IceWars *wink* Community
18.02.2018 05:57:32 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News:
 
 
   Übersicht   Hilfe Suche Profil Kalender Login Registrieren  
Umfrage
Frage: Wer soll künftig so tun, als hätte er/sie was zu sagen?
McMacki - 15 (55.6%)
Bastet - 10 (37%)
- Stimmenthaltung - - 2 (7.4%)
Stimmen insgesamt: 0

Seiten: 1 [2] 3 4   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Die Wahl des Kanzlers - ABGESCHLOSSEN!  (Gelesen 11699 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
scheibe

Offline Offline

Beiträge: 351



WWW
« am: 29.08.2005 17:41:36 »

willkür lol und das vom hausl
Gespeichert
nalta

Offline Offline

Beiträge: 1.088

nalta


« am: 29.08.2005 17:51:03 »

Ich bin auch für eine Neuerstellung der Wahl mit McMerkel, Bastefering und Promywelle
Gespeichert
Nathanael

Offline Offline

Beiträge: 1.790


DasEnde


WWW E-Mail
« am: 29.08.2005 17:55:12 »

Nicht in meiner Rolle als Parlaments-Thierse, aber als Abgeordneter der Partei "Die Grauen Mantas" muss ich sagen, dass es den Abgeordneten der PenIs stark an der sprachlichen Qualität mangelt, die von uns im Wahlkampf eingefordert wurde. Ich hoffe, die Wähler werden das erkennen und die PenIs bei den nächsten Wahlen völlig aus dem Parlament wählen, da sie hier sowieso nur destruktiv wirken und die Parlamentsarbeit behindern.
Gespeichert

KommunistenSchlumpf, PropagandaSchlumpf, Tzeentch, Tölpel von Passau, Nathanael der Inaktive

Pilz
Nathanael

Offline Offline

Beiträge: 1.790


DasEnde


WWW E-Mail
« am: 29.08.2005 17:59:38 »

Ich bin auch für eine Neuerstellung der Wahl mit McMerkel, Bastefering und Promywelle

Die Wähler werden es bestimmt goutieren, dass wir unsere gesamte Legislaturperiode mit dem Versuch verbringen, einen Kanzler zu wählen. Allen, die eine neue Kanzler-Wahl mit neuen Kandidaten wollen, empfehle ich die Option "Stimmenthaltung". Damit kommt keine absolute Mehrheit zu Stande und wir müssen sowieso neu wählen.
Gespeichert

KommunistenSchlumpf, PropagandaSchlumpf, Tzeentch, Tölpel von Passau, Nathanael der Inaktive

Pilz
scheibe

Offline Offline

Beiträge: 351



WWW
« am: 29.08.2005 18:01:27 »

parlamentsarbeit? wird hier hinter verschlossenen türen gearbeitet? was darf das volk nicht wissen? neue betrügereien? die penis fordert eine sofortige detailierte aufstellung aller bisher geleisteten parlamentsarbeiten.
Gespeichert
Nathanael

Offline Offline

Beiträge: 1.790


DasEnde


WWW E-Mail
« am: 29.08.2005 18:02:40 »

parlamentsarbeit? wird hier hinter verschlossenen türen gearbeitet? was darf das volk nicht wissen? neue betrügereien? die penis fordert eine sofortige detailierte aufstellung aller bisher geleisteten parlamentsarbeiten.

- Versuch, einen Kanzler zu wählen
Gespeichert

KommunistenSchlumpf, PropagandaSchlumpf, Tzeentch, Tölpel von Passau, Nathanael der Inaktive

Pilz
scheibe

Offline Offline

Beiträge: 351



WWW
« am: 29.08.2005 18:08:47 »

ich würde vorschlagen, dass zuerst mal abgestimmt wird wer für die opp kandidiert bastet oder promy, der sieger tritt dann gegen mcm an.
Gespeichert
Bastet

Offline Offline

Beiträge: 455



E-Mail
« am: 29.08.2005 18:12:20 »

Promy und vertretungsweise ein anderes Mitglied der PenIs Fraktion hatte durchaus die Zeit seinen Anspruch geltend zu machen. Dieser Zeitraum blieb ungenutzt. Promy wuerde ohnehin genauso wenig gewinnen, weil ich ihn nicht als Vertreter der Opposition akzeptieren kann genausowenig wie PenIs meine Kandidatur akzeptiert. Somit ist die ganze Debatte unsinnig. Mit dieser Grundeinstellung steht McMerkel ohnehin als Sieger fest. Eine Neuwahl ist also Bloedsinn.
Gespeichert

Where a little head doesn't see an outcome, it is immediately looking for the end.
CMDR-ZOD
Gast
« am: 29.08.2005 18:12:34 »

gibts sowas wie die editier funktion ^^
1 post gelöscht von scheibe
Gespeichert
Nathanael

Offline Offline

Beiträge: 1.790


DasEnde


WWW E-Mail
« am: 29.08.2005 18:21:02 »

Der Abgeordnete Promy hat sich weder im alten Parlamentsgebäude noch hier (urlaubsbedingt) jemals dazu geäußert, ob er überhaupt kandidieren will. Ich kann doch niemanden zu seinem Glück zwingen.

Ich sage es nochmal: Wenn ihr die Wahl scheitern lasst (durch Stimmenthaltung), gibt es sowieso neue Verhandlungen, eventuell auch neue Koalitionen. Ich kann doch nicht alles über den Haufen werfen, weil ein einzelner Abgeordneter schmollt und "Ich will aber!" ruft. Das ist hier schließlich keine Spaßveranstaltung, sondern bitterer, bitterer Ernst.
Gespeichert

KommunistenSchlumpf, PropagandaSchlumpf, Tzeentch, Tölpel von Passau, Nathanael der Inaktive

Pilz
scheibe

Offline Offline

Beiträge: 351



WWW
« am: 29.08.2005 18:23:25 »

wie kann jemand was sagen, wenn er ned da ist, und promy ist nun mal der kandidat der penis
Gespeichert
Joni

Offline Offline

Beiträge: 74


Joni7181


« am: 29.08.2005 18:23:51 »

*Sich eine tüte popcorn hol und weiter beobacht wie die opposition sich weiter gegenseitig zerfleischt... *
hach so macht politik spaß :-)
Gespeichert


Ehemaliger Abgeordneter im Icewars-Parlament für die
Partei der verwirrten Fuchteler auf der Suche nach dem Wackelpudding
Und an der JKA bin ich auch noch schuld... Tut mir ja leid... ;P
Nathanael

Offline Offline

Beiträge: 1.790


DasEnde


WWW E-Mail
« am: 29.08.2005 18:27:32 »

wie kann jemand was sagen, wenn er ned da ist, und promy ist nun mal der kandidat der penis

Als der Abgeordnete Promy vorgeschlagen wurde, war er sehr wohl noch da. Er hat nämlich fleißig Nonsense geredet und überall "Dagegen!" gerufen, aber zur Kandidatur hat er sich nicht geäußert. So jemanden wollen bestimmt alle als Kanzler.
Gespeichert

KommunistenSchlumpf, PropagandaSchlumpf, Tzeentch, Tölpel von Passau, Nathanael der Inaktive

Pilz
baro
Spender
*
Offline Offline

Beiträge: 648

N/A

237313310
WWW
« am: 29.08.2005 18:49:04 »

*Sich eine tüte popcorn hol und weiter beobacht wie die opposition sich weiter gegenseitig zerfleischt... *
hach so macht politik spaß :-)

Kann dir nur zustimmen - von so einer Opposition träumen so manche Smile
Gespeichert
Tharmark

Offline Offline

Beiträge: 46


164693812
« am: 29.08.2005 18:57:29 »

Ob jetzt Abgeordneter Promy oder Abgeordnete Bastet als Gegenkandidat zu McMerkel aufgestellt werden ist doch egal, wenn er eh 13 Stimmen und damit die Mehrheit hat.
Und damit das so ist, stimm ich dann jetzt mal ab  Moep
Gespeichert

Alemannia Aachen wird nicht untergehen!
Kampfkatze und Groupie
Sauron
Die letzte Instanz
Support Administrator
*
Offline Offline

Beiträge: 13.993



« am: 29.08.2005 18:59:49 »

Der Abgeordnete Macki hat 13 Stimmen und damit die absolute Mehrheit *mal eben so gesehen hat*
Gespeichert

Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, du kannst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
Nathanael

Offline Offline

Beiträge: 1.790


DasEnde


WWW E-Mail
« am: 29.08.2005 19:03:10 »

Tharmark, unser Erlöser! Wink

Damit ist die Wahl des Kanzlers abgeschlossen.
Mit absoluter Mehrheit wurde gewählt:

McMacki

Die PenIs kann gerne Protest dagegen einlegen, was sie ja sowieso immer macht. Aber mit ihren 3 Stimmen, wird sie die Wahl auch nicht mehr ungeschehen machen können.
Gespeichert

KommunistenSchlumpf, PropagandaSchlumpf, Tzeentch, Tölpel von Passau, Nathanael der Inaktive

Pilz
Bastet

Offline Offline

Beiträge: 455



E-Mail
« am: 29.08.2005 19:09:15 »

Ich danke den Stimmgebern und akzeptiere die Wahl von McMackie mit dem schlimmsten moralischen Protest.
Gespeichert

Where a little head doesn't see an outcome, it is immediately looking for the end.
Konec

Offline Offline

Beiträge: 45



« am: 29.08.2005 20:06:30 »

Die GPD erkennt die Wahl von McMacki hiermit an. Aber sie verlangt ebenfalls hiermit, dass sofort Neuwahlen ausgerufen werden, das McMacki von der GPD als nicht Regierungsfähig angesehen wird. Die GPD wird sofort in die Opposition gegen McMacki und die Penise gehen.
Gespeichert
Joni

Offline Offline

Beiträge: 74


Joni7181


« am: 29.08.2005 21:01:44 »

*ein paar schnittchen mach und in den plenarsaal stell*

jetzt haben wir endlich mal wieder was zu feiern^^
Gespeichert


Ehemaliger Abgeordneter im Icewars-Parlament für die
Partei der verwirrten Fuchteler auf der Suche nach dem Wackelpudding
Und an der JKA bin ich auch noch schuld... Tut mir ja leid... ;P
Seiten: 1 [2] 3 4   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2007, Simple Machines
Impressum
Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS