IceWars *wink* Community
28.05.2018 07:17:07 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News:
 
 
   Übersicht   Hilfe Suche Profil Kalender Login Registrieren  
Seiten: 1 2 3 [4]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Die Endschlacht für alle  (Gelesen 16478 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
McMacki

Offline Offline

Beiträge: 2.552


PenissMcPenissen


E-Mail
« am: 02.10.2004 03:11:28 »

hrhr der war gut seraph
aber wie ging das weiter


scheiß das ist erst 4 jahre her und ich weiß es net mehr
Gespeichert

Alemannia Aachen wird nicht untergehen!!!!
snuuker
Spender
*
Offline Offline

Beiträge: 1.067


Mufasa

241
« am: 02.10.2004 07:52:00 »

Zitat von: "Buddlschlumpf"
naja, ums mal zusammen zu fassen:


hä? hat da einer den Durchblick?


Also Zusammenfassung  Deal/Contract :

Der erste Angriff begann um 17:49:47 Uhr durch das frühe eintreffen von CharlieBrown [NATO]  Doof  Ende logischerweise 18:04:47. Dadurch waren die Flotten aus dem ersten kb der hier gepostet wurde dem Untergang geweiht weil sie in die erste Welle flogen die eben CharlieBrown ausgelöst hat. Freggert der um 18:04:43 eintraf war der letzte und leider 5 Sekunden !! zu früh dran Sad.

Ab dem eintreffen von Hausmarke [NATO] um 18:04:57 Uhr lief dann die 2. (Haupt-)welle bis 18:19:57 wo auch die meisten Flotten eintrafen (unter anderem meine beiden grossen Freude . Diese hat auch den Serverabsturz ausgelöst.
Aber eindeutig hat ANTI-SIBN die Schlacht gewonnen, schade dass kein Bombenbericht vorliegt, bzw Ressiübersicht, aber die Zahlen der Ressis müssten Gigantisch sein

Die 4 nachfolgenden Berichte in denen jeweils nur EIN Angreifer drinnen ist, sind einfach Nachzügler die zu spät kamen oder aber vergessen haben "gemeinsam angreifen" anzuklicken (Hupfdoll war das, eintreffend 18:09:15 Uhr).
Das sieht man auch an der geringen Anzahl der Schiffe in den letzten Berichten (meine Slayer wusste ich dass sie später kommen weil sie einfach nicht schnell genug waren)

Wenn einer die Verluste der SIBN ausrechnen will: Ganz einfach aus dem ersten Verteidigungsbericht die Schiffe nehmen und die übriggebliebenen aus dem letzen Kampfbericht abziehen  Rolling Eyes. Ich hab kurz Sidamos als Beispiel angeguckt, da sinds am Anfang 12510 Hitman, am Schluss 8360 oder 30323 Mantas am Anfang, am Schluss noch 7059 (z.B.)
Nur diese beiden alleine sind schon Ressis:
Stahl: 37.046.000
VV4A: 11.579.400
Chem: 24.596.000
Energie: 42.208.000
Bev: 230.780
Bauzeit: 3239 Tage 00:00:00

ob sich jemand diese Mühe macht ?  Freude  Knuddel  Saufen

Alles in allem war das aber doch eine gelungene Aktion.
Gespeichert


Endstand Alpha 0.42: 1.   snuuker   8194873 Geb.punkte   972615 FP   9167488   29845.48 Punkte/Tag
Grauer Wolf

Offline Offline

Beiträge: 43



« am: 02.10.2004 10:29:24 »

sry aber meine kb die hier standen wahren ... sind nicht komplett SRY
ich habe das aber erst gemerkt als ich gepostet hab  Sad
und nuu spinnt noch die nachrichten box ...
Gespeichert

ps.: alle schreibfehler sind zur erlustigung der gemeinschaft da  Laughing
der nackte vollstrecker

Offline Offline

Beiträge: 1.290



« am: 02.10.2004 12:54:48 »

Zitat von: "Seraph"
Kampfberichtia est omnes divisa in partes tres...??


rofl, ita vero  Rolling Eyes
Gespeichert

Seiten: 1 2 3 [4]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2007, Simple Machines
Impressum
Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS