IceWars *wink* Community
23.05.2018 14:59:36 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News:
 
 
   Übersicht   Hilfe Suche Profil Kalender Login Registrieren  
Seiten: 1 [2]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Serie A / B / C - Italienischer Fussball für alle  (Gelesen 5586 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
MasterReutlbeut

Offline Offline

Beiträge: 1.873


Fiesoduck


« am: 27.07.2006 12:52:11 »

Und jetzt nochma Berufung, weil sie Blut geleckt haben.
Kann mir gut vorstellen, dass es nochma runtergeht so doof wie die alle sind.
Mich würds übrigens auch nicht wundern, wenn die Richter ebenfalls geschmiert sind, is doch alles korrupt da drüben...
Gespeichert

Alpha 0.385: [SETO]MasterOfDisaster, später [JKA] - Solo
Alpha 0.4: [JKA]MasterReutlbeut - Allroundbuddler
Alpha 0.42: [GONE]Schiwa - Eisen/Chem- Buddler
Alpha 0.1337: [Lounge]PinaColada - Eisen/Chem- Buddler
Alpha 0.696: [Ducks]Fiesoduck - Allroundbuddler
ceLeriter
Moderator
*
Offline Offline

Beiträge: 3.767



« am: 28.07.2006 19:10:30 »

 Good Posting @  alle 3 über mir
Gespeichert

DonDon

Offline Offline

Beiträge: 291


DonDon


« am: 04.09.2006 18:04:46 »

Inter-Legende Facchetti (64) gestorben



MAILAND – Einer der grössten Fussballer Italiens ist tot: Giacinto Facchetti starb 64-jährig nach schwerer Krankheit in Mailand.

Der Präsident des italienischen Traditionsklubs Inter Mailand litt seit mehreren Monaten an einer schweren Krankheit, von der er sich nicht mehr erholte. Heute hat er diesen letzten Kampf endgültig verloren.

Facchetti, der zwischen 1961 und 1978 bei Inter Mailand als Spieler unter Vertrag stand, spielte 94-mal für die italienische Nationalmannschaft, darunter auch mehrmals gegen die Schweiz. Fritz Künzli wird sich noch gut an die Duelle Ende der 60er-Jahre erinnern.

Als schneller, schussstarker Spieler wurde er unter Inter-Trainer Helenio Herrera eine zentrale Figur des Catenaccio, eines Spielsystems, das vor allem auf eine starke Abwehr und ein defensives Mittelfeld setzt. Mit diesem System holte Inter mit Facchetti vier Meistertitel (1963, 1965, 1966, 1971) sowie je zweimal den Europacup der Landesmeister und den Weltcup (jeweils 1964 und 1965).

Facchetti steht auf Platz 4 der italienischen Rekordnationalspieler, nahm dabei an drei Weltmeisterschaften teil und holte 1968 den Europameistertitel. Bei der Fussball-Weltmeisterschaft 1970 war er auch beim legendären Jahrhundertspiel zwischen Deutschland und Italien (3:4) im Halbfinale dabei.

1978 nach 475 Spielen und 59 Toren für Inter beendete Facchetti seine aktive Karriere und wechselte in das Management des Vereins. 2004 war er zum Präsidenten von Inter Mailand ernannt worden.


Era, é e sarà sempre un mito

Spero che tu stia guardando la tua Inter anche nel futuro.
Gespeichert

MasterReutlbeut

Offline Offline

Beiträge: 1.873


Fiesoduck


« am: 04.09.2006 21:30:44 »

kenn ich net
Gespeichert

Alpha 0.385: [SETO]MasterOfDisaster, später [JKA] - Solo
Alpha 0.4: [JKA]MasterReutlbeut - Allroundbuddler
Alpha 0.42: [GONE]Schiwa - Eisen/Chem- Buddler
Alpha 0.1337: [Lounge]PinaColada - Eisen/Chem- Buddler
Alpha 0.696: [Ducks]Fiesoduck - Allroundbuddler
eulogy

Offline Offline

Beiträge: 1.351

eulogy


« am: 04.09.2006 23:40:23 »

bitter bitter... aber er hat wenigstens seine zeit gelebt und ist eines "normalen" todes gestorben.
Gespeichert
Seiten: 1 [2]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2007, Simple Machines
Impressum
Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS