IceWars *wink* Community
24.02.2018 23:07:51 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News:
 
 
   Übersicht   Hilfe Suche Profil Kalender Login Registrieren  
Umfrage
Frage: Wie findest du diese Idee?  (Umfrage geschlossen: 23.06.2008 02:44:05)
Gut - 4 (17.4%)
Unpassend, schlecht - 19 (82.6%)
Ausbaubar ( siehe Kommentar ) - 0 (0%)
Stimmen insgesamt: 23

Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Im Strategieteil teilweise Spoilerpflicht einführen  (Gelesen 2588 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Sven_B1982

Offline Offline

Beiträge: 4.206


« am: 16.06.2008 02:44:05 »

Das ganze ist schnell erklärt, aktuell gibt es von mir den Artefaktthread, da aber sich viele drüber beschwert hatten das sie unter anderem hier alle daten lesen konnten ohne das zu wollen wurden Spoiler eingeführt. Da aber scheinbar die Mods, aufgrund für mich unerklärlichen gründen, solch eindeutige beschreibungen nicht mehr in Spoiler packen dürfen, falls der Threadersteller das nicht getan hat, jetzt meine Idee auf Wunsch des Threadstarters eine Spoilerpflicht in betreffendem Thread einführen für igm-daten(nicht für normale diskussion solange da keine genauen daten drin sind) wie eben nutzen von Artefakten oder neue/geänderte Forschungen.

denke die Idee ist klar beschrieben, falls noch fragen sind dann raus damit
Gespeichert

Martin Martimeo
Radiomoderatoren

Offline Offline

Beiträge: 527


Akachan


« am: 16.06.2008 02:57:24 »

Wieso soll man Leuten vorschreiben, die Spoilerfunktion zu nutzen. Ich denke man kann es als angebracht halten oder als wünschenswert erachten, aber eine Vorschrift kann es nicht werden. Die Grenzen sind frei, wie man mit den Informationen umgeht und man muss halt ggf. mit Feedback rechnen. Aber es als Zwang zu machen, ein Feature zu nutzen halte ich nicht für er achtenswert.
Gespeichert

Striddl

Offline Offline

Beiträge: 1.608



« am: 16.06.2008 03:43:36 »

icewars ist keine demokratie martin, und wenn hasi spoilerpflicht einführt, dann wars das eben mit der "informationsfreiheit"

im übrigen ist es in der/dem (?) wiki auch nicht erlaubt/erwünscht neue features zu veröffentlichen. deine freie grenzen existieren also offensichtlich nur in deinem kopf.^^


doch abgesehen davon bin ich auch gegen so eine pflicht. wer ne spoilerwarnung im thread titel ignoriert, der lässt sich auch von der neuen spoiler funktion nicht aufhalten und hat auch keinen grund sich irgendwie zu beschweren.
Gespeichert

Zitat
“That's the beauty of argument. If you argue correctly, you're never wrong.” - Nick Naylor
engywuck
Radiomoderatoren

Offline Offline

Beiträge: 3.151


Dietrich von Bern


« am: 16.06.2008 07:43:04 »

im beschriebenen Fall handelt es sich um eine Information, die zum jetzigen Zeitpunkt keinen mehr vom Hocker reißen dürfte, in einem Thread der mit Spoiler überschrieben ist und um Seite *vier* des Threads...

das nur zur Einordnung der Dringlichkeit der Spoilertagisierung.

Zur Threadforderung: dann müssten auch Threads, die seit Jahren ohne Tag existieen und bei denen bisher keiner dieses Tag ernsthaft vermisst hat (der "was ist neu diese Runde"-Thread zum Bleistift) auch getaggt werden. Oder, wenn man ganz weit zurückgeht, auch der "Was ist neu in Evo7"-Thread...
Gespeichert

Diablo
Moderator
*
Offline Offline

Beiträge: 1.740


Cygnus X-1

35193266
« am: 16.06.2008 10:33:57 »

Die Spoilerfunktion ist eine schöne Sache um einen Post sowohl übersichtlicher zu gestalten (man kann Textpassagen ein/ausblenden) als auch um in einem Thread, der echte Spoiler enthält den User erstmal auf den Spoiler vorzubereiten. Dieser kann dann selber entscheiden, ob er den Spoiler lesen will oder nicht.
Dass nun aber eine Spoilerpflicht mit Hilfe der Mods durchgesetzt werden muss finde ich eher lächerlich. Wer im Strategieforum einen Thread eröffnet, der hat selber die Wahl ob er in seinem Eröffnungspost die Spoilerfunktion benutzt. In den hinteren Posts (aktuell Seite 4(!)) muss man einfach davon ausgehen, dass der User der hier noch mitliest sich dem Risiko bewusst ist, dass er etwas neues erfahren könnte.

Was kommt als nächstes? Die Mods sollen kontrollieren und bestrafen wenn einer im Spam Zählthread falsche Zahlen postet?

Kurz:

Von mir ein  Dagegen zur Idee.
Gespeichert

"We are Pentium of Borg  Division is futile  You will be approximated"
Malz

Offline Offline

Beiträge: 2.052


Museum


« am: 16.06.2008 11:04:03 »

Ich denk mir da nur einmal die Arbeit der Mods.
*) Jeden verdammten Tread kontrollieren bearbeiten
*) Wo ist die Grenze von Spoiler zu "kennt eh jeder"
*) Alle alten Treads modifizieren

 Idee Für frei denkende Idividuen, denen nicht alles vorgekaut und reglementiert werden muß Idee
Gespeichert
Sauron
Die letzte Instanz
Support Administrator
*
Offline Offline

Beiträge: 13.994



« am: 16.06.2008 11:12:21 »

Es wird keinen Zwang zur Nutzung geben, also abgelehnt.
Gespeichert

Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, du kannst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2007, Simple Machines
Impressum
Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS