IceWars *wink* Community
18.01.2018 22:20:54 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News:
 
 
   Übersicht   Hilfe Suche Profil Kalender Login Registrieren  
Seiten: 1 2 3 [4] 5   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Rechtschreibfehler-Sammelthread  (Gelesen 25180 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
engywuck
Radiomoderatoren

Offline Offline

Beiträge: 3.151


Dietrich von Bern


« am: 22.07.2010 06:18:47 »

Zitat
Liebes Tagebuch,

heute kamen meine Forscher zu mir und haben mir aufgeregt davon berichtet, dass sie Gnome entdeckt hätten. Ich fand das nicht so spektakulär, da die Typen durch die lange Zeit im Keller meiner Forschungslabore sowieso bereits stark kleinen, grünen, hässlichen Wesen ähnelten und ich die Entdeckung von Gnomen also bereits vor ihnen gemacht hatte. Dann erklärten sie mir aber, dass sie G-Nome meinen, was irgendwie in jedem drinnen ist und das man nun auch verändern kann. Ich fand das gruselig und hab’ sie alle raus geschmissen als sie mir eine große Spritze zeigten, mit der sie mich stechen wollten. Irgendwann ist auch mal Schluss ...

Firefox 3.6.6, Win7 Ultimate (falls das ein user/Browserabhängiger Fehler ist)
Gespeichert

ITA

Offline Offline

Beiträge: 677


ITA

227238360
« am: 23.08.2010 15:20:58 »

bei einem Scan auf die Raumstation:

"Ressoucen die noch für die nächste Stufe benötigt werden" <-- da fehlt ein "r"
Gespeichert

Blob

Offline Offline

Beiträge: 2.853



« am: 23.08.2010 15:39:53 »

im Menü Flotten --> mehrere Flotten --> Versenden
Zitat
mehrere Flotten abesenden
Gespeichert


(Klicken zum Darstellen und Verstecken)
engywuck
Radiomoderatoren

Offline Offline

Beiträge: 3.151


Dietrich von Bern


« am: 29.08.2010 02:48:12 »

in dem Text, der bei den Fragezeichen im Forschungsmenü aufklappt, sind eigentlich in jedem Satz Fehler enthalten:


"Was istbedeutet das?" (besser noch: "dies" statt "das" oder gleich "Was bedeutet diese Angabe?")
"Dieser Wert verändert die Forschungskosten, um"
"ist die dritter Vorgängerforschung". Im gleichen Satz darf das Komma raus oder vor "die sie erforscht haben" eins rein (bin mir nicht sicher)
"Des weiteren hat die Anzahl von Ressourcen, die"
"Neulinge unterstützen, damit" (notfalls dass)

Bei der ersten Erwähnung der Raumstation fehlt entweder ein "s.u." oder das mit der Raumstation sollte in einen eigenen Abschnitt, z.B.
"Wohin soll ich liefern?
- An eine beliebige Raumstation. Genaueres beim Schiffs- oder Gebäudescan einer Raumstation"

(Nebenanmerkung, die nur begrenzt hier reingehört: kann das Fragezeichen z.B. durch einen farbigen Text (z.B. grün) "Was bedeutet dies?" ersetzt werden? So verwirrt es... Zudem wäre schön, wenn das Menü bei begrenztem Bildschirmplatz nach rechts nicht abgeschnitten sondern nach links aufklappen würde. Oder ein Link auf eine neue Seite.)


* erklärung.png (11.83 KB, 312x298 - angeschaut 920 Mal.)
« Letzte Änderung: 29.08.2010 03:00:56 von engywuck » Gespeichert

engywuck
Radiomoderatoren

Offline Offline

Beiträge: 3.151


Dietrich von Bern


« am: 03.09.2010 15:06:02 »

weiterer Bug und der alte n paar Tage her, deshalb Doppelpost:

bei Antrag auf Krieg V3:
  Sirius Corporation [-=SC=-]
Rauchwert: deaktiviert
Rauchwert auf HP: deaktiviert
effektiver Rauchwert nimmt ab: aktiv (aller 1 Tag(e))
Bombenzielfunktionen: aktiv
indiv. GebHp: aktiv (10000%)
Mitglieder können aufgenommen werden.: ja
Baufreimins für zerstörte Geb: aktiv
BFM Prozent: 100%
BFM nicht bei Alliaustritt: deaktiviert

mal abgesehen von der Unstimmigkeit, dass zweimal BFM und einmal Baufreimins (wieso nicht -minuten?) dasteht gibt's auch einen "echten" Fehler: das r bei "aller 1 Tag(e)" muss weg. Egal, was da für eine Zahl steht ist es immer falsch
Gespeichert

engywuck
Radiomoderatoren

Offline Offline

Beiträge: 3.151


Dietrich von Bern


« am: 20.09.2010 16:54:08 »

bin ich der Einzige, der Rechtschreibfehler findet? ;-)

Liebes Tagebuch,

die Erste Pizza kam und der ganze Käse klebte am Deckel. Mann war ich sauer. Es hat mindestens 3 sStunden gedauert um ihn wieder abzubekommen.
Gespeichert

lilalaunebaer

Offline Offline

Beiträge: 6


E-Mail
« am: 07.10.2010 13:04:39 »

Es fehlen viiiiiiele Bindestriche!
Z.B. bei "VV4A-Walzwerk", "24h-Pizzadienst", "Eis-&Wasserlager", "5-Sterne-Pizzalokal" usw.
Auch bei den Forschungen fehlt einiges: "Zero-G-Forschung", "Impuls-Vektor-Triebwerk" usw.

Die Leerstellen sehen nicht nur doof aus,sondern sind auch noch falsch.
Gespeichert
engywuck
Radiomoderatoren

Offline Offline

Beiträge: 3.151


Dietrich von Bern


« am: 09.10.2010 16:50:14 »

öhm. Das ist so nicht ganz richtig. Eigennamen und so...
Oder schreibst du "Bayern-München", "1.-FC-Köln" etc?

Bei Eis- und Wasserlager gebe ich dir allerdings recht.
Gespeichert

lilalaunebaer

Offline Offline

Beiträge: 6


E-Mail
« am: 10.10.2010 22:08:56 »

Es ist eben doch richtig.
Um  dein Beispiel aufzugreifen:Bayern München wird ohne Bindestrich geschrieben.Hat man jedoch einen Anhänger dieses Vereins,so ist dieser ein FC-Bayern-München-Fan.Leider werden diese Bindestriche immer häufiger weggelassen.
Wörter,die zusammen eine Wortverbindung ergeben und sich aufeinander beziehen,müssen durch einen Bindestrich verbunden werden.Steht auch im Duden so drin.
« Letzte Änderung: 10.10.2010 22:14:59 von lilalaunebaer » Gespeichert
engywuck
Radiomoderatoren

Offline Offline

Beiträge: 3.151


Dietrich von Bern


« am: 12.10.2010 22:27:08 »

der Duden ist nur leider nicht mehr das alleinseligmachende Standardwerk.... und Deutschland nicht das einzige Land mit Deutschmuttersprachlern.

zudem sollten hier eben gerade auch (hauptsächlich) Eigennamen mit Bindestrichen versehen werden. Die Forschung heißt nunmal "Zero G Forschung". Ja, inklusive dem "Forschung".
Wie würdest du eigentlich "Wieso kostet das soviel"-Forschung schreiben? auch immer Bindestriche rein? (hier wäre ja gerade kein "Forschung" Namensbestandteil!).
Gespeichert

reh
Moderator

Offline Offline

Beiträge: 4.613


WWW
« am: 13.10.2010 01:42:48 »

im zweifelsfall beruft man sich auf das recht des hasen, wirre woerter zum entstehen der spielerischen gesamtatmosphaere beliebig im spiel zu verteilen.
oder anders formuliert: grobe schnitzer bei tippfehlern oder rechtschreibung werden durchaus (mit der zeit) korrigiert. irgendwo fangen dann aber die details an, wo der aufwand mit dem effekt abzuwiegeln ist und es auch muehselig ist die exakten regeln zu recherchieren, die man nie in absolut sicherer fuelle parat haben kann.

--reh
Gespeichert

Der angenehmere Weg IceWars zu spielen: Opera
Erklärungen und weitere Texte mit vielen Buchstaben: IceWars Doku-Wiki
lilalaunebaer

Offline Offline

Beiträge: 6


E-Mail
« am: 13.10.2010 09:30:13 »

Der Duden gibt die amtlich korrekten Regeln in den deutschsprachigen Ländern wieder.Nein,es gibt natürlich auch noch andere Regelwerke.Aber die werden alle dasselbe sagen.Auf welche Regeln beziehst denn Du Dich?

Die Forschung an sich heißt:<Wieso kostet das so viel?>
Wollte ich nun sagen:hey,ich brauch noch die Wieso-kostet-das-so-viel-Forschung,dann brauch ich sehr wohl die Bindestriche.Außer du setzt die Gänsefüschen um den Namen der Forschung: die "Wieso kostet das so viel"-Forschung.
Leider wird der Bindestrich immer öfter weg gelassen,grade in der Werbung,in der ma dann liest: VW Original Teile.Nix gut deutsch.
Gespeichert
Baron Samedi

Offline Offline

Beiträge: 1.502


WWW
« am: 13.10.2010 09:39:33 »

IW nix deutsch. IW denglisch. Wenn dich die fehlenden Bindestriche so sehr stören, dann wähle doch bei den Loginoptionen einfach eine andere Sprache.
Gespeichert
lilalaunebaer

Offline Offline

Beiträge: 6


E-Mail
« am: 13.10.2010 12:53:00 »

Mich stören die fehlenden Bindestriche ned so sehr,wie es scheint.
Ich wollts halt einfach mal gepostet haben,wo ma doch hier schon so einen schönen Sammelfred haben.
Ich werds genauso weiterspielen,auch wenns nicht ausgebessert wird.
Gespeichert
Järv

Offline Offline

Beiträge: 85

jaerv


« am: 19.10.2010 09:36:30 »


Greif ich noch mal auf:

[...]

"Dieser Planet wird vorraussichtlich in 17 Tage 05:49:53 (plusminus 24h) für den Bau einer Hyperraumumgehungsstrasse gesprengt und durch etwas komplett anderes ersetzt (wahrscheinlich wieder ein Planet). Sollte er bis dahin koloniesiert werden oder durch eine Kampfbasis besetzt werden, wird die Sprengung aufgehoben und erst nach Verlassen des Planeten wieder neu gestartet. Der Planet kann also ohne Gefahr koloniesiert werden, solange das Kolonieschiff rechtzeitig eintrifft."

müsste "kolonisiert" heißen



Statt koloniesiert sollte da wohl kolonisiert hin und in vorraussichtlich sollte ein r weg. Wink
Gespeichert

rattenkoenig

Offline Offline

Beiträge: 553



« am: 15.05.2011 14:18:39 »

bei der staatsform barbarei+pelzwesen: "barbarische Pelzkugel (mit extra ungewaschenen Pelz)"

richtig: mit ungewaschenem Pelz
Gespeichert
Camulos

Offline Offline

Beiträge: 603


Camulos


« am: 16.05.2011 22:12:29 »

http://www.icewars.de/index.php?action=anmeldung
Zitat
Anmeldung für die Runde, die am 14.05.2011 startete.
[...]
Es spielt alles in einem Universum, d.h., man kann z.B. von Galaxy 1 nach 12 fliegen. Also nur ein Account pro Spieler.

dann 1. Msg "Start"
Zitat
Willkommen zur Onlinehilfe von IceWars!

Wenn du diesen Text liest, hast du schon mal raus bekommen, wie man sich Nachrichten anzeigen lässt. Gut so Smile

Der Start ist ganz einfach, da am Anfang noch nicht so viele Möglichkeiten offen stehen. Zum einen kann man ein Gebäude bauen (->"Bauen") oder man klickt einfach mal alle Menüpunkte durch, um zu sehen, was noch so alles vorhanden ist. Da sind herauszuheben:
Wirtschaft (Wo man die Steuern einstellen kann, um Credits zu bekommen. (Vorsicht, zu hohe Steuern produzieren Unzufriedenheit));
Universum (Um sich schnell einen Überblick zu verschaffen, wer noch alles an Mitspielern in der Nähe ist.);
Einstellungen (Wo man alles mögliche einstellen kann, um sich das Spiel optimal an die eigenen Bedürfnisse anzupassen);
und das Forum (Wo man sich mit allen Leuten austauschen und auch Fragen stellen kann.).

Oben auf der Seite ist meistens eine aktuelle Ressourcenübersicht, wo die aktuell auf dem Planeten vorhandenen und in Klammer die pro Stunde produzierten Ressourcen angezeigt werden. Wasser machen wir also einen leichten Verlust. Aber keine Sorge wir haben erstmal genug Wasser auf Lager, dazu weiter unten mehr.
Die Bevölkerungsanzeige sagt aus, dass wir Platz für 200 Leute auf diesem Planeten haben, das die Bev langsam wächst und das wir noch ein paar freie Leute haben, die nix tun. Um neue Leute zu bekommen, musst du ein Zelt oder ein Haus bauen. Wenn du dies gemacht hast, kommt eine genaue Hilfe dazu.

Nun kommen wir aber zum Bauen.
Die Auswahl an Gebäuden ist am Anfang noch übersichtlich, also fällt die Entscheidung recht leicht. Am besten baut man eine Eisenmine, da sie uns kontinuierlich 20 Eisen pro Stunde liefert, wenn sie fertig ist. Und Eisen ist wichtig für neue Gebäude.
Einfach auf „bauen“ klicken und schon ist sie in bau.
Nun heißt es warten, bis die Mine fertig ist. Es dauert genau 3 Stunden, falls man keine „Baufreiminuten“ (siehe unten) benutzt.
Gleich zu Beginn gibt es eine Bauschleife mit der Länge 2. Das heißt, dass man 2 Gebäude in Auftrag geben kann, die dann nacheinander gebaut werden. Das 2. in Auftrag gegebene Gebäude kostet aber 10% mehr und dauert auch 10% länger.

Noch mal kurz zum Wasser. Wir machen Verlust, weil die Leute Wasser trinken. Es gilt pro 50 Leute, die auf dem Planeten sind, wird 1 Wasser verbraucht.
Um Wasser zu produzieren, muss man einen Tauchsieder bauen. Wenn du dies gemacht hast, kommt eine neue Hilfe, die dir dieses Konzept erläutert.

TIPP: Falls die Ressourcen rot angezeigt werden, heißt das entweder: Sie sind nicht in ausreichender Menge verfügbar; oder es wird ein Verlust gemacht.
HINWEIS: Baufreiminuten: Alle Neuanfänger erhalten momentan 2 Stunden pro Tag, den sie später angefangen haben. Ausgenommen in den ersten 24/48* Stunden nach Rundenbeginn, da gibt es Baufreiminuten 1:1.
Man hat die Möglichkeit seine Baufreiminuten für den Bau einzusetzen, d.h.,  statt der Dauer von z.B. 3 Stunden wird die Zeit aus den Freiminuten genommen. So dauert ein Gebäude nur noch 15 Minuten (wenn genug Freiminuten vorhanden sind). Um die Verwendung der Freiminuten zu aktivieren, einfach auf den Button "ändern" klicken (unter "Bauen"). So kann man am Anfang schnell Sachen bauen, bis die Freiminuten verbraucht sind.


*sind es nun 24 oder 48 Stunden??? oder 24 von 48h???

Zitat
Gebäude Zelt
Du hast dein erstes Zelt gebaut.

Das Zelt bringt 10 Leute, die nix tun und für weitere Gebäude als Arbeiter eingesetzt werden können. Es bringt auch genau 10 Platz für diese Leute und ist somit für den Anfang gut geeignet.
Im späteren Verlauf sind Häuser vorzuziehen, da die Bevölkerung dort alleine wächst.

Das Bevölkerungskonzept
Man unterscheidet in Leute, die arbeiten; und Leute, die nicht arbeiten. Die letzteren sind die sogenannte freie Bevölkerung, die für neue Gebäude gebraucht wird. Die aktuelle Bevölkerung sind diese beiden Gruppen. Und die maximale sagt aus, wie viele Leute noch wachsen können, ehe Schluss ist. Denn wenn freier Platz verfügbar ist, wächst die Bevölkerung langsam.
Freien Platz bekommt man durch den Bau von Häusern.
Doch Vorsicht, jeder Mensch will Wasser trinken, um zu überleben. Also sollte man eine ausreichende Wasserversorgung haben, ehe man viele Häuser baut.

ACHTUNG: Sollte nicht genug Wasser da sein, um alle Leute zu versorgen, werden die Leute nach und nach sterben und die Zufriedenheit sinkt (was dann in Streik resultieren kann). Also immer auf genug Wasser achten. Wenn nicht genug Leute da sind, um die benötige Arbeiten auszuführen (negative freie Bevölkerung), wird die Ressproduktion darunter leiden.
TIPP: Pro 50 Leute wird 1 Wasser pro Stunde verbraucht.

hoffe, habe das meiste entdeckt. kommen dann noch weitere Nachrichten im Rundenverlauf...

Legende:
"wichtige" Korrektur
Änderungsvorschläge, weil meiner Meinung nach besser und/oder einheitlicher bzw. unsicher, ob fehlerhaft (=bitte prüfen ^^)
« Letzte Änderung: 16.05.2011 22:17:05 von Camulos » Gespeichert

PATENSCHAFT 3.0 für alle Neulinge, die mehr als eine weitere Farm sein wollen!

(Klicken zum Darstellen und Verstecken)
Nemos Erbe

Offline Offline

Beiträge: 235


Captain Nemo


« am: 16.05.2011 22:42:15 »

@ lilalaunebaer: Bei uns macht mach nach einem "." auch ein "Leerzeichen" bevor der neue Satz anfängt Very Happy
Gespeichert

strekysh

Offline Offline

Beiträge: 35


« am: 22.05.2011 21:18:23 »

Nicht direkt ein Rechtschreibfehler, aber auch kein richtiger Bug.
Bei den Tagebucheinträgen steht in Klammern immer die Forschung das das Tagebuch auslöst.
Der Eintrag nach der Erforschung von "Wir zielen mit großen Waffen auf kleine Dinge" erhält man jedoch den Eintrag "Tagebuch (militärische Grundlagen)".
Gespeichert
Clark Kent

Offline Offline

Beiträge: 13


« am: 29.05.2011 18:10:18 »

Plumsklo müsste Plumpsklo heißen.
Gespeichert
Seiten: 1 2 3 [4] 5   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2007, Simple Machines
Impressum
Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS