IceWars *wink* Community
26.05.2018 02:38:39 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News:
 
 
   Übersicht   Hilfe Suche Profil Kalender Login Registrieren  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Auch IW-Radiomods lernen dazu...  (Gelesen 948 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
engywuck
Radiomoderatoren

Offline Offline

Beiträge: 3.151


Dietrich von Bern


« am: 05.10.2008 23:55:58 »

gerade im IRC: (#icewars-radio)

<M&M> a sides
<M&M> b sides
<M&M> kannst du für mich nochmal erklären, wo da der unterschied ist?
<M&M> oder hat die cd 2 seiten dann?
<SoWhy[onAir]> A-Sides sind Lieder die auf Alben erscheinen oder als Single
<engy> historische Gründe
<engy> A-Side war die Seite der Schallplatte die beworben wurde
<SoWhy[onAir]> B-Sides sind solche die nur Bonus-Tracks auf Maxi-CDs und Singles sind
<engy> B-Side war quasi die "Zugabe" auf der Rückseite der Schallplatte
<engy> heute halt immer noch so bezeichnet
<SoWhy[onAir]> exakt was engy sagt
<engy> das was groß auf der Single drauf steht ist A-Seite, Rest B
<M&M> schallplatten haben 2 unterschiedliche seiten?
* engy slaps M&M
<M&M> kann ich doch nicht wissen Sad
<engy> noch nie eine in der Hand gehabt?
<M&M> dachte da wäre auf beiden seiten das gleiche
<M&M> doch hab 15 schallplatten sogar
<engy> die Nadel tastet nur eine Seite ab...
<engy> dann dreh die mal um nachdem die Nadel das erste Mal am Ende (innen) angekommen ist...
<engy> und freu dich über 15 neue Stücke Smile
<M&M> hmm direkt mal ausprobieren
<M&M> ich dachte halt man macht auf beide seiten das gleiche drauf, damit man nicht überlegen muss wie rum man das teil reinlegt

[etwas später]

<M&M> tatsache das sind unterschiedliche songs drauf


(Name des Fragers geändert, Rechtschreibung moderat angepasst)
« Letzte Änderung: 06.10.2008 00:03:50 von engywuck » Gespeichert

Mr_Red

Offline Offline

Beiträge: 1.640


Mr.Red


« am: 06.10.2008 02:02:27 »

lol ...

Schallplatten aus Vinyl, das waren noch Zeiten Smile Kennt die Jugend von Heute nicht mehr Wink 
Gespeichert

[root] - Back to the roots
[...] Entweder gleich KB mit/ohne RPG oder Fresse halten.
Nasobema Lyricum
Radiomoderatoren

Offline Offline

Beiträge: 2.163



E-Mail
« am: 06.10.2008 02:14:47 »

das erinnert mich an eine Unterhaltung mit einem jüngerem Menschen über Musik, in deren verlauf ich ihn fragte, ob er sich denn, wenn er sich schon für deep house interessiere, auch ab und zu maxis kauft.
antwort (mit einer, starke Irritation bis skepis ausdrückenden Mimik und einer betonung des zweiten Wortes als würde seine Zunge etwas, in dieser Kombination, völlig neues, ausprobieren):

"musik....k a u f e n???"

ps: im übrigen unzulänglich erklärt, da es für besagte maxis auch heute noch A-und B-sides gibt, dies aber mit numerierung. sprich A1 B1 B2. und auch im indie bereich, der ja auch gelegentlich noch das erscheinen von maxiauskoppelungen auf vinyl erlebt, leider bezeichnet, die es nie auf das  album geschafft haben und des öfteren dann jahre später als B-sides noch mal zu kohle gemacht werden...soweit es noch genug alte menschen gibt, die sich musik k a u f e n^^
« Letzte Änderung: 06.10.2008 02:18:52 von Nasobema Lyricum » Gespeichert

Terrorism blows you up
Nastiness grinds you down
Stupidity wears you out
The media sucks you in, drags you out
Politics does you over
Up, down, in, out, under, over!

But ducks...
Ducks just LET YOU BE.

Ich bin kein Klugscheisser, ich weiß es wirklich besser!
herrmann

Offline Offline

Beiträge: 35


Herrmann


« am: 07.11.2008 17:50:26 »

Schön ist auch immer wieder das Gesicht (ich such mir immer erstmal nen Grünspan aus, bevor ich zu den alten Hasen gehe *fg*) eines "HiFi Fachverkäufers", wenn ich nach einer neuen Nadel für meinen Plattenspieler frage... unbezahlbar, ehrlich Smile

Und @Naso: Auch ich nutze die Vorzüge der modernen Medien und lade mir Mucke erstmal runter, bin dann aber so fair, dass ich bei Gefallen dann auch die Scheibe kaufe Wink

Gespeichert

als hirte erlaube mir zu dienen mein vater dir
deine macht reichst du uns durch deine hand
diese verbindet und wie ein heiliges band
wir waten durch ein meer von blut
gib uns dafür kraft und mut
e nomine patris et filii et spiritu sancti
Malz

Offline Offline

Beiträge: 2.052


Museum


« am: 09.11.2008 14:20:14 »

Vinyl???
Immer dieses neumodische Zeug.
Wo ist die Schellakplatte geblieben.

Aber einmal im Ernst. So ausgestorben sind die Platten gar nicht.
Es gibt einen relativ großen Markt vorallem für DJs, die wegen der besseren Tonqualität und dieversen Fingerakropatiken Platten bevorzugen. So tot wie man immer sagt ist das Vinyl dann doch nicht.
Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2007, Simple Machines
Impressum
Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS