IceWars *wink* Community
24.06.2018 06:59:46 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News:
 
 
   Übersicht   Hilfe Suche Profil Kalender Login Registrieren  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: temporäres Lager Chemie beim Ablassen Chemie auf Kampfbasis  (Gelesen 1220 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Patsch

Offline Offline

Beiträge: 1.671


Sadalsuud


« am: 23.07.2013 22:24:02 »

Meine Frage:
Ich habe auf einer KB Alpha ein Chemielager größer 200k.
Eben Chemie angeliefert und das temporäre Lager wurde mit 200k angezeigt.
Was passiert, wenn ich da mehr als 200k Chemie anliefern würde? Hätte ich dann im temporären Lager einen Überlauf verursacht und ich würde max. 200k Chemie im Lager haben obwohl mein Lager größer ist?
Oder passt sich das Lager dynamisch an?
Wie groß sind die temporären Lager bei ner Beta und Gamma?

Für Aufklärung wäre ich dankbar
Patsch
Gespeichert

"Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt." - Albert Einstein
axis2

Offline Offline

Beiträge: 1.280



« am: 23.07.2013 22:32:56 »

passt sich imho automatisch an. wenn mehr im temporären drin ist wie tatsächlich rein geht läuft's halt über...

letzte runde ne kb alpha mit 10 mio kapa gehabt, hat auch funktioniert - nur die transfer rate wird irgendwann unerträglich...
« Letzte Änderung: 23.07.2013 22:33:20 von axis2 » Gespeichert

Wer die Dummköpfe gegen sich hat verdient Vertrauen.

 Jean Paul Sartre
Sauron
Die letzte Instanz
Support Administrator
*
Offline Offline

Beiträge: 14.003



« am: 23.07.2013 22:35:09 »

Das "Ablasslager" kann nicht überlaufen (mal vom evtl. Variablenüberlauf abgesehen).
Gespeichert

Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, du kannst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
Patsch

Offline Offline

Beiträge: 1.671


Sadalsuud


« am: 23.07.2013 22:36:10 »

vielen Dank für die schnelle Aufklärung  Knuddel
Gespeichert

"Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt." - Albert Einstein
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2007, Simple Machines
Impressum
Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS