IceWars *wink* Community
19.07.2018 03:44:01 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News:
 
 
   Übersicht   Hilfe Suche Profil Kalender Login Registrieren  
Umfrage
Frage: Wie findest du diese Idee?  (Umfrage geschlossen: 26.12.2009 16:00:46)
Gut - 22 (66.7%)
Unpassend, schlecht - 8 (24.2%)
Ausbaubar ( siehe Kommentar ) - 3 (9.1%)
Stimmen insgesamt: 33

Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: RMK variabel gestallten  (Gelesen 3031 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Thufir Hawat

Offline Offline

Beiträge: 1.419


H.G.Blob


« am: 19.12.2009 16:00:46 »

Moin

Im mom ist der RMK ja den wandlern gegenüber unfair. sie bekommen nirgendswo ihre +40% wandlung her.

deswegen die idee:
die Prozentzahlen des RMK variabel auf wandlung und Ress-prod aufteilen.
dH wer einen RMK baut kann bis zu 40% auf wandlung oder Ress-prod verteilen. einzige bedingung ist dabei das die summe beider prozentzahlen kleiner gleich 40 sein soll.
zB
0% ress-prod und 40% wandlung oder 20% ressprod und 20% wandlung oder 10 und 30% und natürlich 40% ress und 0% wandlung

die auswirkungen sollten natürlich eine bedeutende produktionserhöhung der wandler sein, aber besonders solos werden dadurch gestärkt, da sie nun auch ihre wandlung hochschrauben können.
vS
Thuffi
Gespeichert

ich bin entrüstet, sprach der Ritter und stand nackt im Wald.

Das Problem mit absolut idiotensicheren System ist, dass alle nicht mit dem Einfallsreichtum eines absoluten Idioten rechnen
- Douglas Adams -

DER IGEL

Offline Offline

Beiträge: 1.621


Ingame nÜx mÜt Aggaund...


WWW
« am: 19.12.2009 16:09:43 »

Naja man braucht nun mal 2 Eisen um ein Stahl herzustellen... die Wandlung wie doof zu pushen bringt dem gemeinen Solo also erst mal wenig.
Grundsätzlich finde ich die Idee aber dennoch gut. Vielleicht nur den Umwandlungsfaktor nur um 1/2 des Buddelfaktors modifizieren (also: RMK = 40% mehr Buddeln ODER 20% mehr Wandeln und dann halt sinngemäß abgestimmt)

Gespeichert

Mitglied der Spammeta - SM
UND STOLZ DRAUF!

Ausgeblendeter Postcount: 117
Thufir Hawat

Offline Offline

Beiträge: 1.419


H.G.Blob


« am: 19.12.2009 16:13:32 »

hatte ich auch überlegt, aber dann beim schreiben wieder vergessen ^^
Gespeichert

ich bin entrüstet, sprach der Ritter und stand nackt im Wald.

Das Problem mit absolut idiotensicheren System ist, dass alle nicht mit dem Einfallsreichtum eines absoluten Idioten rechnen
- Douglas Adams -

DER IGEL

Offline Offline

Beiträge: 1.621


Ingame nÜx mÜt Aggaund...


WWW
« am: 19.12.2009 16:23:22 »

schön, schön, dann definitiv  Dafür
Gespeichert

Mitglied der Spammeta - SM
UND STOLZ DRAUF!

Ausgeblendeter Postcount: 117
HaSu
Spender
*
Offline Offline

Beiträge: 1.801

pff


« am: 19.12.2009 19:24:12 »

Fände das auch nicht verkehrt. Dann bekommen Eisenbuddler auch mehr Bedeutung ;-)
Gespeichert

ehemalige Allys: NIS, Horde, Lounge - an mehr kann ich mich nicht erinnern ;D

Leider wurde mir das Schreiben in diesem Forum verboten, weil mein Accountname fehlt.
Werden hier Inaktive auch gesperrt? Evtl. hätten die Verantwortlichen mal über die Regel nachdenken sollen...
whiskey

Offline Offline

Beiträge: 3.096


Alpha Centauri


WWW
« am: 20.12.2009 10:06:27 »

auch wenn ich dafür bin:

dann verliert aber der name "roboterMINENkomplex" seine bedeutung, denn seit wann wird in minen gewandelt?
« Letzte Änderung: 20.12.2009 10:06:39 von whiskey » Gespeichert

Mehr Hass! Mehr Flame! Mehr Heulerei! Mehr... oh... Sonne. Macht mal weiter ich bräun mir den Schniedel.  Saufen
Reign
Spender
*
Offline Offline

Beiträge: 1.802


Reign

320877196
« am: 21.12.2009 22:18:21 »

Dann wird der RMK zum RoboterMachenwasKomplex? RoboterMultifunktionsKomplex? Oder RAK, RoboterArbeiterKomplex? Der Name sollte das kleinste Problem sein ^^
Gespeichert

(Klicken zum Darstellen und Verstecken)
Galmaethor

Offline Offline

Beiträge: 325


nüx


« am: 21.12.2009 22:33:21 »

Definitiv dafür. Eine kleine Wandleraufwertung ist längst überfällig.  Freude
Gespeichert
Malz

Offline Offline

Beiträge: 2.052


Museum


« am: 22.12.2009 09:11:08 »

Irgenwie kommt mir das bekannt vor:
http://www.icewars-forum.de/index.php?topic=15948.0
Gespeichert
Thufir Hawat

Offline Offline

Beiträge: 1.419


H.G.Blob


« am: 22.12.2009 12:41:56 »

selber grundgedanke, aber leicht anderes konzept wie man den wandlern hilft
« Letzte Änderung: 22.12.2009 12:42:39 von Thufir Hawat » Gespeichert

ich bin entrüstet, sprach der Ritter und stand nackt im Wald.

Das Problem mit absolut idiotensicheren System ist, dass alle nicht mit dem Einfallsreichtum eines absoluten Idioten rechnen
- Douglas Adams -

ehoc

Offline Offline

Beiträge: 480


ehoc


« am: 22.12.2009 22:53:31 »

ich finde den grundgedanken nicht schlecht, auch wenn ich für mich als solospieler kaum vorteile sehe...
Gespeichert

   
reh
Ritter der Doku-Wiki

Offline Offline

Beiträge: 4.613


WWW
« am: 23.12.2009 03:46:42 »

vielleicht ist es im sinne der spielbalance so gewollt dass es explizit keinen komplex zur steigerung der umwandlung gibt?
(die frage implizit natürlich, dass dies bisher ein gegenargument gegen die umsetzung ist. soll als frage aber auch dazu motivieren sich über den momentanen spielablauf in hinsicht auf ressourcenknappheit und überfluß, koordinierungsaufwand bei effizienter umwandlungsproduktion und auswirkungen einer massiv gesteigerten umwandlung gedanken zu machen)

--reh--
Gespeichert

Der angenehmere Weg IceWars zu spielen: Opera
Erklärungen und weitere Texte mit vielen Buchstaben: IceWars Doku-Wiki
RoA_Boron

Offline Offline

Beiträge: 950

VY Canis Majoris

78335052
« am: 23.12.2009 12:59:20 »

Die Umwandlung reicht auch vollkommen aus wie sie im Moment ist. Im Moment hast sogar eher noch Probleme nen Stahlmono als Eisenmono zu versorgen, weil Astros so spät kamen und FE-Komplexe auch noch net alle haben.
Soll halt so sein, dass Stahl/VV4A um einiges wertvoller als Eisen/Chemie ist.
Gespeichert


“Das ist königlich, daß man Böses über sich sagen läßt von einem, dem man Gutes getan.”
Alexander der Große, (356 v. Chr. - 323 v. Chr.), König und Felherr der Makedonen.
StandAlone

Offline Offline

Beiträge: 724

StandAlone

205440462
« am: 24.12.2009 21:53:06 »

Würde die balance mit den planis usw ganz schön durcheinander bringen, aber dann gäbs wieder mehr schiffe mit dem doofen forschungssystem...
Gespeichert
Sturmflut
Global Moderator
*
Offline Offline

Beiträge: 3.161



« am: 15.10.2010 17:51:05 »

Mehr Ressourcen würden bei wehrsamen Spielern zu mehr Schiffen würden, bei schwächeren zu mehr geraidet werden.
Moved
Gespeichert

"Es kommt nicht drauf an, wie eine Geschichte anfängt. Auch nicht drauf, wie sie aufhört."
(Danzelot von Silbendrechsler, Walter Moers)
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2007, Simple Machines
Impressum
Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS