IceWars *wink* Community
18.08.2018 08:38:12 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News:
 
 
   Übersicht   Hilfe Suche Profil Kalender Login Registrieren  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Robert Enke verstorben  (Gelesen 2222 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Desperado

Offline Offline

Beiträge: 322

[RoC] Balian


E-Mail
« am: 10.11.2009 22:38:33 »

http://www.n-tv.de/sport/Robert-Enke-begeht-Selbstmord-article584439.html

R.I.P Robert Enke



Gespeichert

Pantoffelheld

Offline Offline

Beiträge: 2.923


Panti


« am: 10.11.2009 23:12:27 »

Schockierend.
Gespeichert

Docter Sch33l

Offline Offline

Beiträge: 3.068

Sch33l


« am: 11.11.2009 01:15:20 »

hab's auch schon mitbekommen. ist ja mal nicht so schön...
sollen wir wild spekulieren warum er das getan hat, oder mal so tun, als ob wir ehrenwerte Menschen mit Anstand sind, die einem jeden Menschen ohne darüber zu lästern das Recht auf Selbstbstimmung anerkennen...

Ich fang mal an: er hatte sicherlich Depressionen, weil seine Tochter vor ein paar Jahren gestorben ist und die Darmerkrankung war eh nur 'ne Ausrede...


mal im Ernst: war ein Klasse Torwart und mir tut's nicht nur leid für ihn selbst und seine Familie, sondern auch für den DFB samt Deutschland.
Gespeichert
Pantoffelheld

Offline Offline

Beiträge: 2.923


Panti


« am: 11.11.2009 01:20:42 »

Ich finde man sollte nicht darüber spekulieren. Ich finds schade und schockierend, aber zeigt auch, dass es jeden erwischen kann, was Depressionen und co. angeht. Mir tut die Familie Leid, die er hinterlässt.
Gespeichert

-THE Spammer Formerly His Inaktivitätness of Spamokailypse--

Offline Offline

Beiträge: 4.611


inaktiv Wahnsinniger


« am: 11.11.2009 02:26:41 »

Bin nicht der große Fußballfan, aber was Sch33l sagt unterschreib ich mal so. Hielts erst für nen Scherz, aber nach genauerem Nachschauen wars ja doch die Wahrheit....

Gespeichert

Zitat von: cyrax
Über die Interpretation der Regeln wird nicht diskutiert.
Zitat von:  Verwarnt von Sturmflut
Das Wiederholen von ausgeblendeten Post ist nicht aktzeptabel.
Abgesehen davon - wenn es Deiner Meinung nach an Plex-Postings hängt, dann würde ich sagen, wer sich den Schuh anzieht...   aber ich gebe Dir grundsätzlich sogar recht.
SaMa

Offline Offline

Beiträge: 368



« am: 11.11.2009 07:13:22 »

Also ich finde es auch krass, zumal er eine richtige Familie hatte, Depression hin oder her, aber wenn man dort steht wo er war, macht man sich dann schon selbst gedanken, wenn man die Sachen nicht hat, die er hatte, Frau, Kind, Geld, was man dann selber tun würde als "normalo" Depressionspatient...
Gespeichert
Memento Mori

Offline Offline

Beiträge: 3.932


Deatholution


« am: 11.11.2009 12:19:57 »

Unabhängig von der Tragödie und dem, was es für die Familie bedeutet, Selbstmord ist wohl immer der schlechteste Weg. Ich habe wenig Respekt, pauschal gesagt, vor jemand, der so seine Familie im Stich lässt. Und auch durch die Art des Selbstmordes sicherlich noch andere beeinflusst hat (Lokführer, Bahnreisende).
Gespeichert


„Freund Hain läßt sich abwenden nit
mit Gewalt, mit Güt, mit Treu und Bitt.“

SaMa

Offline Offline

Beiträge: 368



« am: 11.11.2009 20:37:23 »

Jeder Selbstmord "beeinflusst" andere!
Und so etwas plant man und überlegt man sich, für ihn muss es dann wohl am besten gewesen sein, im Stich lassen hin oder her.


b2t: Absage des Spiels am Wochenende, gerechtfertigt?
Gespeichert
Räuber Hotzenplotz

Offline Offline

Beiträge: 1.355



« am: 11.11.2009 20:47:00 »

Der war nicht im Kader, also hätte das Spiel auch stattfinden können.
Gespeichert

Jules Winnfield

Offline Offline

Beiträge: 882


Beteigeuze

219254964
« am: 11.11.2009 21:23:40 »

R.I.P. robert enke
-
ein guter mensch und ein guter sportler hat uns verlassen.
Gespeichert

Nun, im Endeffekt, genießt das Spiel, spielt rum, habt Spaß, seid kreativ und macht einfach was aus dem vorgegebenen.
Heitlinger

Offline Offline

Beiträge: 275


Oberheitlinger


« am: 15.11.2009 16:04:22 »

Danke mein Grosser, für jeden Moment in den letzten Jahren, in denen ich fern der Heimat Dein Licht sah.
Wie oft hörte ich in der Kneipe, im Verein, im Beruf, im Studium: "96? Wer seid ihr denn?!"
Und ich antwortete so oft: "Läuft Scheisse, aber wir ha'm Enke!"
Jetzt nicht mehr.
Gespeichert

Jules Winnfield

Offline Offline

Beiträge: 882


Beteigeuze

219254964
« am: 16.11.2009 00:11:26 »

Walk on, walk on
With hope, in your heart
And you'll never walk alone
You'll never walk alone
Gespeichert

Nun, im Endeffekt, genießt das Spiel, spielt rum, habt Spaß, seid kreativ und macht einfach was aus dem vorgegebenen.
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2007, Simple Machines
Impressum
Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS