IceWars *wink* Community
24.02.2018 22:59:36 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News:
 
 
   Übersicht   Hilfe Suche Profil Kalender Login Registrieren  
Seiten: 1 ... 7 8 [9] 10   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Kellys kleiner bunter Flummi  (Gelesen 35312 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Kelly
Radiomoderatoren

Offline Offline

Beiträge: 2.954


PinguinPrinzessin


« am: 20.01.2010 22:56:08 »

Playlist 20.01.:
kleiner bunter Gitarrenmann
Bryan McPherson - Angel in the snow
Ben Hamilton - Milestone
Moritz Krämer - Spatz
Kai Hennes - Füreinander nicht geboren
Monsters of Liedermaching - Sabine hat auf Sand gebaut denn Horst hat keinen Hunger
Eric Fish - Anders sein
Donny Darko Soundtrack - Mad World
Kellner - Oh Why
Amy MacDonald - Dancing in the Dark (live)
Yasmin Tabatabai - Another sad song
Sandi Thom - I wish I was a Punkrocker (with flowers in my hair)
Eric Fish - Nonverbale hymne
Elliot Smith - Say Yes
Billy Bragg - The Milkman Of Human Kindness
Bruce Springsteen & The E Street Band - This Land is your Land (live)
Gerhard Gundermann - Atlantik City
Reinhard Mey - Die heisse Schlacht am kalten Buffet
Moritz Krämer - aussterben
Kai Hennes - Das Tierlied
Florian Hoffmann - Die Rabenballade
Bob Dylan - Knockin' on Heaven's Door
Bryan McPherson - Normal Kids
Kellner - Ballad of a poor man
Real McKenzies - guy on stage
Johnny Cash - I Walk The Line
Amy MacDonald - Let's start a band
Colbie Caillat - Fallin' For You
Eva Cassidy - Fields Of Gold
Albi's Corner - Time and Me
Eric Fish - cathedral
Tom Petty - Free Fallin'


*ersatzdings für Sowhys kapooottes mikro*
Nick Cave & The Bad Seeds/ Kylie Minogue - Wild Roses
Rantanplan - Unbekanntes Pferd
Ninjaspy - Hated
dIRE sTRAITS - Sultans of Swing
Heinz Erhardt - Skatpolka (nicht die falsche Dame drücken)
Mighty Mighty Bosstones - Nah Nah Nah Nah Nah
Boppin B - Hit The Road Jack (live)
Civet - Bad Luck
Gespeichert


Kelly
Radiomoderatoren

Offline Offline

Beiträge: 2.954


PinguinPrinzessin


« am: 22.01.2010 00:00:01 »

Playlist 21.01.:
Heinz Erhardt - Das soll uns nich nochmal passier'n
ZZ Top - Mexican Blackbird
Yarbirds - For Your Love
Xavier Naidoo feat. RZA - Ich kenne nichts (das so schön ist wie du)
Wohlstandskinder - Ein anderes Wort
Vonda Shephard - Searching My Soul
Ungunst - Feuer
Tom Petty - Free Fallin'
Subway to Sally - Tanz auf dem Vulkan
Rico - Carolina
Quiet Riot - Come on feel the noise
Phantom Planet - California
Oxymoron - Bullet-Proof
NoFX - Stickin' in my eye
Moritz Krämer - mitbewohnerin
Liquido - Narcotic
Kellner - Zombie Attack
Johnny Cash - Redemption
In Search Of A Rose - P Stands For Paddy
Headcase - Crash & Burn
Gogol Bordello - 60 revolutions
Flogging Molly - Drunken Lullabies
Ensiferum - Deathbringer From The Sky
Dr. Ring-Ding & TSA - Call di Doctor
Civet - Son of a bitch
Bill Ramsey - Pigalle
Amy MacDonald - This Is The Life
Wilhelm Busch - Eine Nachtgeschichte
Eichenschild - Gutnachtgeschichte
Slime - Gewalt
NoRMAhl - Fraggles
Real McKenzies - Wiskey Scotch Whiskey
Mad Caddies - Leavin'
Reinhard Mey - Ein Antrag auf Erteilung eines Antragformulars
Mirreille Mathieu - Ganz Paris ist ein Theater
Banshee - Piper's Dream
Colbie Caillat - Bubbley
Real McKenzies - Bugger Off

Wenn das nicht mal nen ultratohler schaafig-hüpfiger ABC-Flummi war, denn weiss ick oooch nüsch!
 Knuddel
Gespeichert


Kelly
Radiomoderatoren

Offline Offline

Beiträge: 2.954


PinguinPrinzessin


« am: 29.01.2010 00:17:32 »

Playlist 26.01.:
Buddy Holly - That'll Be the Day
Don McLean - American Pie
The Big Bopper - Pink Petticoats
Ritchie Valens - Ritchie's Blues
Eddie Cochran - Three Stars
die ärzte - Buddy Holly's Brille
Gone Baby Gone - Hang-Ups & Phobias
Amy MacDonald - This Is The Life
The Briggs - final words
The Verve - Bitter sweet symphony
Millencolin - Who's Laughing Now
The Offspring - Self Esteem
The Toy Dolls - I'm a telly addict
Civet - Take Me Away
Peacocks - Goodbye


Playlist 28.01.:
Arthur Brown - Fire (2:52)
Amy MacDonald - Let's Start A Band
A New Found Glory - Never Ending Story Theme Song
Antiflag - Drink, Drank, Punk!
Beach Boys - Surf in USA
Britney Spears - Crazy
Burning Streets - You're Alive Today
Band of Horses - Is there a ghost
CCR - Travelin' Band
Civet - All I Want
Colbie Caillat - Bubbly
Counting Crows - Color Blind
Die Toten Hosen - All die ganzen Jahre
Dropkick Murphys - I'm shipping up to Boston
Deep Purple - Smoke on the Water
Eläkeläiset - Hump
Etta James - Son Of A Preacher Man
Eläkeläiset - Niilo Yli-Vainio
Era - Cathar Rhythm
Eileen Q - Avenue to fame
Flogging Molly - the spoken wheel
Frank Sinatra - Let It Snow! Let It Snow! Let It Snow!
Frank Zappa - Bobby Brown
Far From Finished - The Bastard's Way
Green Day - King for a Day
Gone Baby Gone - 3000 Miles
Gregory Isaacs - Dance with me Darling
Ganz schön Feist - Gänseblümchen
Heintje - Heidschi Bumbeidschi
Have Nots - One In Four
Hives - Hate To Say I Told You So
Hammerhai - Timmy Boy
Imogen Heap - Hide and Seek
INXS - Suicide Blonde
Iron Maiden - Be quick or be dead
Insane Clown Posse - Great Milenko
Jimi Hendrix - Tomorrow never knows
Johnny Thunders - One Track Mind (live)
Jan Hegenberg - Helden der Welt
Johnny Cash - (Ghost) Riders In The Sky
John Wayne - Texas funeral
Kai Hennes - Das Tierlied
Kellner - Zombie Attack
Kate Yanai - Summer Dreaming
Less than Jake - 9th at Pine
Lagwagon - Choke
Lost Lyrics - Wir sind raus
Louis Armstrong - What A Wonderful World
Laid Back - Sunshine Reggae
Monty Python - Always look on the bright side of life
Mighty Mighty Bosstones - Nah Nah Nah Nah Nah
Moskovskaya - Ultimatly
Meredith Brooks - I'm a bitch
Ninjaspy - Love Poem II
New Model Army - Dawn
No Respect - Excuse my smile
NOFX - American Errorist(I Hate Hate)
Oxymoron - Bullet-Proof
Outkast - Hey Ya
Omnia - Wytches Brew
Peter Gabriel - D.I.Y.
Paul Simon - You Can Call Me Al
Phoney14 - Angels on the run
Peacocks - Don't ask the kids
Queens of the Stone Age - No One Knows
Queensberry - End of Love
Queen - too much love will kill you
REM - The One I Love
Rantanplan - Durch die Nacht fällt Schnee
Red Hot Chili Peppers - Californication
Saltatio Mortis - Spielmannsschwur
Ska-P - Como me Pongo
Sondaschule - Pommesbude
Sick Of It All - Desperate Fool
The Dreadnoughts - Antarctica
Terrorgruppe - Wochenendticket
Tony Bennett - Winter Wonderland
Udo Jürgens - Ich war noch niemals in New York
Ungunst - Feuer
Ugly Hurons - Maneater
Voodoo Glow Skulls - El Coo Cooi
Versengold - Einerley
Wolfe Tones - God save Ireland
Wohlstandskinder - Es war einmal das Leben
Will Smith - the fresh prince of bel air
Wise Guys - wo der pfeffer wächst
Xavier Naidoo feat. RZA - Ich kenne nichts (das so schön ist wie du)
YES - Owner of a lonely heart
Zaunpfahl - Musik
ZZ Top - She's just killing me

Gespeichert


Kelly
Radiomoderatoren

Offline Offline

Beiträge: 2.954


PinguinPrinzessin


« am: 09.02.2010 14:51:01 »

Playlist 08.02.:
Beatstakes - Hand In Hand
Ninjaspy - Circle Pity
Sick Of It All - Return To Reality
Jan Hegenberg - More Beer
Scandal - Sex in Plex
Monty Python - Spam Song
Tom Petty - Free Fallin'
Bill Ramsey - Pigalle
Kelly Family - An Angel
Dritte Wahl - Wut
TV Theme - Biene Maja
Nazareth - Love Hurts
TV Theme - Die Gummibaerenbande
Nirvana - Smells like teen spirit
Led Zeppelin - Stairway To Heaven
Deep Purple - Child In Time
U2 - With Or Without You
Lily Allen - Friend Of Mine
Wise Guys - wo der pfeffer wächst
Knorkator - Wir Werden Alle Sterben
JBO - Verteidiger des Blödsinns
Feuerschwanz - Hurra Hurra die Pest ist da
Emiliana Torrini - Jungle Drum
The Offspring - Come out and play
ACDC - Highway to Hell
Blümchen - Boomerang
Bloodhound Gang - I hope you die
the psycho experience - Do it!!!
Zaunpfahl - Warum
Real McKenzies - Best Day Until Tomorrow
Gespeichert


Kelly
Radiomoderatoren

Offline Offline

Beiträge: 2.954


PinguinPrinzessin


« am: 11.02.2010 17:52:00 »

Guten Abend, es scheint so, als hätte ich heute Abend wieder die Ehre euch 5h Beschallen zu dürfen.
Damit es da nicht zu langweilig wird gibts ein kleines RPG-Gewinnspiel mit 7 Stationen in denen ihr zwischen verschiedenen optionen wählen könnt. Je nach eurer Wahl bekommt ihr Punkte (es gibt keine Minuspunkte).
Für jeden Mitspieler gibt es für jeden seiner erworbenen Punkte am Ende 1k credits. Ausserdem haben wir einen Mord auf zu klären Wink
Ausserdem bekommen die 3 Punktebesten kleine Ingame-Preise.
Die erste Station startet gegen 19.30h und die letzte sollte gegen 23h aufgelöst sein. Es ist gestattet später ein zu steigen / früher auf zu hören / eine station aus zu lassen (aber: wer was verpasst ist selber schuld!)
Gespeichert


Kelly
Radiomoderatoren

Offline Offline

Beiträge: 2.954


PinguinPrinzessin


« am: 16.02.2010 17:54:13 »

Playlist 11.02.:
Fury in the Slaughterhouse - Dancing in the sunshine of the dark
Iron Maiden - Fear of the Dark
Fiddler's Green - Into the Darkness
Amy MacDonald - Dancing In The Dark
Rancid - Killing Zone
U2 - Sunday Bloody Sunday
The Blasters - Dark Night
Iron Maiden - Be quick or be dead
Flatfoot 56 - blood and sweat
Mr. Irish Bastard - blood on the flag
The Briggs - Bloody Minds
Green Day - 21 Guns
Rage against the Machine - Killing in the Name
Dead Kennedys - Kill the poor
NOFX - Kill All The White Men (live)
Red Hot Chili Peppers - By the way
WIZO - Die letzte Sau
Die Toten Hosen - Bonny und Clyde
Headcase - Dog
Farin Urlaub - Dusche
Tito & Tarantula - Killing just for fun
Die Kassierer - Tot, Tot, Tot
Street Dogs - Guns
Die Toten Hosen - Hier kommt Alex
Far From Finished - Twenty-One Guns
Ramones - somebody put something in my drink
Whitney Houston - My Love Is Your Love
Nick Cave & The Bad Seeds - Into My Arms
The Housemartins - Me And The Farmer
Eläkeläiset - Ranttalihumppa
Feuerschwanz - Räuber (live)
Fuckin' Faces - Ronja
Nightwish - Amaranth
Honey Boy - The most beautiful girl
Evanescence - My Immortal
Tito & Tarantula - After Dark
Era - Ameno
Imogen Heap - Hide and Seek
Rage against the Machine - People of the Sun
Dritte Wahl - Automatenwelt
Die Streuner - Lob des Rheinweins
Brian Failure - that's what i know
Donots - We're Not Gonna Take It
Billy Talent - surrender
H-Blockx & Dr. Ring-Ding - Ring Of Fire
Beatstakes - Hand In Hand
ACDC - Highway to Hell
Iron Maiden - Aces High
TV Theme - Freddy's Nightmares
Ganz schön Feist - Gänseblümchen
Wise Guys - ohrwurm
ZZ Top - She's just killing me
Queen - too much love will kill you
The Eagles - Hotel California
Nirvana - Lithium
The Offspring - come out and play (keep 'em seperated)
Kellner - Zombie Attack
Bryan McPherson - Angel in the snow
Metallica - One
Madness - 4am
Rancid - Time Bomb
Bloodhound Gang - Fire Water Burn
Bryan Adams - Summer of '69
Red Hot Chili Peppers - Under the Bridge
Supertramp - Logical Song
Monty Python - Money Song
Steve Miller Band - Midnight Toker
Spencer Davis Group - Keep On Running
Phil Collins - Can't Stop Loving You
Peacocks - Goodbye

Herzlichen Glückwunsch zum Gewinn des RPG-Spiels an KAOS, Burni und Hotze \o/
ich hoffe es war kurzweilig Smile
Gespeichert


Kelly
Radiomoderatoren

Offline Offline

Beiträge: 2.954


PinguinPrinzessin


« am: 03.03.2010 14:13:10 »

Playlist 25.02.:
Red Hot Chili Peppers - By the way
Moe - Ente ente ente
Deep Purple - Child In Time
Linkin Park - In The End (
Lagwagon - Making Friends
Nick Cave & The Bad Seeds - Jack The Ripper
Bryan McPherson - Don't Terrorize Me
Kellner - Carry On
Albi's Corner - The Push
Saltatio Mortis - Miststück
Puddle Of Mudd - She Hates Me
Far From Finished - Wanna be a Catastrophe
Civet - Son of a bitch
Feuerschwanz - Verteidiger des Wahren Mets
JBO - Ällabätsch
Mighty Mighty Bosstones - Nah Nah Nah Nah Nah
Blümchen - Boomerang
Ganz schön Feist - Gänseblümchen
Chefdenker - immer in gefahr
Sondaschule - Pommesbude
Moritz Krämer - aussterben
Joint Venture - Wunderschlampe
Die Ärzte - Backpfeifengeicht
Wheatus - Teenage Dirtbag
Feuerschwanz - Met und Miezen
Omnia - Wytches Brew
Outkast - Hey Ya

Playlist 27.02.:
Queensberry - Jump
Ben Hamilton - Milestone (
New Model Army - Dawn
Fred Bertelmann - Der lachende Vagabund
Duivelspack - Schockschwerenot
Pirates of the Caribbean - He's a Pirate
POTC Swashbuckling Sea Songs - Yo. Ho. Ho!
Moe - Ente ente ente
Foo Fighters - Learn To Fly
Eläkeläiset - Humppaa Tai Kuole!
Blink 182 - All the small things
Puddle Of Mudd - She Hates Me
Insane Clown Posse - Great Milenko
Wheatus - Teenage Dirtbag
Ramones - Sheena is a Punkrocker
Millencolin - The Ballad
« Letzte Änderung: 03.03.2010 14:16:24 von Kelly » Gespeichert


Kelly
Radiomoderatoren

Offline Offline

Beiträge: 2.954


PinguinPrinzessin


« am: 13.03.2010 16:53:53 »

Playlist 10.03.:
Bryan McPherson - Angel in the snow
Tony Sly - On The Outside
Bruce Springsteen - Stolen Car
Real McKenzies - Nessie
Joey Cape - Violins
Die Ärzte - Himmelblau
CCR - Green river
Billy Talent - Red Flag
Bim Skala Bim - Blue
Eva Cassidy - Fields Of Gold
Green Day - Know your enemy
The Mahones - Paint the town red
Counting Crows - Color Blind
Die Toten Hosen - Paradies (Live)
Gespeichert


Kelly
Radiomoderatoren

Offline Offline

Beiträge: 2.954


PinguinPrinzessin


« am: 26.03.2010 00:34:18 »

Playlist 25.03.:

kleine bunte Gitarre
Amy MacDonald - Let's Start A Band
Green Day - Good Riddance (Time of your Life)
Joey Cape - Violins
Eva Cassidy - Fields Of Gold
Kai Hennes - Füreinander nicht geboren
Moritz Krämer - mitbewohnerin
Gerhard Gundermann - rattenfänger
Tony Sly - Not Your Savior
Billy Bragg - The Saturday Boy
Far From Finished - The Bastard's Way
Kellner - Rich Man
Bryan McPherson - Three Stories From A Triple Decker
Bob Dylan - Knockin' On Heaven's Door
Bruce Springsteen - Atlantic City
Eric Fish - find the coast of freedom
Albi's Corner - Ancient Lines

kleines buntes Ska
Mighty Mighty Bosstones - Nah Nah Nah Nah Nah
SKA-P - Wild Spain
Mad Caddies - Distress
Less than Jake - Jen doesn't like me anymore
NOFX - Anarchy Camp
Green Day - King for a Day
Dawsons Crack - Sick & Sad
Kapitulation B.o.N.n. - Telefon Ska
Lost Hot Banditos - Lotterleben
Famous in 9 Years - Dedication: Me, Myself + I
Moskovskaya - Ultimatly
Peacocks - Untitled Ska
No Respect - What I call life
Madness - The wizard
Bim Skala Bim - Good Dog Ska

kleines buntes Boston
Have Nots - One In Four
Dropkick Murphys - Jailbreak
Side Effects - Anarchy Rock
The Unseen - No Direction
Far From Finished - Just us Kids (November)
Burning Streets - 13 Hours
Welch Boys - United
Burning Streets - Tea Party
Dead Friends - Dead Friends
Street Dogs - A State of Grace
Mighty Mighty Bosstones - Sister Mary
Bim Skala Bim - Diggin' A Hole
Gone Baby Gone - The Ballade of Johnny Cade
Bryan McPherson - Desperate Times
The Standalls - Dirty Water

kleiner bunter Rock
Boston - More than a feeling
Steve Miller Band - Abracadabra
Red Hot Chili Peppers - By the way
The Eagles - Hotel California
Manfred Mann´s Earth Band - Davy's On The Road Again
Fleetwood Mac - Don't Stop Thinking About Tomorrow
Cheap Trick - I Want You To Want Me
Guns N' Roses - Welcome To The Jungle
Alice Cooper - Poison
CCR - Hey Tonight
INXS - Suicide Blonde
U2 - With Or Without You
dIRE sTRAITS - Walk of life
Toto - Africa

kleiner bunter Dudelsack
Mr. Irish Bastard - Triocha piosa d'airfead feal
The Go Set - Fifty Four
Flatfoot 56 - brotherhood
In Extremo - Liam
Saltatio Mortis - Spielmannsschwur
Feuerschwanz - Metvernichter
Wirrwahr - Abort Papyrus
Dropkick Murphys - Fields of Athenry
Real McKenzies - Chip
Pipes and Pints - When The Pipes Play
Banshee - Piper's Dream
Saltatio Mortis - Danza Del Rey
De Profundis - Schabernack
Dropkick Murphys - The Spicey McHaggis Jig

kleines buntes "gute Nacht" Wink
JBO - Schlaf, Kindlein schlaf
Gespeichert


Kelly
Radiomoderatoren

Offline Offline

Beiträge: 2.954


PinguinPrinzessin


« am: 01.04.2010 21:55:28 »

wieder mit TV-Themes-Raten und dabei wurden 5 Flugwauwaus und 130k credits verjubelt.
danke fürs zuhören und die rege und auch lustige teilnahme an der sendung Smile
wieder ein bisschen gewinnspiel gemacht und ein paar credits unters volk gebracht Smile
...und 200k vv4a und 500k credits fanden neue besitzer. danke fürs zuhören und mitspielen Smile
dazwischen gab es wieder lustiges Eläkeläiset- Liederraten bei dem ein paar rohstoffe verjubelt wurden.
nebenher wurden in den drei stündchen 450k credits, 100k vv4a und 1 BPA unters volk gebracht Smile
Zwischendurch gab es wieder Lieder raten, dabei wurden an 5 glückliche Gewinner 325k Credits verspielt.
Nächste Woche gibt es natürlich auch wieder ein Gewinnspiel.
...Traditionen soll man ja pflegen...
kleiner bunter Flummi reloaded
Ab nächster Woche Donnerstag wird am festen Flummi-Sendeplatz wieder gewinnspielt!
jawull!
Es wird kleine RPGs geben in denen ihr toll entscheiden müsst was ihr (bzw der Protagonist in dem RPG) tolles tut, dabei Punkte absahnen und wenn ihr euch "richtig" entscheidet auch kleine Ingame-Preise, oder es werden Lieder zusammen geschnipselt die ihr erraten (bzw erkennen) dürft. Jaja.
Auf jedenfall wird wieder gewinnspielt.
Und das jeden Donnerstag  Freude

Ausserdem wird es wieder mehr schlechte Popstars geben, die sind ja ganz schön zu kurz gekommen in letzter Zeit!

Gespeichert


Räuber Hotzenplotz

Offline Offline

Beiträge: 1.355



« am: 01.04.2010 22:14:58 »

 Good Posting Saufen Freude
Gespeichert

Kelly
Radiomoderatoren

Offline Offline

Beiträge: 2.954


PinguinPrinzessin


« am: 09.04.2010 00:33:54 »

Playlist 08.04.:
kleines buntes Ska (Auto-DJ)
Bim Skala Bim - Apocalypso
Madness - The communicator
Dr. Ring-Ding & TSA - Your Sympathy
Mighty Mighty Bosstones - Sister Mary
Mad Caddies - Polyester Khakis
Less than Jake - Never going back to New Jersey
Byron Lee & the Dragonaires - Jamaika Ska
Podworkowi Chuligani - Ska! Ska! Ska!
Ska-P - A La Mierda
Die Ärzte - warrumska
Sondaschule - Pommesbude
Dawsons Crack - Keep it on the run
Skalatones - Lipstick on my Collar
Moskovskaya - Ultimatly
Famous in 9 Years - They say ...
No Respect - Human Scum
Peacocks - Untitled Ska
Mighty Mighty Bosstones - Nah Nah Nah Nah Nah

kleiner bunter Flummi
Peacocks - Let's rock
The Shirelles - Please Mr Postman
Billy Bragg - The Milkman Of Human Kindness
Robbie Williams - let me entertain you
Madness - The wizard
Insane Clown Posse - Lets go all the way
CCR - I put a spell on you
Sick Of It All - My Life
Hermann`s Hermits - No Milk Today
Agnostic Front - Addiction
Ninjaspy - Hated
Mr. Irish Bastard - Ghosttrain
Rancid - Time Bomb
Foo Fighters - Big Me
Fury in the Slaughterhouse - rainy april day
The Pogues - Rainy Night in Soho
Far From Finished - Lost In The Rain
Puddle Of Mudd - She Hates Me
Sick Of It All - Die Alone
Crazy Town - Butterfly
Dick Brave & the Backbeats - Buona Sera
Ganz schön Feist - Gänseblümchen
Tony Sly - On The Outside
Backstreet Boys - Get Down
NOFX - Anarchy Camp
Scattergun - Social Bastard
Stephen Lynch - Kitten
Eichenschild - Gutenachtgeschichte

Ausserdem wurde gewinnspielt \o/
Danke für die rege Teilnahme, ich hoffe es hat spass gemacht.
3 süsse, kleine, niedliche Seepferdchen, 16 Zeus und 2 furchtbar nette Kronk, sowie über 1mio credits fanden neue Besitzer Freude
Herzlichen Glückwunsch dazu!

Nächste Woche gibt es wieder ein kleines RPG-Gewinnspiel und wer das heutige nochmal nachlesen mag:
Der kleine Zauberm0nk
Der kleine Zauberm0nk hatte gerade arge Schimpfe von der Oberhexe erhalten, weil er einfach nicht ausreichend übte. Sie fürchtete in einem Ernstfall würde der kleine Zauberer vielleicht versagen. Das wäre nicht nur schändlich für die Zunft, sondern auch bedrohlich für ihn selbst.
Geknickt schlurfte der kleine Zauberer in den Zauberturm, schloss die Tür, seufzte, nahm ein Lehrbuch und beschloss etwas zu üben. Lustlos blätterte er von einer Zauberkategorie zur Nächsten und überlegte womit er wohl anfangen sollte und entschied sich dann für...

A "Zaubersprüche - Beschaffungsformeln"
B "Zaubersprüche - Raum und Zeit"
C "Zaubertränke - A wie Amortentia"
D "Zaubertränke - W wie Weinrautenessenz"

A: "Geister die ihr mich lenkt, es wär schön, wenn ihr mir was schenkt. Führt mich zu dem was ich nicht finden kann, bringt es mir zurück und Frieden meiner Seele sodann." rief m0nk, fuchtelte dabei wild mit seinem Zauberstab und plötzlich fielen massenweise Zauberstäbe vor ihm nieder. Bei näherer Betrachtung musste er feststellen, dass sie wohl alle einmal ihm gehört hatten.
Hektisch blätterte er im Zauberbuch, und rief ehe die Hexe etwas mitbekommen konnte "Was ich nicht finden wollte schick ich wieder fort, damit es nie wieder kommt an diesen Ort." Au weia. Er beschloss zukünftig nicht mehr so viele Zauberstäbe zu verlegen, es könnte irgendwann auf fallen.
+3

B: m0nk machte sich bereit, jaja, das würde aufregend werden. Er holte tief Luft und sprach "Ich möchte nun die Zukunft bereisen, um das Schlechte von mir abzuweisen, und erwartet mich auch großes Leid, schickt mich in die andere Zeit."
Ihm wurde ganz wuschig und er ruinierte sich die schönen Schuhe! Er stampfte vom Acker herunter, sah sich hilflos nach einem Zauberturm um, den es aber nicht zu geben schien. Er parkte sich auf der Wiese, spielte Gänseblümchen und nachdem er sich wieder beruhigt hatte begann er an einem Spruch zu arbeiten, der ihn wieder zurück bringen sollte.
0

C: Amortentia, stärkster Liebestrank. Ups. Naja, egal. Fleissig warf m0nk die Zutaten in den Kessel, rührte links herum, nach den Rosenblüten 3 Umdrehungen rechts herum, füllte etwas in ein kleines Fläschen ab und vollendete den Trank mit einer Krokodilsträne - Pro Fläschchen, versteht sich.
Stolz auf sich bewunderte er seine 15 kleinen Fläschchen, die perlmuttartig in allen Regenbogenfarben glänzten. Es sah tatsächlich so aus, als hätte er alles richtig gemacht. Während er den Kessel reinigte überlegte er, was er blos damit anstellen sollte.
+1

D:  Weinrautenessenz also. Sofort begann der kleine Zauberer die Zutaten zusammen zu suchen und den Trank zu brauen. Strikt nach Anleitung. Er überlegte sich, dass er seinen Wein-trank ja als Präsent verschicken könne. Wein kam bekanntlich gut an.
Nachdem er fertig war und bereits Schleifchen um die Fläschchen gebunden hatte, fiel ihm auf, dass es sich nicht um eine Köstlichkeit, sondern einen Trank gegen Vergiftungen handelte. Schulterzuckend steckte er den Trank ein, wer weiss, wann er ihn mal brauchen konnte, nahm sich aber vor zukünftig die Artikel im Zauberbuch zuerst zu ende zu lesen.
+5


... um eine Erfahrung reicher klappte der kleine Zauberer das Zauberbuch zu.
Vielleicht hatte die Hexe mit dem lernen doch ein bisschen recht. Er überlegte was er als nächstes tat, beschloss aber erstmal den Zauberturm zu verlassen. Für einen Tag hatte er wahrlich genug gelernt.
-------------------------------------------------------
Im Vorgarten der Hexe angekommen hüpfte der kleine m0nk erstmal eine Runde über die Wiese, was seiner kleinen Seele gut tat.
Dann sah er sich um: die Wiese müsste mal gemäht werden, das Unkraut aus den Beeten gezupft werden und die Hecke geschnitten werden. Er überlegte kurz und entschied sich dann...

A zum Rasen mähen
B zum Unkraut zupfen
C zum Hecke schneiden
D sich gemütlich auf die Wiese zu legen und die Sonne zu geniessen

A: m0nk ging in den Schuppen, holte den Rasenmäher und begann fleissig zu arbeiten. Allerdings achtete er darauf keinem Gänseblümchen ein Leid zu zu fügen. Als die Hexe seine Arbeit betrachtete bekam er schimpfe. Offenbar fand die Hexe ordentlich gemähten Rasen, wenn er schon gemäht wird besser als diese unzähligen kahl gemähten Stellen zwischen den Gänseblümchen Inseln... naja, der Wille zählt und so!
+2

B: Nachdem m0nk etwa 3 Minuten voller Tatendrang Unkraut gezupft hatte, verliess ihn auch schon der Spass an der Sache! "Unkraut raus aus meinem Beet, damit das Blümli nicht vergeht" sprach er, hielt dabei sein Zauberstäbchen an ein Büschel Unkraut und siehe da, es war weg! Er hatte es weggezaubert. Euphorisch probierte er auch Sprüchlein wie "Das Blümli soll gut leben, da darfs dich Unkraut gar nicht geben" oder "Blödes Unkraut geh schon fort, nur für Blümlis ist dieser Ort!" an weiteren Unkrautbüscheln, als er plötzlich von der Hexe ordentlich gelobt wurde, weil er so brav und fleissig lerne und dabei auch noch ihren Vorgarten in Ordnung brächte. ...wenn die wüsste, dass er das nur machte, weil er keine Lust zum lernen hatte. hihi.
+5

C: Hecke schneiden macht eigentlich gar keinen Spass! Nach wenigen Minuten wurde der kleine Zauberer trotzig, weil die Hecke blöd zu schneiden war und was so auf den Boden fiel musste ja auch noch entsorgt werden. Das hatte er gar nicht bedacht... Trotzig schnitt er weiter, maulte dabei ordentlich dass dies ein ganz schön blöder Tag sei und merkte nicht, wie er in dieser Unkonzentriertheit grobe Fehlschnitte vornahm. Als er sah was er angestellt hatte bekam er einen ordentlichen Schreck, und beeilte sich Ordnung zu machen und dann blos zu verschwinden, ehe wer mitbekam, dass ER das Loch in die Hecke geschnipselt hatte...
0

D: Was ein herrlicher Tag! Nach einer Weile war die Sonne allerdings gemein und verschwand einfach so! *fuchtel*
+4


.....der kleine Zauberer fand er habe genug im Garten verweilt und wollte noch etwas Vergnügliches machen, ehe der Tag vorbei war.
---------------------------------------------
m0nk überlegte, was er nun vergnügliches tun könnte und beschloss..

A sich mit den Piraten zu betrinken
B den Nachbarn Kaffee und Kuchen zu bringen
C mit der PinguinPrinzessin zu einem Konzert zu gehen
D mit Gringo zu spammen


A: Arrr! Natürlich fand er die Piraten in der Hafenkneipe. Der Rum floss bereits in unglaublichen Mengen. m0nk schnappte sich ein Glas und hüpfte zwischen den Piraten umher, fand immer jemanden, der für neuen Rum sorgte und sang fleissig Piratenlieder. Was für ein toller Abend. Arrr!
+5

B: mh. Er hatte gar keinen Kuchen. Aber ein paar Kekse. Kaffee mopste er sich von der Hexe und los gings. Erstmal sah auch alles gut aus, eine hübsche gesellige Runde mit den Nachbarn. Bis er der Dame des Hauses Kaffee über Rock goss und im Versuch es wieder gut zu machen die Milch hinterher warf…
+1

C: ein sehr vergnüglicher Abend. m0nk und Kelly hoppsten vergnüglich zur wunderbaren live-musik, tranken ordentlich und hatten spass. Allerdings musste er eine sturzbetrunkene Pinguinprinzessin nach Hause geleiten …
+3

D: plöthe Idee. Fürs spammen blieb er ja im Zauberturm. Ausserdem war es eine sinnlose Tätigkeit. Na wer hät’s gedacht? Die Oberhexe schimpfte. Total unvergnüglich.
0


nach einem so anstrengendem Tag fiel der kleine m0nk in sein Bettchen und träumte von duften Abenteuern, die er erleben würde. Irgendwann… Vielleicht schon nächste Woche.
Gespeichert


Kelly
Radiomoderatoren

Offline Offline

Beiträge: 2.954


PinguinPrinzessin


« am: 14.04.2010 19:15:34 »

Playlist 09.04.:
Spice Girls - Who do you think you are
Britney Spears - Lucky
Bow Wow Wow - I Want Candy
die firma - die eine oder keine
Freundeskreis - Mit Dir
Will Smith - miami
The Corrs - Breathless
Jessica Folcker - How will I know (Who you are)
Cat Stevens - Wild World
Hansons - mmmbop
Inner Circle - Sweat (A La La La La Long)
All-4-one - I swear
Emiliana Torrini - Jungle Drum
Lighthouse Family - High
Robbie Williams - Feel
Blümchen - Verrückte Jungs
Pink - God Is A Dj
Alanis Morisette - Ironic
Nelly Furtado - Powerless
Shakira - Whenever, wherever
Vonda Shepard - Searching My Soul
Vanessa Carlton - Thousand Miles
Vanessa Amorosi - Shine
Seal - Love's Divine
Backstreet Boys - Incomplete
Juli - Die Perfekte Welle
Ronan Keating - Lovin' Each Day
Christian Wunderlich - That's my way to say goodbye

Playlist 12.04.:
4Guys 6Balls - Opfer der Leistungsgesellschaft
Dritte Wahl - Automatenwelt
Combat Shock - Früher hätt's mich nicht gegeben
Toxoplasma - Platz zum Leben
Slime - Gewalt
Chefdenker - ich lache später
Rantanplan - Gestatten Sie mir bitte zu träumen
Abstürzende Brieftauben - Heute doof und morgen doof
Die Kassierer - Partylöwe
HbW - Hilfe Hilfe (mein Geld ist weg)
Fuckin' Faces - Gestorben für den Wohlstand
Farin Urlaub - Dusche
Haufen - PizzaTaxi
Truck Stop - Der König von der Autobahn
Illegal 2001 - A7 (ich lauf durch jede Wüste)
Die Zipfelbuben - Mein Tuut Tuut
EAV - 300PS (Auto...) - Live
Truck Stop - Der Wilde, Wilde Westen (Neuaufnahme 1998)
Tom Astor - Junger Adler
Mirreille Mathieu - Ganz Paris ist ein Theater
Wencke Myhre - Beiss nicht gleich in jeden Apfel
Juliane Werding - Man muss das leben eben nehmen wie das Leben eben ist
Herbert Grönemeier - Musik nur wenn sie laut ist
Marius Müller-Westernhagen - Johnny w.
Far From Finished - Lost In The Rain
Donots - We're Not Gonna Take It
The Offspring - Want you bad
Green Day - When I come around
The Toy Dolls - Nellie the elephant
Sum 41 - In too deep
Blink 182 - All the small things
Papa Roach - Last Resort
Linkin Park - By Myself
The Prodigy - Firestarter
Rancid - Time Bomb
Oasis - Wonderwall
Gespeichert


Kelly
Radiomoderatoren

Offline Offline

Beiträge: 2.954


PinguinPrinzessin


« am: 16.04.2010 01:08:54 »

Playlist 15.04.:
Fischmob - Polizei Osterei
Die Schnitter - Es lebe hoch die Polizei
Eichenschild - der wahre Narr
Slime - Ich war dabei
Blümchen - Boomerang
Ungunst - Pogo in der Straßenbahn
Have Nots - One In Four
Haufen - PizzaTaxi
Tod und Mordschlag - Knäckebrotkrümel
Runrig - This Time Of Year
Dropkick Murphys - The Fortunes of War
Boondock Saints - War Not War
Dritte Wahl - Radio
The Prodigy - Out Of Space
JBO - Ällabätsch
Feuerschwanz - Verteidiger des Wahren Mets
Moe - Ente ente ente
Linkin Park - What I've Done
Sandi Thom - I wish I was a Punkrocker (with flowers in my hair)
Monsters of Liedermaching - der fisch
Flogging Molly - tomorrow comes a day to soon
Stephen Lynch - Kitten
Die Ärzte - Backpfeifengeicht
Joint Venture - Der trinkende Philosoph
Agnostic Front - Nothing
Fiddler's Green - Midnight Sun

Vielen Dank für die zahlreiche Teilnahme am Gewinnspiel, es wurden 1,8 mio vv4a, 125k eis, 100 Gatlings, 2 Seepferdchen und 1 mio credits unters Volk gebracht.
Herzlicher Dank geht an kickaha und kuhno für die Gewinnspenden!  Knuddel
Sollte sich jemand berufen fühlen etwas für das Gewinnspiel nächste Woche spenden zu wollen, darf gerne etwas bei (3:150:Cool kleiner bunter Flummi Gewinne abgeworfen werden Wink

Und wer den RPG-Quatsch von heute noch einmal nachlesen mag:
Liebes Tagebuch
Ich habe Hunger! Ich weiss nur nicht so recht worauf. Ausserdem habe ich angst, wenn ich das Zimmer verlasse H.M. Eiserer über den Weg zu laufen, der wollte noch etwas mit mir besprechen. Ich mag nichts mit ihm besprechen. Ich mag was essen. Nur was?

A: Pizza
B: Kartoffelsalat
C: Waffeln
D: Brötchen

A: Du rufst beim 24h-Pizza-Service an und wartest aufgeregt auf die Pizza. Nach nur 3 Stunden ist die Pizza sogar da, als du die Pizzaschachtel erfreut auf klappst klebt der ganze leckere Käse am Deckel. Das ist unbefriedigend, Käse gehört auf die Pizza, nicht an Pizzaschachteldeckel. *nöl*
0

B: Irgendwo wird es schon ein Fest geben. Es gibt dauernd Feste. Bei Festen gibt es immer Kartoffelsalat mit Würstchen. … Nach 2 Stunden musst du leider einsehen, dass heute kein Fest ansteht. Deprimiert gehst du in den Park und klaust der nächst besten Oma ihr altes Brot zum Tauben füttern. Hauptsache was zu essen …
+1

C: Grossartig! Doof nur, dass die Studenten, die die Waffeln machen irgendwas von Politik und Mitbestimmung faseln. Und warum belästigen die mich mit so was?
+2

D: In der Küche angekommen, triffst du auch gleich Hans, der behauptet er würde Brötchen jagen. Super, musst du diese schwierige Aufgabe nicht selbst erledigen, während du mit der Katze spielst jagt Hans dir 2 Brötchen.
+5

Erfolgreich hast du es geschafft etwas zu essen, ohne H.M. Eiserer zu begegnen. Man könnte meinen das Glück ist dir hold, würde dir H.M. Eiserer nicht in diesem Moment entgegen kommen. Au weia!
-------------
H.M. Eiserer steuert zielstrebig auf dich zu. *angst*
Er beschwert sich in einer ausführlichen Rede, dass er schon vor Wochen um Arbeit gebeten habe und du nun einen Gegner, den er vernichten kann beschliessen mögest. Um ihn ganz schnell wieder los zu werden, sagst du ihm, wo er seine militärischen Veranstaltungen durchführen kann…. Mh… am besten macht er es…

A: … bei dem kleinen Wäldchen am Nordhang. Die Tannen haben Nadeln, wenn das mal keine Gefahr ist
B: … im Hühnerstall. Er hat schon lange keine Eier mehr in der Mikrowelle explodieren lassen.
C: … irgendwo im Orbit. Hauptsache weit weg. Kann man ihn nicht auf eine Verteidigungsanlage im Orbit setzen?
D: … bei der noch nicht erschlossenen Landschaft im Osten. Vielleicht lauert da ja wer, dann sollte man ihn vor schicken.


A: Nach knapp einer Stunde ist der Wald besiegt und H.M. Eiserer langweilt sich wieder und lässt es an dir aus. *nöl* Er hat eindeutig zu viel Übung im vernichten von Wäldern…
+1

B: Aus gutem Grund! Jetzt musst du ihn nämlich stoppen, und dann ist er sicher sauer. Aber wenn er die Hühner ausrottet, woher bekommen wir dann leckere Hühnchen und Eier?!
0

C: Wie angenehm. Man sollte ihn öfter weit weg beschäftigen. Der Bericht über besiegte Aliens im heimischen Orbit verwundert dich schon ein wenig, aber es war ja ein Sieg. H.M. Eiserer ist auch total glücklich und will dort oben bleiben und auf mehr Aliens warten. Super.
+5

D: Die Idee war gut. Die Landschaft ist auch jetzt hübsch geebnet, als dass man dort in ruhe bauen kann. Unschön sehen nur die zerfetzten Leichen der Ureinwohner aus. Nächstes mal überlegst du dir seinen Auftrag doch etwas sorgfältiger.
+3

Nachdem du also eine Aufgabe für H.M. Eiserer gefunden hast, versuchst du dich am Besten wieder unauffällig in dein Zimmer zu schleichen.
----------------------
Auf dem Weg in dein Zimmer läuft dir ein beschwipster Forscher mit Partyhütchen über den Weg. Hallo? Haben die denn nichts zu tun? Die sollen neue tolle Sachen für dich erfinden!
Auf zum Labor und mal nachschauen was die so neues für dich haben!

A: Im Labor angekommen tatschst du auch gleich alles, was du noch nicht kennst (oder glaubst noch nicht zu kennen) an. Ein Teil steckst du dir ein, um es in deinem Zimmer mal in Ruhe aus zu probieren.
B: Du findest einen kleinen Knopf der fröhlich vor sich hin blinkt und fragst ganz aufgeregt ob du ihn mal drücken darfst.
C: Du sparst dir deine Predigt und spielst lieber mit der Katze.
D: Du fragst mal nach, ob es was neues gibt, was dich interessieren könnte.


A: Ein Fernglas! Zumindest steht es da dran. Den Beipackzettel mit unnützen Erklärungen wirfst du auch gleich Beiseite und guckst einfach mal in der Gegend rum… du kannst sogar bis ins Schlafzimmer deiner Nachbarin schaun *hrhrhr*
+4

B: Klar darfst du! Leider passiert irgendwie überhaupt nichts, aber die Forscher sind alle aufgeregt und erklären dir, dass du den Hyperraum gescannt hast und wedeln mit nichts sagenden Zahlen auf Papier herum, dass der Computer ausspuckt. Die wollen dich doch verarschen?! Den Drucker betätigen als Wunderwerk zu verkaufen, das Gehalt sollte man denen kürzen!
+2

C: Naja fast. Die Katze reagiert gar nicht. Die haben aus der Katze eine Eisskulptur gebaut. Und du darfst sie sogar behalten. Toll, toll, Geschenke, dabei ist nicht mal dein Geburtstag!
+5

D: Die Forscher haben das Pupsen der Heringe untersucht. Denn diese Geräusche könnten den Fischen im Schwarm zur Orientierung dienen. Äääh, ja. Wer will das wissen? Wenn du den Hering isst, willst du gar nicht wissen, ob er mal gepupst hat!
0

Immerhin tun die Forscher noch etwas. Nach einem so anstrengenden Tag mit H.M. Eiserer und den Forschern gehst du ins Bett. Schlaf ist wichtig, wer weiss, was die Verrückten sich morgen wieder einfallen lassen….

- Gute Nacht!

Gespeichert


Kelly
Radiomoderatoren

Offline Offline

Beiträge: 2.954


PinguinPrinzessin


« am: 27.04.2010 21:21:00 »

Ich wollte nur mal kurz Bescheid spammen:
Morgen gibt es ab 19 Uhr eine kleine Hardcore / Hardcore-Punk Sendung.
Sollte sich ja musikalisch hervorragend passen, da Sonne im Anschluss sendet, viel besser kann ich die Sendung ja kaum platzieren  Freude
Gespeichert


Kelly
Radiomoderatoren

Offline Offline

Beiträge: 2.954


PinguinPrinzessin


« am: 11.05.2010 18:32:44 »

Playlist 28.04.:
kleines buntes Hardcore
Hatebreed - Destroy Everything
Ignite - No Regrets
Circle Jerks - Beverly Hills
Slapshot - Punk's Dead, You're Next
Dead Friends - Dead Friends
Agnostic Front - For My Family
This Is Hell - Broken Teeth
Ninjaspy - Hated
Sick Of It All - My Life
Madball - Confessions
Stigma - Hard Livin
Dead Friends - Break The Grip
The Unseen - Waste of time
Roger Miret And The Disasters - Ramones
Hatebreed - You're Never Alone
H2O - Nothing To Prove
Agnostic Front - Addiction
Dead Friends - Snapped
The Casualties - In the Tombs
Madball - Fall This Time
Sick Of It All - Die Alone

Playlist 29.04.:
COR - Mein Huhn hat Grippe
Slapshot - L.O.S.E.R.
Wheatus - Teenage Dirtbag
Welch Boys - Can't Wait
Metallica - The Four Horsemen
Pink - God Is A Dj
Bryan McPherson - Suicide
Nelly Furtado - Powerless
Burning Streets - Final Chance (For First Impressions)
Big Bopper, The - Pink Petticoats
Bob Marley & Peter Tosh - Legalize It
Elli - Shadows
Die Ärzte - Licht am Ende des Sarges
Rantanplan - Hamburg, 8°, Regen
Lily Allen - Friend Of Mine
Feuerschwanz - Bärentanz (live mit Comte Caspar von Coppelius)
The Prodigy - Firestarter
Gebrüder Grimm - Bremer Stadtmusikanten


Playlist 06.05.:

Led Zeppelin - Stairway To Heaven
Tony Sly - International You Day
Sandi Thom - I wish I was a Punkrocker (with flowers in my hair)
Guns N' Roses - Knockin' On Heaven's Door
The Vendals - I have a Date
limp bizkit - Just drop dead
JBO - Verteidiger des Blödsinns
System Of A Down - Johnny
Simon And Garfunkel - The Sounds Of Silence
Tod und Mordschlag - Knäckebrotkrümel
Mad Caddies - Monkeys
Mighty Mighty Bosstones - Nah Nah Nah Nah Nah
Johnny Cash - I Walk The Line
Buddy Holly - Peggy Sue
Eläkeläiset - Humppaa Tai Kuole!
Hammerhai - Frühstück mit mir
Civet - All I Want
COR - Mein Huhn hat Grippe
Fischmob - Polizei Osterei
WIZO - Quadrat im Kreis
Madness - The communicator
Lagwagon - Making Friends
Street Dogs - Boston Breakout
Dead Friends - Mojo Machine
The Vandals - My Girlfriend's Dead
Die Schnitter - Nichtsdestotrotz
Feuerschwanz - Ich will tanzen
Fury in the Slaughterhouse - Hello and Goodbye

In den letzten 2 Sendungen wurden über 2mio credits, 1,8mio Stahl und 1mio vv4a verjubelt. Ausserdem haben 40 Zeus, 10 Kronk, 6 KaBa Beta, 2 KaBa Gamma, 100 Gorgols und 50 Kamele neue Besitzer gefunden  Freude
Wer den Quatsch gern nachlesen möchte:

Gewinnspiel 29.04.:
das verschwundene Krönchen
Nach einer Rettungsentführung, von der sich die kleine PinguinPrinzessin aufgrund von zu viel Wein und akuter Verwirrtheit, selbst befreit hatte, und sich mit einem duften Zaubertrick, den sie von der Hexe, bei der sie in der Lehre war, wieder in den Zauberturm befördert hatte, musste die kleine PinguinPrinzessin feststellen, dass ihr Krönchen und auch ihr Zauberhütchen abhanden gekommen waren!
Skandal!
Zur Wiederbeschaffung ihres Krönchens wollte sie...

A einen Zauberspruch anwenden
B bei Marcus-Zeus anrufen und um die Herausgabe des Krönchens ersuchen
C den Rettungsentführer verklagen, weil er das Krönchen nicht mit rettungsentführt hatte
D wehleidig bei der Hexe weinen gehen, bis diese eine tolle Lösung hatte


A: "Geister die ihr mich lenkt, es wär schön, wenn ihr mir was schenkt. Führt mich zu dem was ich nicht finden kann, bringt es mir zurück und Frieden meiner Seele sodann." rief sie aufgeregt und fand auch gleich das vermisste Zauberhütchen vor sich. Von dem Krönchen jedoch weit und breit keine Spur. Auch ein wiederholen des Spruchs brachte das Krönchen nicht hervor. Geknickt setzte sich die PinguinPrinzessin den zumindest wieder bekommenen Zauberhut auf.
+5

B: Da die junge Dame zu faul war um bis zum Ende des Parks zu laufen und der Zauberturm "etwas" altmodischer eingerichtet war - natürlich gab es kein Telefon - schrieb sie einen kleinen Brief, den sie der Taube im Fenster ans Füsschen band. Leider war es keine Brieftaube, daher hoffte die Pinguinprinzessin einfach mal auf die Intelligenz und den Willen des Tieres, als es sich erhob und davon flog.
+1

C: Man war das kompliziert, man muss erstmal einen Anwalt finden, der dann nicht mal gescheit versteht was eigentlich ein Rettungsentführer sein soll... Leider stellte sich auch heraus, dass der Rettungsentführer Gringo war und den wollte die PinguinPrinzessin ja mal so gar nicht verklagen...
Nachdem Geld an einen begriffsstutzigen, aber raffgierigen Anwalt verschleudert wurde um am Ende die Anzeige wieder zurück zu ziehen, fühlte sich die kleine Pinguindame erschöpft und ausgelaugt, war pleite und das Krönchen war noch immer nicht da!
0

D: immerhin gab es tröstende Worte und Mitgefühl von der Hexe, das war schon dufte, nur das Krönchen blieb verschollen. Sie musste selbst was tun - und zwar mehr als jammern
+3

Da das Krönchen noch nicht wieder auf ihrem Köpfchen sass, wo es hin gehörte, nahm die PinguinPrinzessin ihren rosa Sonntagsmantel und verliess den Zauberturm.
-----------------------------------
Als die kleine PinguinPrinzessin hinaus trat, fiel ihr auf, dass sie zwar ihr Ziel kannte, aber noch nicht sicher war, wie sie dorthin gelangen sollte.

A: sie könnte zu Fuss laufen, aber wie würde das aussehen?
B: m0nk könnte sie hin tragen.
C: sie könnte sich den Besen der Hexe aus leihen.
D: die Hexe sollte sie hin zaubern

A: Ja, wie würde das aussehen…. Die kleine PinguinPrinzessin lief los. Zu Fuss. Skandal! Immerhin kam sie sogar an. Wenn auch verschwitzt und erschöpft. Prinzessinnen sollte niemals zu Fuss gehen.
+1

B: Die kleine Pinguindame kletterte auf m0nks Rücken und er lief los. Woooohoooo. Ausserdem hatte es den tollen Effekt, dass sie den ganzen Weg jemandem zum Unterhalten hatte. Frisch und munter erreichte sie ihr Ziel, nur der kleine m0nk sah ein wenig müde aus.
+5

C: Sie hatte das neulich ja schon mal geübt. Nach ein paar Anlaufschwierigkeiten setzte der Besen sich mit ihr in Bewegung. Er flog sich ein wenig ruppig. Vermutlich lag das an ihrer nicht vorhandenen Flugerfahrung. Als sie ihr Ziel erreichte war ihr Kotzübel!
0

D: Sie bekam ordentlich Schimpfe, denn Zauberei sei weder ein Spielzeug noch eine Abhilfe für ihre Faulheit. Nachdem Kelly den Tränchen nahe war, hatte die Hexe schliesslich Mitleid und zauberte sie eben fort.
+2

Als sie den Palast des Herren des Chaos erreicht hatte zupfte sie ihr Kleidchen zurecht, und ging vorsichtig auf das Tor zu.
-------------------
Sie klopfte an das grosse Tor. Copper öffnete ihr.

A: Sie marschierte an Copper vorbei und bewegte sich schnurstracks in Marcus-Zeus Thronsaal.
B: Sie fragte bei Copper erstmal nach einem Gläschen Wein
C: Wild gestikulierend fuhr sie Copper an, wo ihr Krönchen abgeblieben sei.
D: Sie stürmte an Copper vorbei, hinter Helli her, der bei dem Anblick der PinguinPrinzessin davon lief.

A: Nach einer menge Theater – eine Prinzessin darf scheinbar nicht einfach so in jeden Thronsaal marschieren – und vielen Entschuldigungen von Copper später, der wohl wenn sie fort war noch ordentlich geschimpft werden würde, quietschte die Prinzessin nach ihrem Krönchen. Sollten die sich doch später streiten. Es ging hier um ihr Krönchen! Endlose Ewigkeiten, die mit viel Geschimpfe gefüllt wurden, hielt Kelly ihr Krönchen wieder in den Händen. Allerdings waren alle sauer auf sie…
0

B: Als sie ihren Wein trank erklärte sie Copper traurig, dass das Krönchen hier verloren gegangen sei. Dieser brachte die PringuinPrinzessin sogleich zu Marcus-Zeus, welcher sich um die arme kleine Prinzessin kümmerte, während Copper das Krönchen wiederbeschaffte.
+5

C: Copper war erschrocken und verwirrt. Das hatte sie nicht gewollt. Sie wollte nur ihr Krönchen. Mit einem Gläschen Wein setzte Copper die PinguinPrinzessin in den Eingangsbereich und lief weg sich um die Angelegenheit zu kümmern. Nach etwa einer Stunde kam Copper in Begleitung von Marcus-Zeus zurück. Marcus-Zeus hielt sogar ihr Krönchen in seinen Händen und überreichte es ihr.
+2

D: Kelly piekste ihn, bis er aufgab. Sie nahm sich ihr Krönchen, was Helli total fleissig poliert zu haben schien, setzte es auf den Kopf und stolzierte von dem am Boden liegenden Helli davon, Marcus-Zeus lachte amüsiert über diesen Anblick.
+4

Kelly trank noch ein Gläschen Wein mit Marcus-Zeus, ehe sie den Heimweg antrat. Ein Gläschen musste reichen, sie wollte ja nicht, dass das Krönchen wieder abhanden kam…

Gewinnspiel 06.05.:
Das verflixte Date
Du hast ein Date! Wie das passieren konnte, weiss niemand, aber du hast ein Date!
Aufgeregt wuselst du quer durch die Wohnung und wirfst wie ein irrer Hemden und Shirts durcheinander während du dir überlegst welches davon am Besten wäre… Am Ende bist du davon so genervt, dass du dir das erstbeste schnappst, wenn sie dich so nicht mag, dann hat sie dich auch nicht verdient!
Als du das Haus verlässt überlegst du dir noch ob du ihr vielleicht eine kleine Aufmerksamkeit mitbringen solltest, du entschliesst dich dazu…

A … noch eine Rose unterwegs zu besorgen.
B … eine Flasche Wein mit zu bringen.
C … wenn sie dich ohne Geschenk nicht mag, hat sie dich nicht verdient!
D … Pralinen mit zu bringen.

A: eine verkrüppelten Tankstellenrose, naja, der Wille zählt, die Rose wird freudestrahlend entgegen genommen, landet dann aber doch unsanft in der Ecke und nicht etwa in einer Vase. Naja, eigentlich war sie eh schon hin….
+1

B: Nach einem Scherz ob du sie abfüllen wolltest wird die Flasche an die Seite gestellt … für später.
+3

C: Sie öffnet die Tür, du schenkst ihr dein bezaubernstes Lächeln und sie lächelt ebenso und greift zur Jacke.
+4

D: Sie erklärt dir dass sie die lieber nicht essen sollte wegen ihrer (nicht vorhandenen) Problemzonen, muss aber natürlich eine probieren, ehe sie die Schachtel an die Seite stellt und zur Jacke greift.
+5

Und schon geht’s auf zum Restaurant.
-------
Neugierig wirst du gefragt wo ihr denn essen geht. In deinem Lieblingsrestaurant, daher geht ihr

A …indisch essen.
B …amerikanisch essen.
C …italienisch essen.
D …türkisch essen.

A: das war nur eine bedingt gute Idee. Um auf dem Boden zu sitzen ist sie definitiv falsch angezogen. Das Essen jedoch ist ausgezeichnet und es gefällt ihr auch mal anders aus zu gehen, als gewöhnlich.
+3

B: Das Texas Steak House ums Eck macht deftige Steaks und gute Burger, wunderbar. Aber Burger essen war doch ein wenig einfallslos…
+2

C: Nudöööööööööööööln! \o/ Und die Anwandlungen die Dame deines Herzens „Bella“ zu betiteln, scheint ihr zu schmeicheln, super Sache.
+5

D: Ja, mh, du magst halt Döner! Du bestellst dir auch gleich einen, deine Begleitung hatte wohl irgendwie mehr erwartet – wenigstens einen Blick auf die anderen Köstlichkeiten, die es in Dönerbuden gibt, wohl mit Ausnahme dieser speziellen Bude *nöl*
+0

Nach dem Essen haltet ihr noch kurz vor der Videothek.
-----------------
Während sie sich die Nase nachpudert, darfst du durch den Regen laufen und das Video holen. Was für ein Film war ihr egal, solange es ein Brad Pitt -Film ist.

A Brad WER?! Du entscheidest dich deinen Liebligsfilm “Der blutige Pfad Gottes” mit zu nehmen.
B Rondevouz mit Joe Black
C Fight Club
D The Mexican

A: Irgendwie sieht sie unbegeistert aus... im Laufe des Films wird es auch irgendwie nicht so unbedingt besser… sie kippt sich eine Flasche Wein in den Hals und wenn sie grad nicht trinkt, dann motzt sie. Aber hey, den Film kann nicht mal son gemotzte kaputt machen!
+2

B: Schnarch. Was hast du dir nur dabei gedacht? Während sie den Film anschaut, pennst du erst mal ne Runde ein. Das kam wohl nicht so gut an…
+0

C: Yeah, es mag nicht ihr Lieblingsfilm sein, aber immerhin kann sie dir keinen Vorwurf machen, was falsches ausgesucht zu haben, denn es gab nur ein Kriterium, was du wohlwollend erfüllt hast, aus wenn dieses Kriterium ordentlich Prügel einsteckt!
+3

D: Perfekt. Du kannst dir einen trotteligen möchtegern- Kriminellen anschauen und hast tatsächlich ein wenig Action und die Dame kann sich an der Liebesgeschichte erfreuen.
+5

« Letzte Änderung: 11.05.2010 18:33:07 von Kelly » Gespeichert


Kelly
Radiomoderatoren

Offline Offline

Beiträge: 2.954


PinguinPrinzessin


« am: 14.05.2010 10:17:25 »

Playlist 13.05.:
Ton Steine Scherben - Warum geht es mir so dreckig?
Left Alone - Temptation
Street Dogs - Tobe's Got a Drinking Problem
The Mahones - Drunken Lazy Bastard
Sondaschule - Pommesbude
COR - Mein Huhn hat Grippe
Die Ärzte - Himmelblau
MoDERN B Beard - Viking Morning Gloom Melody
Mad Caddies - Distress
Madness - 4am
Backstreet Boys - Get down
JBO - Ällabätsch
Mighty Mighty Bosstones - Nah Nah Nah Nah Nah
Monty Python - Spam Song
Status Quo - Rocking All Over The World
Joey Cape - Wind In Your Sails
Kellner - Oh Why
Leanne Rimes - But i do love you
Red Hot Chili Peppers - Road Trippin'
The Real McKenzies - Best Day Until Tomorrow
Tom Petty - Free Fallin'
Hansons - mmmbop
Real McKenzies - Nessie
Have Nots - SBC
Far From Finished - Disaster
Chefdenker - immer in gefahr
Peacocks - Goodbye
Bloodhound Gang - Fire Water Burn

danke an engy für die credits-spende  Knuddel
36 Zeus und 100 mit vv4a beladene Gorgol fanden gestern neue Besitzer. Ausserdem wurden über 4,5mio credits verjubelt \o/
Gewinnspielquatsch zum nachlesen:
Stell dir vor, du willst gerade ins Bett gehen
…und es ist Krieg!
A Du gehst trotzdem ins Bett, wen interessierts?!
B Du schickst erstmal 10 SMS los, weil es muss ja schliesslich jeder wissen
C Du startest sofort deine Flotte, wär ja noch schöner!
D Du regst dich erstmal ne Runde drüber auf! Aber ordentlich

A Natürlich hast du nicht auf die Flottenrückkehrzeiten geachtet, denn beim Absenden war noch Frieden, nun gibt es tote Kamele. *nöl* Immerhin hast du gut geschlafen und kannst dich am nächsten Morgen der Sache in Ruhe annehmen.
+1, + Ersatzkamel

B Nicht alle sind begeistert. Besonders die Menschen die grad Urlaub machen, aber irgendwas ist ja immer. Schliesslich findest du zwei kriegswillige Piloten, die sich mutig dem Feind entgegen stellen
+5

C Naja, jedenfalls versuchst du es. Irgendwie sind deine Bomber noch 3 Tage im Saveflug… Irgendwas ist ja immer!
+3

D Das ist nicht gut für den Blutdruck! Wirklich nicht!
+0

----------------------

Die erste Kriegsnacht ist überstanden, du schlürfst deinen Morgenkaffee und versuchst die Lage zu überblicken:
A Du erbittest eine kleine Plop-flotte um all diese rot leuchtenden Kampfbasen um dich rum zu entsorgen.
B Du schickst deine Schiffchen mal in Gala 1, irgendwo muss man ja anfangen, und 1 is zum Anfangen bekanntlich gut *eifrig nick*
C Da hat jemand den gleichen Feind. Mmmmh, du beschliesst eine Kontaktaufnahme.
D Du nimmst deine Schiffchen und haust sie einfach mal jemandem um die Ohren, der so aussieht, als ob er auch welche haben könnte!

A Diese Bestellung hättest du mal besser nicht bei MZ aufgegeben. Denn als die langersehnte Lieferung eintrifft findest du 500 Zeus. Damit kann man nun wirklich keine Basen ploppen *nöl*
+0

B …beim zählen vielleicht, beim Bomben nicht zwangsläufig! Du verschwendest wertvolle Zeit inaktive in die Steinzeit zu bomben … immerhin kannst du dich in Ruhe warm schiessen.
+2

C Du bekommst sogar eine Antwort, toll, toll! Sogar Informationen über den Feind, seinen Aufenthaltsort erste Berichte über feindliche Verluste bekommst du. So macht der Mittagskaffee spass!
+4

D FLEETKILL! Ach, was lustig, so kann der Tag gerne öfter beginnen. Und wenn Mittags einer deiner Kollegen auch noch mal lauthals FLEETKILL brüllt, dann kann das ja noch heiter werden!
+5

----------------------------
Es ist Freitag Feiertagsvortag Abend. Du bist zwar schon spät dran, willst aber noch eben schnell bevor du zu einem Konzert gehst einen kleinen Angriff starten und entdeckst dabei im gleichen System hockend einen Feind! Jawull! Dein Chemiebuddler scheint bedroht zu werden, was also tun?

A Du scannst den Bösewicht und schickst auch gleich ne Plopflotte los. Auf den Scan warten? Schnickschnack, du bist schon spät genug dran …ab ins RL!
B Du scannst den Bösewicht und wartest geduldig bis du den Bericht erhälst um etwas zu unternehmen
C Du nölst in den Channel irgendjemand solle was tun und verschwindest
D Du schickst noch schnell nen Fake auf den Weg und machst dich von Dannen

A Du hast noch 2 Lieder der Supportband mitbekommen und hattest einen duften Abend, als du des Nachts nach Hause kommst stellst du fest dass alles gut ist, die 500 tapferen Bomber leben noch, allerdings ist der Feind geflohen, zum Ploppen war nix da. Ooooch.
+4

B Ungeduldig und gestresst wartest du endlos andauernde 11 Minuten um einen Bericht über eine Kampfbase ohne Schiffe aber mit Flug-Ressourcen zu entdecken. Bis du dich entscheidest, was du tun möchtest vergehen weitere 5 Minuten. Natürlich hast du die erste Band verpasst, so was doofes! Sad
+0

C Super Idee. Du bist fast pünktlich beim Konzert, hast nen guten Abend und während dessen, wird dein armer kleiner Chembuddler ungesühnt überfallen. Natürlich hat sich niemand angesprochen gefühlt und der Feind wusste nicht einmal, dass er entdeckt wurde…
+1

D Du hast nen super Abend und stellst später fest, dass dein Eraser ins Leere flog, also alles perfekt gelaufen, toller Abend und den Feind vertrieben. Wooohoo!
+5
Gespeichert


Kelly
Radiomoderatoren

Offline Offline

Beiträge: 2.954


PinguinPrinzessin


« am: 25.05.2010 18:26:04 »


Am Mittwoch 26.05.2010 von 22-24 Uhr
gibt es eine tolle Sondersendung von und mit
Nasobema und Kelly!

Natürlich gibt es tolle Musik, aber auch dufte Themen wie zB:
- Wie starte ich einen Krieg schlechtmöglichst
- Flame den Gegner er könne nichts nach 34 Fleetkills zugunsten des Gegners
- Lustige Rundenziele; erreichte und diese mit "Zeitnot"
- Die bevorstehende Apokailypse
Ausserdem:
*trommelwirbel*
Wird ein lustiges Gewinnspiel für die ganze Familie gestartet!
Das Spiel, die Regeln und auch die Preise werden in der Sendung bekannt gegeben.

 Freude
Gespeichert


Kelly
Radiomoderatoren

Offline Offline

Beiträge: 2.954


PinguinPrinzessin


« am: 27.05.2010 12:09:32 »

Playlist 20.05.:
kleines buntes Boston
Slapshot - Punk's Dead, You're Next
The Unseen - scream out
Street Dogs - Not Without A Purpose
Bim Skala Bim - Good Dog Ska
Gone Baby Gone - Hang-Ups & Phobias
Far From Finished - Bastards Way (arcoustic)
Burning Streets - Throwing Rocks
Have Nots - An Army Of One
Mighty Mighty Bosstones - Sister Mary
Dead Friends - Chaos
Side Effects - Leave me down
Bryan McPherson - Suicide
The Standalls - Dirty Water
Welch Boys - Saving Grace
Dropkick Murphys - A few good men
Street Dogs - Drink Tonight
Bryan McPherson - Melancholy Pretty New York City

kleiner bunter Flummi
Far From Finished - Living in the Fallout
Bob Marley - Is this Love
Laid Back - Sunshine Reggae
Kate Yanai - Summer Dreaming
The Rumjacks - All The Old Winejacks
Monty Python - Spam Song
MoDERN B Beard - Viking Morning Gloom Melody
POTC Swashbuckling Sea Songs - Yo. Ho. Ho!
Pippi Langstrumpf - Seeräuberopa Fabian
Fuckin' Faces - Ronja
The Prodigy - Smack My Bitch Up
NoRMAhl - Biervampir
Die Ärzte - Biergourmet (unplugged)
Don McLean - American Pie
Feuerschwanz - Vampir
TV Themes - Die Gummibaerenbande
JBO - Schlumpfozid im Stadtgebiet
Billy Bragg - A New England
Bloodhound Gang - I hope you die
Billy Talent - fallen leaves
Mighty Mighty Bosstones - Nah Nah Nah Nah Nah
Chefdenker - die welt in 2-3 minuten
HASS - Tanzt ihr Affen
HbW - Garstig Lied
Terrorgruppe - Wochenendticket
Street Dogs - Tobe's Got a Drinking Problem
Fat Belly - Hannover
Moe feat Ralph - Ente ente ente
Tito & Tarantula - machete
Ska- P - A La Mierda
Paddy Reilly - The Town I Loved So Well
Agnostic Front - Gotta Go
This Is Hell - Deliver Me
Sick Of It All - Die Alone
Madball - Confessions
Dead Friends - Snitches Get Stitches
H2O - One Life, One Chance
Burning Streets - Kiss The World Goodbye

Playlist 26.05.:
kleiner bunter Auto-DJ
Tom Astor - Hallo, guten Morgen Deutschland (live)
COR - Mein Huhn hat Grippe
Dennis Brown - Sweet my Coffee
Moe feat Ralph - Ente ente ente
Phil Collins - behind the lines
Haufen - PizzaTaxi
Jimi Hendrix - Foxy Lady
Spectaculatius - Schneiders Hochzeit
Sondaschule - Pommesbude
Hansons - mmmbop
The Prodigy - Out Of Space
Saltatio Mortis feat Doro Pesch - Salome
Sham 69 - If the kids are united
Rio Reiser - Junimond
Sister Act Soundtrack - I Will Fallow Him
love spit love - how soon is now
Members - Sound of the suburbs
Rage against the Machine - People of the Sun
Wise Guys - ohrwurm
Phantom Planet - California
Peter Gabriel - indigo

Gewinnspiel 20.05. zum nachlesen:
Die Sonne lacht!
…und du hängst vorm Computer - das ist auch ganz gesund, denn schliesslich willst du keinen Sonnenbrand! Deine Familie beschliesst aufgrund der Feiertage ein Kaffeetrinken im Garten. Na ok, man kann ja mal ganz vorsichtig die Sonne testen gehen…
Am Kaffeetisch musst du die schwere Entscheidung treffen, welchen Kuchen du nimmst:

A du naschst ein paar Pralinen
B du entscheidest dich nur ein paar Kekse zu knabbern.
C die Erdbeertorte sieht hervorragend aus, die nimmst du!
D Käsekuchen! Oh, ja: Käsekuchen!

A Besonders die Rumkugeln haben es dir angetan
+0, + Rumkugeln

B Keksööö! \o/
+4

C Aber Vorsicht mit der Erbeersosse! Gut gelaunt besudelst du dich mit der Erdbeersosse und gibst den schwer Verwundeten, als du dann versuchst die Kuchenschlacht zu starten wird deine Mutter böse. Man gut, dass ihr draussen sitzt!
+1

D Käsekuchen! Während du deinen Käsekuchen isst denkst du an diesen wunderschönen KuK-Fleetkill und bist auch gut motiviert gleich nach dem Kuchen erstmal deine Flotten zu starten!
+5

Nun aber mal genug Familie und Sonne, bevor du ‚nen Sonnenbrand bekommst aber mal fix wieder rein!
----------------
Nach dem Kaffee mit der Familie setzt du dich auch gleich wieder an den Computer, als ein Freund anruft und dich zum Grillen einläd. Natürlich gehst du hin. Nur fehlt dir jetzt die Zeit zum Icewars spielen, daher kannst du nur noch kurz…

A Ressourcen zum Fleeter schicken und dabei auch gleich die Transporter sichern
B ein paar Eraser durchs Stargate jagen und die Gegner beschäftigen, bis die Kampfbase die du noch schnell auf den Weg zum Feind schickst ankommt. Bis dahin solltest du wohl zurück sein.
C Ein paar Stargate-Atts fliegen, gut gespickt mit Eraser-Fakes natürlich.
D Transporter sichern, danach bleibt dir sogar noch Zeit 2 Angriffe durchs Stargate zu fliegen.

A Man gewinnt zwar keinen Krieg in dem man keine Angriffe fliegt, aber immerhin läuft der Spielbetrieb weiter und der Gegner erwischt keine Transporter….
+3

B Immer schön dem Gegner auf den Sack gehen, brav! Blöd nur das der sich auch bei dir beschäftigt hat, dein Eisplanet liegt in Schutt und Asche. Und die armen kleinen Bärchen! *schnief*
+1, +1 Trost-Eisbär

C Waaaah! Eine deiner Flotten hat eine andere Flotte gefunden. Leider war die andere grösser. Skandal! Tja, da haben die Eraser auch nichts geholfen, manchmal hat man einfach Pech.
+0, +1 Eraser

D Und wie durch ein wunder bleiben deine Schiffe heile, zerhauen noch schick ein paar Kamele und die Bomberpiloten scheinen auch Zielwasser getrunken zu haben. Super gelaufen!
+5

--------------------
Bei deinem Kumpel angekommen duftet das Grillgut schon hervorragend, irgendwer hat Tonnen diverser Salate mitgebracht – die haben alle zu viel Zeit! Du hast einen vergnüglichen Abend mit deinen Freunden und leckeres Essen, ausserdem trinkst du gemütlich:

A Wasser
B Cola
C Plex-Bier
D Gilde Pilsner


A Weise Entscheidung, wenn du nach Hause kommst, kannst du noch Angriffe fliegen, weil du nicht betrunken bist. Und schlafen wird auch gut klappen. Der Schlaf kommt in Kriegszeiten eh immer so kurz.
+5

B Die 5 Tassen Kaffee am Nachmittag scheinen nicht gereicht zu haben, immer schön Koffein nachschütten, so wird’s auch was mit dem Nachtsitter. Die andern werdens dir danken Wink
+4

C Ketzer!
+0

D Naja, lassen wir mal durchgehen. Immerhin ist’s hannoversches Bier. Trinkt Herri! Rettet mein Lieblingsbier!
+2

Ente gut, Alles Gut.

Gespeichert


Kelly
Radiomoderatoren

Offline Offline

Beiträge: 2.954


PinguinPrinzessin


« am: 28.05.2010 15:51:32 »

Playlist 27.05.:
Linkin Park - Breaking The Habit
The Unseen - At point Break
Street Dogs - Don't Preach To Me
Howard Shore - The Uruk-Hai
Dropkick Murphys - I'm shipping up to Boston
Headcase - Crash & Burn
Heiter bis Wolkig - Alptraummelodie
The Beat - Tears of a clown
Insane Clown Posse - Great Milenko
Korn - Clown
System Of A Down - Hypnotize
Real McKenzies - The Lads who fought & won
Rancid - Time Bomb
Scandal - Sex in Plex
Fiddler's Green - Knock on Wood
Wolfe Tones - Big strong Man
Alice Cooper - No More Mr. Nice Guy
Monsters of Liedermaching - Weltklassemelodie
Dropkick Murphys - Captain Kelly's Kitchen
Bryan McPherson - Bang
Joey Cape - Wind In Your Sails
Foreigner - Cold as ice
Reinhard Mey - Die Heisse Schlacht Am Kalten Büffet
Wencke Myhre - Beiss nicht gleich in jeden Apfel
Monsters of Liedermaching - häschen
Jan Hegenberg - Cheater an die Wand
The Pogues - Dirty old Town
Eichenschild - Gutnachtgeschichte
Gebrüder Grimm - Aschenputtel

RPG zum Nachlesen:
Es ist Jahrmarkt!
Jahrmarkt!
Fröhlich kratzt du deine letzten credits zusammen um ein bisschen Spass an den Büdchen und Fahrgeschäften zu haben, als du am Jahrmarkt ankommst herrscht bereits munteres, buntes Treiben. Reizüberflutung! \o/
Unentschlossen hüpfst du zwischen den Büdchen umher, letztendlich entschliesst du dich dazu zuerst

A „Stopfenten-angeln“ zu spielen
B auf dem „wilden Hasen“ eine Runde zu fahren!
C ein Los an der Nimbus-Losbude zu kaufen
D es bei „Hau den Lukas“ zu versuchen


A Du bist richtig gut! Du tauschst deine geangelten Stopfenten gegen einen kleinen Stoff-Waschbär ein, ausserdem reicht es noch für nen Zuckerwatte-Gutschein und einen Freischlag am Nachbar-Büdchen: „Hau den Lukas“
+5, +1 Waschbär

B Die Fahrt ist super, du jauchzt und quietschst und hast unglaublichen Spass! Als du wieder aus dem Wagen aussteigst torkelst du 3 Schritte um dann unelegant auf deiner Nase zu landen. Am Boden liegend findest du einen Gutschein für „Hau den Lukas“ und einen Chip der es dir erlaubt ein paar credits zu sparen und noch eine Runde zu fahren! Gratis! \o/
+2, +5k credits

C Der Losverkäufer knöpft dir unverschämt viele credits für dein Los ab, aber egal, du willst schliesslich was gewinnen! Leider hast du natürlich eine Niete gezogen…. Aber der freundliche Losverkäufer erzählt dir, dass man seine Nieten bei „Hau den Lukas“ einlösen kann um dort nur den halben Preis zu zahlen!
+0, +1k credits

D Du schaffst es nicht, dich bis zu dem Hammer vor zu arbeiten. *nöl* Überall stehen schon welche, die zuhaun wollen und dazwischen etliche, die den kleinen Holzkopf vor dem Gummihammer schützen wollen und den Zugang zu dem Büdchen sabotieren… Immerhin bist du da gelandet, wo am Meisten los ist…
+1

Du holst dir erstmal ein Plexbier und versuchst es dann (noch mal) bei „Hau den Lukas“
-----------------------
Während du dein Plex-Bier schlürfst schaust du den wild gestikulierenden Menschen zu, die doch eigentlich nur Spielen wollen.

A Während die Büdchen-Saboteure den Gummihammer bewachen gehst du einfach an der anderen Seite ans Büdchen heran. Mit Schwung haust du deine Plex-Bier-Flasche auf den kleinen Holzkopf, ha!
B Du hüpfst elegant über eine Reihe von Leuten, die einen Sitzstreik vor dem Büdchen abhalten, erbittest beim Büdchen-Besitzer den Hammer und haust ordentlich zu!
C Du gibst dir Mühe die Spassbremsen vor dem Büdchen zu überzeugen dich mal schlagen zu lassen. Schliesslich ist das ein Spiel und du willst doch auch an diesem Büdchen spass haben…
D Du wartest bis der nächste sein Glück versucht, wenn die Spielverderber sich alle auf den armen Wicht stürzen huschst du nach vorn, bekommst deinen Hammer und schlägst mit aller Kraft zu.


A tohl! - zeigt das Fähnchen an, bis zu dem das Plättchen hinauf saust. Du bist tohl!
+2

B Der Hammer trifft aufs Holz, das kleine Plättchen saust in die Höhe und schafft es bis zum tohler!-Fähnchen! Du bist voll gut!
+4

C Eine der Spassbremsen schubst dich, du reisst im Fallen den Gummihammer mit zu Boden, der auch glatt den Holzkopf trifft, leider ziemlich erbärmlich. noob! Immerhin bekommst du einen Trostpreis für diesen schlechten Schlag…
+0 , + 1 Eisbär

D \o/ ! Das Glöckchen bimmelt, du erntest einige anerkennende Blicke (auch ein paar böse – von den Spassbremsen) und freust dich ganz arg über deinen Gewinn!
+5, +1 Eraser


Nachdem du nun mehr oder weniger erfolgreich den Hammer geschwungen hast entfernst du dich mal lieber wieder von dem Büdchen mit dem Mob und bummelst ein bisschen über den Jahrmarkt. Mal sehen, was es sonst noch so gibt!
--------------------------
Während du dich auf dem Jahrmarkt umguckst stellst du fest, dass du nicht mehr viel Zeit hast, bis du zum Abendessen zu Hause sein musst. Hecktisch hüpfst du noch schnell

A zum Eiswagen und kaufst dir ein pinguinförmiges Vanilleeis am Stiel
B zum Eiswagen und kaufst dir ein pinguinförmiges Schokoeis am Stiel
C zum Eiswagen und kaufst dir ein hasenförmiges Erdbeereis am Stiel
D zum Eiswagen und kaufst dir ein hasenförmiges Stracciatellaeis am Stiel

A Dein Eis stellt sich als Mogelpackung heraus. Da scheint was in der Verarbeitung schief gelaufen zu sein, es besteht aus mehr Luftlöchern als Vanilleeis… und es scheint ganz ohne dein zutun weniger zu werden. Jetzt aber schnell schlecken, bevor es ganz weg ist!
+0, +500k Wasser

B Schokolade ist immer richtig, egal in welcher Form. Jaja!
+3, +500k Eis

C rosa Hasen sind sooooo toll! Und als Erdbeereis natürlich noch viel toller!
+5, +200k Eis

D Die Schokostückchen lugen vorwitzig aus dem Hasen heraus und machen irgendwie die Form ein bisschen kaputt. Schade! Immerhin schmeckt das Eis Smile
+1, +1mio Eis

Dein Eis schleckend machst du dich auf den Heimweg..


Gratz an Hotti, dem es als Ersten gelungen ist die volle Punktzahl zu erreichen!  Anbet


« Letzte Änderung: 28.07.2010 16:57:02 von Kelly » Gespeichert


Seiten: 1 ... 7 8 [9] 10   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2007, Simple Machines
Impressum
Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS