IceWars *wink* Community
21.07.2018 08:08:09 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News:
 
 
   Übersicht   Hilfe Suche Profil Kalender Login Registrieren  
Seiten: [1] 2 3   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Anschlagswarnung in Deutschland  (Gelesen 7357 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Baron Samedi

Offline Offline

Beiträge: 1.502


WWW
« am: 17.11.2010 14:16:29 »

Lünk:
http://www.tagesschau.de/inland/inneresicherheit102.html

Zum ersten Mal (wenn ich mich nicht täusche) eine konkrete Warnung, sogar mit einem zeitlichen Rahmen. Ernstgemeinte und ernstzunehmende Warnung? Politisches Ablenkungsmanöver? Egal was zutrifft: Es gefällt mir nicht.

Editiert: Funktionierenden Link eingefügt.
« Letzte Änderung: 17.11.2010 16:49:59 von Baron Samedi » Gespeichert
whiskey

Offline Offline

Beiträge: 3.096


Alpha Centauri


WWW
« am: 17.11.2010 16:17:46 »

vielleicht auch taktik: man warnt die terroristen, dass man bescheid wisse, um sie so frühzeitig an der ausführung schon vorab durch einschüchterung zu hindern.

und ja - mir gefällt das auch nicht.
« Letzte Änderung: 17.11.2010 16:18:04 von whiskey » Gespeichert

Mehr Hass! Mehr Flame! Mehr Heulerei! Mehr... oh... Sonne. Macht mal weiter ich bräun mir den Schniedel.  Saufen
Sauron
Die letzte Instanz
Support Administrator
*
Offline Offline

Beiträge: 14.004



« am: 17.11.2010 16:45:06 »

Dem BMI gefällt das wohl auch nicht, die Seite gibt jetzt einen 404 Fehler Smile
Gespeichert

Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, du kannst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
Nasobema Lyricum
Radiomoderatoren

Offline Offline

Beiträge: 2.163



E-Mail
« am: 17.11.2010 17:38:02 »

erinnert mich doch stark an den Bush'en terroralarm, der justamente immer hochgestuft wurde wenn es einen skandal in der administration gab oder die umfrage werte so richtig im keller waren.
Gespeichert

Terrorism blows you up
Nastiness grinds you down
Stupidity wears you out
The media sucks you in, drags you out
Politics does you over
Up, down, in, out, under, over!

But ducks...
Ducks just LET YOU BE.

Ich bin kein Klugscheisser, ich weiß es wirklich besser!
thEP
Radiomoderatoren

Offline Offline

Beiträge: 235


Fury


E-Mail
« am: 17.11.2010 17:57:07 »

N ja  ist ja egal wie es ausschaut nur gefallen tut es mir so oder so net.

Wenn es wahr ist dann ist es echt plöd das wir nu auch ein Problem mit Terror haben und man sollte dem ganzen Thema mehr aufmerksamkeit schenken, ABER man sollte auch net überschnappen und sich im Keller seines Hauses verschanzen.


Sollte es PR Technisch sein, so finde ich es sehr sehr schade das man mit einem solchen rcht brisantem Thema versucht seine Zahlen wieder aus dem Keller zu holen und so die Bürger noch mehr zu verunsichern.
Gespeichert
Tonks

Offline Offline

Beiträge: 1.034


Magic Mushroom


« am: 17.11.2010 18:26:31 »

Terrorwarnungen sind irgendwie doch ne win-win situation für die Regierung...

Möglichkeit a) es passiert nichts: Ja guckt, so toll haben wir gearbeitet, wir haben alles abgewendet

Möglichkeit b) es passiert was: Wir haben es euch doch gleich gesagt...

deshalb haben solche Meldungen für mich immer nen faden Beigeschmack...
Gespeichert

Brutus

Offline Offline

Beiträge: 699

Brutus


E-Mail
« am: 17.11.2010 18:26:47 »

Ist ne nette Möglichkeit um Geld in gewisse Zweige zu packen ohne das wer meckert. Panik verbreiten war schon immer beliebt...
Gespeichert

whiskey

Offline Offline

Beiträge: 3.096


Alpha Centauri


WWW
« am: 17.11.2010 18:52:16 »

PR-technisch sag ich nur "wag the dog"
Gespeichert

Mehr Hass! Mehr Flame! Mehr Heulerei! Mehr... oh... Sonne. Macht mal weiter ich bräun mir den Schniedel.  Saufen
Modrek

Offline Offline

Beiträge: 940


Time Twister


« am: 17.11.2010 18:55:42 »

Naja, wir sind ne westliche Wirtschaftsmacht die sich in Afghanistan beteiligt. Das wir irgendwann mal Ziel von Anschlägen werden lässt sich kaum verhindern. Die Chance das was passiert ist halt sowieso real, unabhängig von irgendwelchen warnungen.
Gespeichert

man braucht keinen einzigen Eiscrusher auf keinem verdammten scheiß eisklumpen.
Eine Schulbildung ist bei uns nicht Voraussetzung, das Einzige was man können muss ist Koords eingeben und den Simulator nutzen.
Gray
Global Moderator
*
Offline Offline

Beiträge: 1.496



« am: 17.11.2010 19:09:53 »

Zynisch ausgedrückt - nach jahrelangen Anstrengungen der deutschen Regierung, Deutschland zum Ziel terroristischer Anschläge zu machen, rückt der Erfolg für die Bemühungen nun in greifbare Reichweite.
Gespeichert


Moderationsrelevantes ist farblich gekennzeichnet. Der Rest ist persönliche Meinung.
Viel Wissenswertes gibt es in der Icewars-Doku
Fragen oder Kritik? Forenmitteilung an Gray
Für weitere Fragen: wa-na-ka per Forenmitteilung nerven
Modrek

Offline Offline

Beiträge: 940


Time Twister


« am: 17.11.2010 19:19:44 »

So könnte man es auch ausdrücken. Very Happy
Gespeichert

man braucht keinen einzigen Eiscrusher auf keinem verdammten scheiß eisklumpen.
Eine Schulbildung ist bei uns nicht Voraussetzung, das Einzige was man können muss ist Koords eingeben und den Simulator nutzen.
SaschaPascal
Radiomoderatoren

Offline Offline

Beiträge: 823

SaschaPascal

216176605 saschasierk@hotmail.com
WWW E-Mail
« am: 17.11.2010 19:28:01 »

Ähm, äh, lol:

'Es gebe "konkrete Ermittlungsansätze und konkrete Spuren."' Aha... ok, gehts wager? Ja: Es gebe aber auch "eigene Erkenntnisse" über "Bestrebungen islamistischer Gruppen zu Anschlagsplanungen in der Bundesrepublik" <-- Ok, also die streben also an, Anschlagsplanungen in der BRD zu machen???

Sorry, aber allein diese Formulierungen lassen für mich jegliche Ernsthaftigkeit an dieser Warnung wegfallen. Für mich klingt es wie: "Das Innenministerium glaubt, dass es islamische Terrorgruppen gibt, die womöglich planen (wollen), Deutschland anzugreifen, und deswegen erhöhen wir einfach mal so die Sicherheitsvorkehrungen an Flughäfen und Bahnhöfen."

Ein Tipp: Schaut Alpha 0.7 und lest mal das (fiktive, aber interessante) http://www.apollon-blog.de , da haben die Serienmacher mal diese Politik weitergespielt und sind bereits im Jahr 2017 kurz vor einer neuen Stasi-Diktatur. Und dann lest nommal den ARD-Tagesschau-Bericht und fragt euch: "Wieso werden die Sicherheitsvorkehrungen erhöht, obwohl es gerade mal Verdachtsmomente gibt (die es übrigens seit dem 11. September gibt, oder wieso sollte Deutschland als einer der engsten Verbündeten der USA erst jetzt auf der Liste der Staaten sein, die al Qaida und andere Terrororganisationen angreifen wollen?)"

Panikmache, mehr ist das in meinen Augen nicht, Panikmache, damit das Innenministerium uns weiter einschränken kann in unserer Freizügigkeit.
Gespeichert
Sauron
Die letzte Instanz
Support Administrator
*
Offline Offline

Beiträge: 14.004



« am: 17.11.2010 20:03:24 »

Es war nicht Schäuble, der das verkündet hat, von daher wird das schon eher ernstgenommen. Und beschreib doch mal die jetzt neu hinzugekommenen Einschränkungen deiner Freizügigkeit Smile
Gespeichert

Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, du kannst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
lol

Offline Offline

Beiträge: 2.914



« am: 17.11.2010 20:16:19 »

is doch quark. selber schuld, wer dran glaubt.
Gespeichert

                                                         
                                                       
º.o
SaschaPascal
Radiomoderatoren

Offline Offline

Beiträge: 823

SaschaPascal

216176605 saschasierk@hotmail.com
WWW E-Mail
« am: 17.11.2010 21:33:19 »

Wie wäre es z.b. mit dieser (noch nicht vollzogenen, aber angedrohten) Maßnahme? "Je nach Lage seien auch wieder Personenkontrollen an den Schengen-Grenzen möglich, sagte der Minister."

Übersetzt: "Im Zweifelsfall machen wir die Grenzen halt wieder dicht und entscheiden eigenmächtig, wie vertrauenswürdig welcher Grenzgänger ist."
Gespeichert
Baron Samedi

Offline Offline

Beiträge: 1.502


WWW
« am: 17.11.2010 21:38:17 »

Deiner Karriere als Demagoge Simultanübersetzer steht nichts im Weg.
Gespeichert
SaschaPascal
Radiomoderatoren

Offline Offline

Beiträge: 823

SaschaPascal

216176605 saschasierk@hotmail.com
WWW E-Mail
« am: 17.11.2010 23:34:48 »

Ein Demagoge wäre doch eher einer der immer neue Terrorängste schürt um immer neue Sicherheitsgesetze durchzusetzen, oder? Der halt das bestehende System aus Freiheit UND Sicherheit zerstört und zu einem reinen Sicherheitsapparat ohne große Bürgerfreiheiten macht...
Gespeichert
lol

Offline Offline

Beiträge: 2.914



« am: 17.11.2010 23:47:17 »

http://de.wikipedia.org/wiki/Demagoge

demagogie bezeichnet die mittel, nicht die ziele.
Gespeichert

                                                         
                                                       
º.o
Sumeragi

Offline Offline

Beiträge: 2.641

Dschubba


« am: 19.11.2010 14:38:59 »

Ich fand die beiden Polizisten heute am Bahnhof mit ihren MaschinenPistolen sehr freundlich. Haben mich extra drauf aufmerksam gemacht das ich auch brav auf meine Koffer aufpassen soll ^^
Gespeichert
Sauron
Die letzte Instanz
Support Administrator
*
Offline Offline

Beiträge: 14.004



« am: 19.11.2010 14:54:06 »

Das kann sowieso nichts schaden, wird doch sonst schneller geklaut als man sich umdrehen kann.

Wäre übrigens "witzig", ein Kofferbomber stellt seine Bombe ab und ein Dieb klaut das Teil und wundert sich über die plötzliche Umgestaltung seiner Behausung...
Gespeichert

Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, du kannst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
Seiten: [1] 2 3   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2007, Simple Machines
Impressum
Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS