IceWars *wink* Community
26.05.2018 19:41:04 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News:
 
 
   Übersicht   Hilfe Suche Profil Kalender Login Registrieren  
Umfrage
Frage: Wie findest du diese Idee?  (Umfrage geschlossen: 16.07.2008 23:01:10)
Gut - 18 (36%)
Unpassend, schlecht - 23 (46%)
Ausbaubar ( siehe Kommentar ) - 9 (18%)
Stimmen insgesamt: 50

Seiten: 1 [2]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Das Tanker-Modell  (Gelesen 7461 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Nasobema Lyricum
Radiomoderatoren

Offline Offline

Beiträge: 2.163



E-Mail
« am: 11.07.2008 07:33:11 »

also zum realismus der idee:

das man eine ressource zum schiffsbewegen brauch ist in weltraum BGs ein notwendiges spielelement.
Das Raumschiffe in der Gütekategorie *wir führen INTERstellaren krieg gegeneinander" in irgendeiner form einen kurzlebigen Treibstoff brauchen ist in allerdings keinster Form realistisch^^

Vom spieltataktischen gesichtspunkt wäre es wohl interessant.

allerdings hab ich eine Frage:
ich muss also Tanker mitnehmen. Welches schiff hat welche chance die zu zerdeppern? ich meine wenn ich bei JEDEM att eine relativ hohe % chance habe, das meine Fleet auf Sand läuft würde ich wohl nicht mehr so oft atten oder? Prinzipiell also eine raider unfreundliche Idee und weitergehend natürlich auch kriegsunfreundlich. Denn eine festsitzenden Allianzmainfleet, deren Aufenhaltsort dem Gegner aufgrund des KBs mit den geschrotteten Tankern bekannt ist,  ist denke ich derAlbtraum jedes Fleeters.

und die vorgeschlagene variante mit umstationieren, vorstationieren, rumstationieren usw funktioniert bei einem gate att wohl eher nicht, zumindest wenn es um den realismus geht.







i
Gespeichert

Terrorism blows you up
Nastiness grinds you down
Stupidity wears you out
The media sucks you in, drags you out
Politics does you over
Up, down, in, out, under, over!

But ducks...
Ducks just LET YOU BE.

Ich bin kein Klugscheisser, ich weiß es wirklich besser!
Der Kiesch

Offline Offline

Beiträge: 1.640

kein Acc atm


« am: 11.07.2008 10:48:58 »

Zitat
ich muss also Tanker mitnehmen. Welches schiff hat welche chance die zu zerdeppern? ich meine wenn ich bei JEDEM att eine relativ hohe % chance habe, das meine Fleet auf Sand läuft würde ich wohl nicht mehr so oft atten oder?

Tanker würden in dem Zusammenhang gehandhabt wie Frachter: Nur wenn beim Gegner etwas überlebt an schiffen hat er eine Chance die zu killen - aber wie gesagt - Idee macht - bedenkt man die notwendigkeit zu faken - dann doch nichtmehr so viel Sinn...

Gespeichert

Aus HSINCs großer Rede zur Lage der Nation:
Zitat
[22:29]   HSINC^weg: ich sags so wie es ist, es wird keine evo6 geben

Psyc sieht alles - gleich 2 mal !!!  Shocked  Shocked

Keule:
Zitat
die suppe hat angst vor echa und springt deshalb so hoch wie der dunkle Lord es will

Ein Leben ohne Icewars ist zwar möglich, aber sinnlos.
Rhyarkh

Offline Offline

Beiträge: 13


« am: 11.07.2008 11:44:31 »

@Nasobema Lyricum: Welche Schiffe wie stark gegen diese vorgehen könnten...das kann ich nicht sagen. So ähnlich wie bei Transen denke ich, wäre schon eine gute Richtung, aber das müssten wohl am besten dann die Programmierer wissen^^

Allerdings halte ich es nicht für unrealistisch, dass selbst bei interstellaren Flügen noch Treibstoff ohne Ende benötigt wird. Es gibt ja 2 Möglichkeiten, wie man gut interstellar reisen kann (vorausgesetzt, man hat die Technik dazu^^). Entweder man hat eine sehr langsam verbrauchende Treibstoffquelle (was du jetzt gemeint hast) oder man kann einfach sehr viel Treibstoff sehr billig produzieren und dann einfach mitschicken. Das wäre dann wohl eher meine Idee Smile. [Und beide Ideen finden im SF Platz, wenn man mal Stargate und Battlestar Galactica z.B. vergleicht...zumindest, wenn ich das jetzt richtig peile^^]

Ich kenne mich jetzt noch nicht so bei großen Kriegen etc. aus, aber wieso sollten Fakeangriffe nicht möglich sein?

Ich weiß nicht, wie weit man normalerweise später seine Schiffe schickt, aber man könnte z.B. folgendes machen:

kleine Schiffe: können im Durchschnitt 30 Sols weit fliegen
mittlere Schiffe: können im Durchschnitt 40 Sols weit fliegen
große Schiffe: können im Durchschnitt 50 Sols weit fliegen
Dreadnoughts: können im Durchschnitt 60 Sols weit fliegen
Transen: können im Durchschnitt 100 Sols weit fliegen

Darüberhinaus bräuchte man dann Tanker. Wenn die Sol-Anzahl zu groß ist, kann man die natürlich verringern. Allerdings muss man dann vielleicht vor einem Angriff etwas mehr planen/stationieren (wie z.B. eine kleine Tankerflotte, die im Notfall recht schnell zur Mainflotte vorstoßen kann).

Das sind jetzt aber mehr so Gedanken im Brainstorming Verfahren. Smile




Ich muss auch mal noch ganz leise fragen: Was sind Gate Angriffe?
« Letzte Änderung: 11.07.2008 11:45:41 von Rhyarkh » Gespeichert
Der Kiesch

Offline Offline

Beiträge: 1.640

kein Acc atm


« am: 11.07.2008 11:58:30 »

Zitat
Ich kenne mich jetzt noch nicht so bei großen Kriegen etc. aus, aber wieso sollten Fakeangriffe nicht möglich sein?

Weil man konsequent eigentlich einführen müsste, dass man immer tanker zum fliegen braucht - beschränkte reichweite ohne Tanker führt lediglich dazu, dass Tanker keinen echten nutzen haben - in nem Krieg fliuegt man dann generell ohne Tanker - da sowieso von KBs aus angegriffen wird - und das risiko festgesetzt zu werden eh zu groß wäre mit tankern.
Gespeichert

Aus HSINCs großer Rede zur Lage der Nation:
Zitat
[22:29]   HSINC^weg: ich sags so wie es ist, es wird keine evo6 geben

Psyc sieht alles - gleich 2 mal !!!  Shocked  Shocked

Keule:
Zitat
die suppe hat angst vor echa und springt deshalb so hoch wie der dunkle Lord es will

Ein Leben ohne Icewars ist zwar möglich, aber sinnlos.
Nasobema Lyricum
Radiomoderatoren

Offline Offline

Beiträge: 2.163



E-Mail
« am: 11.07.2008 17:06:24 »

naja, abers selbst wenn kiesch. iM (ohne jabo^^) steht bei großen Flottenkollisionen eigentlich immer was am Ende - also würde genau der von mir beschriebene Fall eintreten. denn wie willst du das rechnen? bleibt nur ein gewisser Teil der Fleet liegen? wenn ja welcher? uswusw

Galactica stellt die menschheit in einem relativ frühen stadium dar-das hasiversum hat dann doch immerhin 18 galaxien durch die lustig kreuz und quer schiffe fliegen-ich denke eine ähnliche, selbstversorgende, energiequelle wie bei star trek ist wahrscheinlicher.
Irgendwann hat mal ein wissenschaftlerausgerechnet, das egal wie ergiebig ein Treibstoff wäre, die menge, welche man für interstellare (von galaxien redet der noch gar nicht) Entfernungen bräuchte, so unmöglich groß wären, um platz für den treibstoff zu haben, da sihre größte wiedermehrtreibstoffverlangt usw - ergo unmöglich wären. Entweder man hat so etwas wie sonnensegel oder halt einen warpkern oder man bleibt in seinem sonnensystem (wenn man mal von reisezeiten ausgeht die unter tausend jahren liegen sollen)^^

mal abgesehen davon hat IW die idee ja schon mehr oder weniger aufgegriffen in dem man für bestimmte Schiffstypen Trägereinheiten braucht. Irgendwie wären Tanker jetzt doch ne schippe zuviel*find*
Gespeichert

Terrorism blows you up
Nastiness grinds you down
Stupidity wears you out
The media sucks you in, drags you out
Politics does you over
Up, down, in, out, under, over!

But ducks...
Ducks just LET YOU BE.

Ich bin kein Klugscheisser, ich weiß es wirklich besser!
Der Kiesch

Offline Offline

Beiträge: 1.640

kein Acc atm


« am: 13.07.2008 23:35:12 »

Zitat
naja, abers selbst wenn kiesch. iM (ohne jabo^^) steht bei großen Flottenkollisionen eigentlich immer was am Ende - also würde genau der von mir beschriebene Fall eintreten. denn wie willst du das rechnen? bleibt nur ein gewisser Teil der Fleet liegen? wenn ja welcher? uswusw

Du brauchst mich nicht überzeugen, dass die Idee SO nicht funzt... das weis ich nämlich schon und habs auch angemerkt. Aber p.S: Es bleibt ja auch nicht ein teil stehen sondern alles was noch da ist wenn der sprit nichtmehr reicht - das auswählen fürs abziehen kann man dann max selbst machen.

Gespeichert

Aus HSINCs großer Rede zur Lage der Nation:
Zitat
[22:29]   HSINC^weg: ich sags so wie es ist, es wird keine evo6 geben

Psyc sieht alles - gleich 2 mal !!!  Shocked  Shocked

Keule:
Zitat
die suppe hat angst vor echa und springt deshalb so hoch wie der dunkle Lord es will

Ein Leben ohne Icewars ist zwar möglich, aber sinnlos.
Rhyarkh

Offline Offline

Beiträge: 13


« am: 14.07.2008 02:23:48 »

Trotz allem scheint es eine gut diskutierte Idee zu sein, bei deren Umfrage sich auch einige beteiligt haben Smile

Ich bin einmal gespannt, was sich letztendlich noch ergeben wird aus der Umfrage. Die Meinungen scheinen sich ja so ziemlich zu 50:50 was "ja" und "nein" angeht aufzuspalten.
Gespeichert
Rhyarkh

Offline Offline

Beiträge: 13


« am: 17.07.2008 09:51:14 »

Also die Entscheidung scheint ja festzustehen.

23 dagegen und "nur" 18 dafür. Zusammen mit den "Ausbaufähigen" wären es aber 27. Smile


Ich danke für die aktive Teilnahme an dieser Idee, denn ich habe bei den anderen Vorschlägen, die ich stichprobenartig angeschaut habe, keine Teilnahme von 50 Usern gesehen Smile.


Viele liebe Grüße,

Rhyarkh
Gespeichert
Sturmflut
Global Moderator
*
Offline Offline

Beiträge: 3.161



« am: 17.07.2008 11:41:41 »

Wie die Diskussion aufgezeigt hat, ist die Idee zwar evtl. ausbaubar, würde aber in der jetzigen Forum alles nur komplizierter machen.
Moved
Gespeichert

"Es kommt nicht drauf an, wie eine Geschichte anfängt. Auch nicht drauf, wie sie aufhört."
(Danzelot von Silbendrechsler, Walter Moers)
Seiten: 1 [2]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2007, Simple Machines
Impressum
Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS