IceWars *wink* Community
24.05.2018 06:20:11 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News:
 
 
   Übersicht   Hilfe Suche Profil Kalender Login Registrieren  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Hilfe: Neuwagengeruch entfernen!  (Gelesen 6905 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
wa-na-ka
Treffen-Orga

Offline Offline

Beiträge: 2.192



WWW
« am: 17.04.2014 17:25:53 »

Moep ihrs,

habt ihr Tipps, wie ich den widerlichen Geruch eines Neuwagens schneller aus dem Auto rausbekomme?

Mir wird irgendwie immer leicht uebel, wenn ich das rieche und ich bezweifel, dass es gesundheitsfoerdernd ist, grad fuer ein Kind.

Danke schonmal fuer Hinweise.

wana
Gespeichert

Sauron
Die letzte Instanz
Support Administrator
*
Offline Offline

Beiträge: 13.996



« am: 17.04.2014 20:59:27 »

Zigarre rauchen könnte helfen *schüttel*
Gespeichert

Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, du kannst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
-THE Spammer Formerly His Inaktivitätness of Spamokailypse--

Offline Offline

Beiträge: 4.609


inaktiv Wahnsinniger


« am: 17.04.2014 21:04:06 »

auf ne tour mit den plexlern gehen!
dann ist das fix nen geruch aus kaltem rauch, bierfahne und grilldunst XD
Gespeichert

Zitat von: cyrax
Über die Interpretation der Regeln wird nicht diskutiert.
Zitat von:  Verwarnt von Sturmflut
Das Wiederholen von ausgeblendeten Post ist nicht aktzeptabel.
Abgesehen davon - wenn es Deiner Meinung nach an Plex-Postings hängt, dann würde ich sagen, wer sich den Schuh anzieht...   aber ich gebe Dir grundsätzlich sogar recht.
-THE Spammer Formerly His Inaktivitätness of Spamokailypse--

Offline Offline

Beiträge: 4.609


inaktiv Wahnsinniger


« am: 17.04.2014 21:27:47 »

weitere möglichkeiten:
-buttersäure im luftschlitz
-vergammelter marder mit gratis wurm im motorraum
-einmal mit dem neuwagen auf nem kuhdungfeld nen wettrennen veranstalten

weitere möglichkeiten sind in der testphase!
Gespeichert

Zitat von: cyrax
Über die Interpretation der Regeln wird nicht diskutiert.
Zitat von:  Verwarnt von Sturmflut
Das Wiederholen von ausgeblendeten Post ist nicht aktzeptabel.
Abgesehen davon - wenn es Deiner Meinung nach an Plex-Postings hängt, dann würde ich sagen, wer sich den Schuh anzieht...   aber ich gebe Dir grundsätzlich sogar recht.
DerBademeister

Offline Offline

Beiträge: 953

Inaktiv


WWW
« am: 17.04.2014 21:49:28 »

Spamos Vorschläge erinnern mich an meinen Bruder, der seinem Schikane-Chef vom Zivildienst mal so ein Präsent in die Lüftungsschlitze gekippt hat (im klirrenden Winter). Fischtran der den ganzen Sommer über auf der Fensterbank in der Sonne gegärt hatte.

Dann hat man auch kein Problem mehr mit dem Neuwagengeruch. Wink
Gespeichert

whiskey

Offline Offline

Beiträge: 3.096


Alpha Centauri


WWW
« am: 17.04.2014 23:05:34 »

duftbäumchen, aber ob das so toll ist fürs kind ...

zum glück wirds ja wärmer, da kannste öfters mal das fenster beim fahren offen lassen.
« Letzte Änderung: 17.04.2014 23:07:17 von whiskey » Gespeichert

Mehr Hass! Mehr Flame! Mehr Heulerei! Mehr... oh... Sonne. Macht mal weiter ich bräun mir den Schniedel.  Saufen
Havoc

Offline Offline

Beiträge: 694


IW-Renter


« am: 18.04.2014 00:23:05 »

was soll daran schädlich sein? das ist mit sicherheit nicht schädlich als dinge mit denen ein kind täglich in "kontakt" kommt.

abgase und was sonst noch alles in der luft rumfliegt fördert bestimmt auch nicht die gesundheit. putzen zuhause wäre dann auch schädlich fürs kind. die ganzen mittel riechen auch und die inhalte sind meistens auch nicht ohne.

das im verhältnis zur zeit, in der das kind im auto sitzt ist doch relativ gering. man kann sich auch selbst verrückt machen was seinem kind alles schaden könnte...

aber dennoch ein kleiner tipp: kein neuwagen kaufen oder täglich lüften.
Gespeichert
wa-na-ka
Treffen-Orga

Offline Offline

Beiträge: 2.192



WWW
« am: 18.04.2014 07:46:13 »

Tse, hier fliegt kaum was an Abgasen durch die Luft, es sei denn ueber der Nordsee sind neuerdings riesige Schornsteine aufgebaut oder dergleichen. Die Luft ist sehr gut dafuer wohne ich aber in der Pampa.

Das ist aber gleichzeitig das Problem, da ich, um irgendwohin zu kommen (Supermarkt + Drogerie = 5km, Kinderarzt = 20km, das meiste andere noch weiter entfernt), mit dem Auto fahren muss = das Kind wird recht oft im neuen Auto sitzen duerfen.

Nja, probier ich es halt mal ab ehm morgen mit Lueften - heute soll es regnen.
Gespeichert

wildfairy

Offline Offline

Beiträge: 585

Beteigeuze

116656200
« am: 18.04.2014 09:28:36 »

Wie im IRC mal erwähnt: Essig neutralisiert Gerüche, stinkt halt dann bis die Gerüche weg sind immer mal wieder nach Essig und da empfehle ich einfach ein kleines marmeladenglas mit Deckel zum verschließen damit man relativ schnell die Quelle des Essig wieder aus dem auto bekommt.

Ich selbst hatte mal bei mir im Bad ben muffigen Geruch aus dem syphon gehabt, da ich kein badfenster hatte hab ich es mit Türe zu und Schälchen mit Essig probiert und nach drei tagen war der Geruch dauerhaft weg nachdem die Quelle auch beseitigt war.
Diese Wolke des muffigen Geruchs fand sogar meine Freundin schlimmer als den Essig ;-)
Gespeichert

Alpha 0.42 = wildfairy       Alpha 0,1337 = wildfairy [SOS]       Alpha 0.696 = knuddel [III]       Alpha 0,9987 = Menacora [III]       Runde 9 = Einfallslos [III]      
Runde 10 = wildfairy       Runde 12 = wildfairy       Runde 666 = Beteigeuze[RS] = HP auf Koords 6:6:6 :p
Clash of Clans - wildfairy - Kilrathy
Striddl

Offline Offline

Beiträge: 1.608



« am: 18.04.2014 11:09:25 »

"neuwagengeruch" ist heutzutage nichts anderes als parfüm das die hersteller vor dem verkauf anwenden. ich würde daher mal davon ausgehen, dass dies nicht großartig schädlich ist. wenn auch nicht unbedingt gesundheitsfördernd.
wenn es dich so großartig stört, wird dir außer lüften aber nicht viel übrig bleiben. selbst wenn es schädlich wäre, wird es wohl kaum besser werden, wenn du die gerüche mit anderen gerüchen übertünchst.
Gespeichert

Zitat
“That's the beauty of argument. If you argue correctly, you're never wrong.” - Nick Naylor
zeroAZ

Offline Offline

Beiträge: 1.392

Neil Armstrong


« am: 18.04.2014 12:47:27 »

also prinzpiell stimm ich mal zu das aufgrund der kurzen expositionszeit deiner kinder das das kein problem sein sollte. wenn der Geruch dir aber wirklich zuwieder ist hilft wie beschrieben schon Essig oder auch gemahlener Kaffee.
« Letzte Änderung: 18.04.2014 12:47:45 von zeroAZ » Gespeichert

wa-na-ka
Treffen-Orga

Offline Offline

Beiträge: 2.192



WWW
« am: 18.04.2014 19:04:01 »

Mir wird halt je laenger ich drin sitze total uebel .. und das ist nicht sonderlich schoen, wenn ich fahren muss oder (wie im Mai) eine lange, mehrere Stunden dauernde Fahrt machen muss.

Wie gesagt: Morgen soll das Wetter hier wieder besser werden, so dass ich es einmal mit durchlueften probieren werde (Wind weht meist genug, so dass es auch richtig zieht). Mal gucken, was das nach einer Woche bringt. Dann kann ich ja immer noch Kaffee versuchen oder eben Essig (mehrere Liter zum Entkalten vorraetig).

Danke fuer die ernst gemeinten Hinweise und Tipps.
Gespeichert

Diablo
Moderator
*
Offline Offline

Beiträge: 1.740


Cygnus X-1

35193266
« am: 29.04.2014 00:54:23 »

"neuwagengeruch" ist heutzutage nichts anderes als parfüm das die hersteller vor dem verkauf anwenden. ich würde daher mal davon ausgehen, dass dies nicht großartig schädlich ist. wenn auch nicht unbedingt gesundheitsfördernd.

Das stimmt leider nicht. Der Neuwagengeruch ist kein künstlich erzeugter Geruch, es ist vielmehr eine ausdünstung von allen organischen Kunstoffen (VOC, volatile organic compounds) , welche im Innenraum verbaut sind. Die kann soweit gehen, dass sich sogar in den ersten Tagen/Wochen ein leichter Schmierfilm innen an der Scheibe bildet, da gerade Das Amaturenbrett extrem viel dieser Stoffe abgibt.

Den Duft (wenn man es so nennen kann) bekommt man wirklich am besten mit Kaffee oder Essig weg. Damit sind dann aber die Schadstoffe noch nicht entfernt.

Da dieses Ausgasen temperaturabhängig ist (je höher die Temperatur, desto mehr wird abgegeben), kannst Du versuchen das Auto einfach mal eine Stunde laufen zu lassen, die Fenster mal nur so 2-5cm auf machen und die Heizung auf volle Pulle aufdrehen. Wenn das Auto so richtig im Innenraum warm ist, nochmal die Fenster ganz auf, entweder noch 5min die Lüftung voll laufen lassen oder einfach mal 5min mit ganz offenen Fenstern um den Block fahren. Dann ist relativ viel der Konzentration weg. Am besten danach einmal mit Sidolin o.ä. über die großen Flächen wischen (z.B. Scheiben) da setzt sich das nämlich ab.
Gespeichert

"We are Pentium of Borg  Division is futile  You will be approximated"
whiskey

Offline Offline

Beiträge: 3.096


Alpha Centauri


WWW
« am: 29.04.2014 01:50:36 »

funktioniert das auch mit der umweltfreundlichen variante? -> auto in der prallen sonne stehen lassen
Gespeichert

Mehr Hass! Mehr Flame! Mehr Heulerei! Mehr... oh... Sonne. Macht mal weiter ich bräun mir den Schniedel.  Saufen
Diablo
Moderator
*
Offline Offline

Beiträge: 1.740


Cygnus X-1

35193266
« am: 29.04.2014 05:24:12 »

funktioniert das auch mit der umweltfreundlichen variante? -> auto in der prallen sonne stehen lassen
Ja klar, haben wir hier aktuell nur leider nicht. Funktioniert sogar besser.
Gespeichert

"We are Pentium of Borg  Division is futile  You will be approximated"
wa-na-ka
Treffen-Orga

Offline Offline

Beiträge: 2.192



WWW
« am: 30.04.2014 22:22:47 »

Hm, also das klappt hier oben besser: seit einigen Tagen haben wir hier meist schoenstes Sommerwetter. Sehr angenehm, so dass wir auch viel draussen sind.

Den Wagen habe ich oftmals komplett offen hier rumstehen, damit es schoen durchpustet. Der fast immer anwesende Wind hilft kraeftig mit.

Bin der Meinung, dass es auch schon was besser geworden ist (auch wenn ich nur recht kurze Distanzen bisher fahren musste).


Danke, Dia.
Gespeichert

Sauron
Die letzte Instanz
Support Administrator
*
Offline Offline

Beiträge: 13.996



« am: 30.04.2014 22:56:56 »

Hier wäre der Geruch vermutlich nach 1 Tag weg bei Dauersonne und 30° im Schatten.
Gespeichert

Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, du kannst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
Thufir Hawat

Offline Offline

Beiträge: 1.419


H.G.Blob


« am: 02.05.2014 11:08:54 »

nur so ein gedanke grad: evtl mehrstufig machen ... wenn das ganze bei hohen temperaturen besser verdunstet, dann evtl vollgende strategie: wagen zu lassen in praller sonne, so das es schön heiß wird im wagen, nach ner weile türen auf und rauspusten lassen, und dass dann solange wiederholen wie sonne scheint.
(nur ein gedanke, wenn sich das ganze dann an oberflächen absetzt  muss man dadurch evtl nochmal putzen und essigen, deswegen kA ob das besser ist.)
Gespeichert

ich bin entrüstet, sprach der Ritter und stand nackt im Wald.

Das Problem mit absolut idiotensicheren System ist, dass alle nicht mit dem Einfallsreichtum eines absoluten Idioten rechnen
- Douglas Adams -

Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2007, Simple Machines
Impressum
Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS