IceWars *wink* Community
28.05.2018 07:12:23 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News:
 
 
   Übersicht   Hilfe Suche Profil Kalender Login Registrieren  
Seiten: 1 2 3 [4]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Allrounder vs. Monobuddler  (Gelesen 8925 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Der Kiesch

Offline Offline

Beiträge: 1.640

kein Acc atm


« am: 20.06.2013 00:33:17 »

Zitat
Und Wieso hat der Mono einen Nachteil wenn er auf dem HP wandelt?
zB Genetik
Das gilt doch für den Allrounder aber genauso. Deswegen sehe ich das nicht als Nachteil in dem Sinne an.

Zitat
Zitat
Fakt ist jedenfalls: der Monowandler hat einen Vorteil.
auf was beziehst du das jetzt?

Bereits mit Genetik hat der Monowandler alles gemaxt was er maxxen muss (Bauzeit runter Wandeln hoch) selbst wenn er IKEA nimmt. Entsprechend hat er - da der Allrounder kombiniert Wandlung und Buddeln macht - mehr Prodde als der - da eben alles schon gemaxt ist; beim Allrounder erst mit Gen V2. *Wandeln UND Buddeln UND Bauzeit*

Zitat
Zitat
Gegebenenfalls wäre die Frage ob die Versorgung besser durch stark allroundlastige Monos gemacht werden sollte. *Sprich: Früh einstieg in eigene Wandlung und Versorgung eines Stahlwandlers durch 2-3 accs; dafür weniger Mono Wandler.
allroundlastige Monos ... ja ne, is klar. Entweder ich spiele nen Allrounder oder ich spiele nen Mono.

Gebe zu das nen schwieriges Konstrukt. Grundsätzlich nen Allrounder der aber Anteilig deutlich mehr Überschuss produziert um den Wandler mitzuversorgen gegenüber nem reinen Allrounder.

@Techteam
Meine damit auch eher, dass nen Mono - Wandler das TT quasi nicht nutzt, da ers zwar bauen kann, aber im Endeffekt keinen wirklichen ertrag daraus hat (da er eben nur Wandlung ausbaut).

@dixi
Zitat
Als Wandler kann man sowieso erst mit Genetik 2 die Wandlung maxxen, da ich die Bauzeit immer bevorzugt habe, da diese alle Gebäude betrifft.
diese können dann ab Plani 6 Astros siedeln und anfangen sich selbst zu versorgen, während die Buddler ihren überschuss mit den Startgala-Planis abbauten.
Als Mono Wandler kannste dir erlauben Buddeln zu senken. Daher kriegste das schon mit Genetik gemaxt. Und ja - Bauzeit würde ich auch immer zuerst senken (auch wenns erstmal "weniger" bringt, aber dafür hat man dann mehr Gebäude bei Genetik V2 stehen wo man spätestens alles maxt.
Und vermutlich machts tatsächlich Sinn als Allrounder am Anfang Bauzeit Buddeln zu maxxen wie von dir beschrieben und nur sehr vorsichtig in Wandlung einzusteigen (wenn überhaupt) da man das eben erst mit Genetik V2 richtig gepust kriegt.
Je früher der Allrounder auch Wandeln ausbaut, desto stärker kommt der Vorteil des Mono Wandlers zum tragen das schon im Midgame gemaxt zu haben (was bei gleicher Anzahl Werke glaube 15% Prodde (?) ausmacht).

Ist also nicht zu vernachlässigen ^^
Gespeichert

Aus HSINCs großer Rede zur Lage der Nation:
Zitat
[22:29]   HSINC^weg: ich sags so wie es ist, es wird keine evo6 geben

Psyc sieht alles - gleich 2 mal !!!  Shocked  Shocked

Keule:
Zitat
die suppe hat angst vor echa und springt deshalb so hoch wie der dunkle Lord es will

Ein Leben ohne Icewars ist zwar möglich, aber sinnlos.
Seiten: 1 2 3 [4]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2007, Simple Machines
Impressum
Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS