-such a shame, my defenses have become my own restrictions-
Zedd

Offline Offline

Beiträge: 82


« am: 08.02.2004 01:32:10 »

neee ich glaube Du hast das nur nicht richtig verstanden oder nicht richtig gelesen Wink

Tatsache ist, dass man besser fährt, wenn man die Teile nirgendwo baut und den Steuersatz immer weiter senkt, bis auf 0%, dann hat man immer noch einen Zuwachs von 0,2/h (den man automatisch hat), Geld besorgt man sich übers Handelszentrum, AKW etc. baut man einfach nicht, fertig.
Meine Kolonien haben das alles nicht und eher bau ich ne Solarplatte als eins von den Teilen.

Aber soll jeder selbst für sich entscheiden.

Z.
Gespeichert
bEKAR

Offline Offline

Beiträge: 877

[NIS]pEKAR


« am: 08.02.2004 01:39:21 »

um so mehr leute du hast um so unzufriedener werden die.

bEKAR
Gespeichert

Out of Order
Perturabo

Offline Offline

Beiträge: 558



« am: 08.02.2004 02:33:15 »

Außerdem wirst du im weiteren Spielverlauf feststellen, das die HG-Lager sehr knapp bemessen und die Kosten ab HG Stufe 3 so hoch sind, das man lieber mal ne Woche vor Bauprojektbeginn Res einzukaufen beginnt und die profitable Ressorte nicht weiter abbaut, da die Lager sonst trotz Verkauf-Entlastung durch Non-Res- Kolos vollaufen.  Da bieten sich die Zufriedensheitgeb dann doch an, bieten sie doch die Möglichkeit, die Bilanz ohne kostspieligen HG-Ausbau auch bei massiven Einkäufen ausgeglichen gestalten zu können.
Zu Beginn habe ich es allerdings nicht anders gemacht (außer 2 AKW, da ich zu faul und inaktiv für Solarplatten war (was meinen Leutz tatsächlich net gefallen hat^^ ).
Gespeichert

formerly known as Abraxas

-such a shame, my defenses have become my own restrictions-
Zedd

Offline Offline

Beiträge: 82


« am: 08.02.2004 12:53:37 »

Hehe, ich weiss was HG 3 kostet, aber mit 4 x HG2 kann man schon so einiges verkaufen Smile
Auf meiner ersten Welt (bevor ich wusste, was die HG kann) hab ich auch ne Menge Parks etc. gebaut, jetzt baue ich lieber ein Resgebäude mehr statt den Parks, dann muss ich später auch nichts einkaufen, wenn ich teure Gebäude bauen will (weil ich ja die ganze Zeit mehr gefördert habe...) Smile

@Bekar: die werden nur unzufrieden, wenn man Steuern nimmt, wenn du die auf 0% stellst, meckert auch keiner Smile

Ansonsten, so lange ich keine argen Geldprobleme habe, werde ich weiter auf die Teile verzichten Smile
Gespeichert
Perturabo

Offline Offline

Beiträge: 558



« am: 08.02.2004 13:23:45 »

Nein, es gibt einen, wenn auch geringen, Bevölkerungsmassenzufriedenheitsverlust (Crowding-Discontent-Effect klingt irgendwie besser^^). Und 4xHG2 reicht bei mir einfach net Wink
Gespeichert

formerly known as Abraxas

-such a shame, my defenses have become my own restrictions-
Zedd

Offline Offline

Beiträge: 82


« am: 08.02.2004 14:02:59 »

hrhr ab wieviel Leuten fängt der denn an? bei 12k Leuten ist der jedenfalls noch bei 0 Smile
Gespeichert
Perturabo

Offline Offline

Beiträge: 558



« am: 08.02.2004 14:12:07 »

Hmm stimmt, der Abzug ist ja durch meine AKW bedingt^^. Mal Hsinc fragen, das hab ich schon so oft gehört. Macht aber keinen großen Unterschied, das entscheidende ist halt, das ich kein HG 3 bauen will Wink
Gespeichert

formerly known as Abraxas

-such a shame, my defenses have become my own restrictions-
StonedSmurf

Offline Offline

Beiträge: 59



« am: 08.02.2004 15:47:34 »

ich dachte es wäre ein dynamisches handelsystem, sprich je mehr man von einer res verkauft, desto weniger kreigt man dafür... dann würden sich resgebäude auf dauer nicht lohnen. aber ich hab noch kein hz gebaut, denn geld brauch cih keins, und die resgebs bau cih einfach so, dass es passt für das was ich bauen will. ;-)
Gespeichert
Zedd

Offline Offline

Beiträge: 82


« am: 08.02.2004 17:40:50 »

also das mit dem Handelszentrum ist global, für alle Spieler, und ja, das ist dynamisch, allerdings hat sich seit dem Start (Ende November) noch kein Preis um mehr als 5% geändert...

In dem Sinne also braucht man sich diesbezüglich wenig Sorgen machen.
Gespeichert
CMDR-ZOD
Gast
« am: 08.02.2004 19:01:07 »

Muss nur gut genug benutzt werden. Durch die mangelnde Handelskapazität und wenigen IHG's Ingame ändert sich da nicht alzu viel momentan.
Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2007, Simple Machines
Impressum
Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS