IceWars *wink* Community
18.07.2018 12:15:01 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News:
 
 
   Übersicht   Hilfe Suche Profil Kalender Login Registrieren  
Seiten: 1 ... 5 6 [7] 8 9 ... 45   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: PANIK; RETTE SICH WER KANN!  (Gelesen 59691 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Damocles

Offline Offline

Beiträge: 595


« am: 20.03.2006 12:12:25 »

Alarmstufe Rot! Notfallplan A-Gamma-7914b tritt sofort in Kraft. Säuberungskommandos zur Eindämmung der Pinguinbedrohung aussenden. Schlag von Hyperraumabsprungpunkt "Löwentor" gegen 11:168:10. Primärziel: Planetare Polarkappen.
Gespeichert
SirThornberry
Gast
« am: 20.03.2006 12:23:54 »

tztztz
das ist bestimmt nur ein sammelplatz für die inventur der sirius corp.
die verteidigen gar nix.
die panik ist VÖLLIGST unbegründet.
btw wenn man schon capslock anmacht, sollte man bei den zeichen darauf achten, shift zu nutzen. das semikolon ist irgendwie unpassend im topic ^^
Gespeichert
Anima

Offline Offline

Beiträge: 348


310534537
E-Mail
« am: 20.03.2006 12:35:09 »

Exakt, kein Grund zur Panik.
Die Sirius Corp weiss was sie tut, vertrauen sie ihr einfach.

*Granate auf Senni abschiess
Gespeichert

Der Heilige aufrechte Templerorden zu Ehren und zum Wohlgefallen des allherlichen, erzfiesen und alleinigem rosa Hasengottes, gewidmet dem heiligen und gerechtem Kreuzuges gegen die Achse des Bösen, nein wir sind keine Meta sondern nur ein Haufen Verückter die einen Namen brauchten.

Gewalt ist das letzte Mittel der Unfähigen.
Salvador Hardin, erster Bürgermeister von Terminus
Weltherrschaf

Offline Offline

Beiträge: 1.292

Loewenzahn


« am: 20.03.2006 12:36:29 »

Die Sirius Corp weiss was sie tut, vertrauen sie ihr einfach.

ääh, nein?!
Gespeichert

Und damit du es verstehst,         ||  alias gcc='rm -f'
Du folgst den falschen Führern.    ||  AE war toll!!1
Der Kampf ist nie vorbei,          || '; FLIP TABLES; --
Du bist nicht frei.                ||   ︵ ┻━┻
Anima

Offline Offline

Beiträge: 348


310534537
E-Mail
« am: 20.03.2006 12:38:48 »

*Panzer über Zitronenfalter fahren lassen

Vertrauen sie ihr einfach, Vertrauen wir belohnt.
Dieser Aufstand ist zwecklos. Die Sirius Corparation würde nie etwas tun um ihre treuen Kunden zu gefährden.
Gespeichert

Der Heilige aufrechte Templerorden zu Ehren und zum Wohlgefallen des allherlichen, erzfiesen und alleinigem rosa Hasengottes, gewidmet dem heiligen und gerechtem Kreuzuges gegen die Achse des Bösen, nein wir sind keine Meta sondern nur ein Haufen Verückter die einen Namen brauchten.

Gewalt ist das letzte Mittel der Unfähigen.
Salvador Hardin, erster Bürgermeister von Terminus
Leopard2A6

Offline Offline

Beiträge: 1.320


« am: 20.03.2006 12:50:19 »

*Panzer über Zitronenfalter fahren lassen

Der Panzer hier bin immernoch ich und ich fahr nirgendwo hin. Bin ich viel zu faul dazu :P
Gespeichert

Psychopath und stolz drauf!!!


Wenn Sie dies lesen können, gehen Sie doch bitte kurz in ihren Icewars Account und klicken einmal auf die Werbung - Danke
Anima

Offline Offline

Beiträge: 348


310534537
E-Mail
« am: 20.03.2006 12:57:27 »

Wer redet den von Leopard2A6 ?
Das sidn doch nur noch Relikte.
Gespeichert

Der Heilige aufrechte Templerorden zu Ehren und zum Wohlgefallen des allherlichen, erzfiesen und alleinigem rosa Hasengottes, gewidmet dem heiligen und gerechtem Kreuzuges gegen die Achse des Bösen, nein wir sind keine Meta sondern nur ein Haufen Verückter die einen Namen brauchten.

Gewalt ist das letzte Mittel der Unfähigen.
Salvador Hardin, erster Bürgermeister von Terminus
Bucklige Brotspinne
Gast
« am: 20.03.2006 13:05:02 »

Bleibt doch mal ruhig, man kann net mal seinen neuen Accountnamen sichern bei Optionen und auch ist keine Anzeige für Pinguine da. Desweiteren wird der Reset bestimmt net in der Woche sein. Reine Verwirrung der Corp.
Gespeichert
Leopard2A6

Offline Offline

Beiträge: 1.320


« am: 20.03.2006 13:06:23 »

Das sidn doch nur noch Relikte.

*beleidigt zurück in die Kaserne donner*
Gespeichert

Psychopath und stolz drauf!!!


Wenn Sie dies lesen können, gehen Sie doch bitte kurz in ihren Icewars Account und klicken einmal auf die Werbung - Danke
Flash_Gordon

Offline Offline

Beiträge: 345


203062156
« am: 20.03.2006 13:15:43 »

Hab grad ma in die Statistik geschaut, da steht es gibt bereits 2 Pinguine... Freude
Gespeichert

Anthea

Offline Offline

Beiträge: 27


« am: 20.03.2006 13:19:56 »

Ja schon. Aber erst ab 3 wird es kritisch. Und doch auch nur dann, wenn sie sich auf dem gleichen Planeten befinden. Also muss Hasi nur schnell die neuen Planetenblockadefunktionen einbauen und schon sind wir sicher.
Gespeichert

MasterReutlbeut

Offline Offline

Beiträge: 1.873


Fiesoduck


« am: 20.03.2006 13:21:57 »

nujo, 2 gabs gestern
und den dritten wohl demnächst...

und bis die dann auf einem plani sind is wohl ne frage der zeit, aber ich denk nich, dass es allzu lange dauert
Gespeichert

Alpha 0.385: [SETO]MasterOfDisaster, später [JKA] - Solo
Alpha 0.4: [JKA]MasterReutlbeut - Allroundbuddler
Alpha 0.42: [GONE]Schiwa - Eisen/Chem- Buddler
Alpha 0.1337: [Lounge]PinaColada - Eisen/Chem- Buddler
Alpha 0.696: [Ducks]Fiesoduck - Allroundbuddler
Flash_Gordon

Offline Offline

Beiträge: 345


203062156
« am: 20.03.2006 13:23:59 »

Und irgendwann werden wir überschwemmt mit ner Riesen Pinguinarmee oder wie  Very Happy
Gespeichert

MasterReutlbeut

Offline Offline

Beiträge: 1.873


Fiesoduck


« am: 20.03.2006 13:25:05 »

ja schon was denkstn du^^ Very Happy
Gespeichert

Alpha 0.385: [SETO]MasterOfDisaster, später [JKA] - Solo
Alpha 0.4: [JKA]MasterReutlbeut - Allroundbuddler
Alpha 0.42: [GONE]Schiwa - Eisen/Chem- Buddler
Alpha 0.1337: [Lounge]PinaColada - Eisen/Chem- Buddler
Alpha 0.696: [Ducks]Fiesoduck - Allroundbuddler
Phaiar

Offline Offline

Beiträge: 239


Mirar


« am: 20.03.2006 13:25:53 »

die sind bestimmt alle von hsinc gebunkert und er sammelt sie dann auf einem planeten mittels seiner göttlichen macht (dazu braucht man keine schiffe nur ein paar Programmierte zeilen Wink )
Gespeichert

Mr. W. Speck

Offline Offline

Beiträge: 89



« am: 20.03.2006 13:30:53 »

Witzige Informationspolitik der Sirius Corp. Vielleicht wollen die meinen Avatar lizensieren... Kostet nur ne Menge Eis  :P
Gespeichert

Hier könnte Ihre Signatur stehen. Bestechungsversuche ausdrücklich erlaubt.
Flash_Gordon

Offline Offline

Beiträge: 345


203062156
« am: 20.03.2006 13:32:12 »

Na dann wirds ja nicht mehr lange dauern bis sie kommen, ich werd schonmal nen paar Fische fangen, die sind bestimmt hungrig wenn sie bei mir ankommen, vielleicht verschonen sie mich ja dann  Rolling On The Floor Laughing und wenn nich dann:  Peitsche oder  Kampf besser noch:  Crazy
Gespeichert

Damocles

Offline Offline

Beiträge: 595


« am: 20.03.2006 13:50:15 »

Alarmstufe Rot! Notfallplan A-Gamma-7914b tritt sofort in Kraft. Säuberungskommandos zur Eindämmung der Pinguinbedrohung aussenden. Schlag von Hyperraumabsprungpunkt "Löwentor" gegen 11:168:10. Primärziel: Planetare Polarkappen.

Verteildigungsdossier Mid-2157 (vertraulich)
Ab Sternentag 154 um 28.00 Uhr wird über Midgard das Kriegsrecht verhängt. Sämtliche eingehenden Schiffe sind einer Kontrolle zu unterziehen. Ungemeldete Fremdschiffe sind aufzubringen oder abzudrängen. Sämtliche ausgehenden Eistransporte werden sofort unterbunden. Mit Ausnahme von begründeten und bewilligten Fällen ist für die Zivilbefölkerung das verlassen des Planetenorbits verboten. Sämtlichech Kommandopersonal der Reservistenbrigarde werden eingezogen.

Olympus Nachrichten, Sternentag 155, 21 Uhr
..... Seit den frühen Morgenstunden behindertn Hyperraumturbulenzen zwischen der 2ten und der 3ten Galaxie den Personenverkehr. Reisen von und zu Midgard mussten aus diesem Grund leider abgesagt werden. Die Raumgesllschaften versichern jedoch, das bereits gezahlte Gebühren zu 100% Rückerstattet werden, oder auf einen späteren, noch unbekannten Zeitpunkt nach Ende der Hyperraumturbulenzen umgebucht werden können. Weitere Meldungen: Zur festigung eines neuen Bündnisses sind die Flotten zu Olympus heute in der Frühe zu einem gemeinsamen Manöver in Galaxie 11 aufgebrochen. Man erhofft sich eine Vertiefung der Diplomatischen und Militärischen Zusammenarbeit zur verbesserung der Sicheheit von beiden Sternenreichen.

Verteildigungsdossier Atl-4041 (vertraulich)
Mit sofortiger Wirkung wird der Eisplanet Atlantis unter den Schutz von Einheiten der Königlichen Militärgarde gestellt. Sämtliche ein- und ausgehenden Transporte sind aufzubringen und durch eine Gammastrahlungs- Dekontaminationsschleuse zu führen. Ungemeldete oder uneinsichtige Schiffe sind manövrierunfähig zu schiessen und nach Löwentor zu schleppen. Während dem Durchfliegen der DK-Schleuse sind Besatzungen und Gepäck genau auf Fremdorganismen zu kontrollieren. Zu diesem Zweck werden 50 Personenkontrollschiffe der Klasse Crux bereitgestellt.

Verteildigungsdossier Tra-0093 (vertraulich), gültig ab Sternentag 157, 14.00 Uhr
Sämtliche Kontakte zu nicht DDH Welten sind auf Funkebene zu reduzieren. Ausnahme bilden Diplomaten und militärische Einheiten. Der Austausch von Personen und Material ist nur in genehmigten Ausnahmen gestattet.

Olympus Nachrichten, Sternentag 158, 21 Uhr
.... Ein Generalstreik der Raumfahrergesellschaften führte seit gestern, 14.00 Uhr dazu, das sämtliche langstrecken-Hyperraumflüge abgesagt werden mussten. Die Gewerkschaft fordete eine Lohnerhöhung von 30%. Eine Einigung ist nicht abzusehen.
Atlantis: die Piraterie gegen Eis und Wassertransporte nimmt in letzter Zeit stark zu. Zur sicherung der Allgemeinen Versorgung mit dem knappen Gut wurde eine Wachzone um Atlantis aufgebaut. Die Sicherheitszentrale zu Olympus vermutet einen Ring von Insidern aus Organisationseinrichtungen und Besatzungen. Zum Zweck der unterbindung ist auf allen Transporten zu und ab Atlantis verstärkt mit Kontrollen zu Rechnen. "Es ist nur eine Frage der Zeit", lautet die aussage von verteildigungsminister Eiserer "und wir werden die Schuldigen haben". Die Versorgung mit Wasser, so betonte er, sei gesichert....

Verteildigungsdossier Snd-0117
Sonden des Typ Terminus sind ab Sternentag 158, 14.00 Uhr als potentielles Pinguin-Ausbreitungs-Vehikel einzustufen. Die Produktion der Sonden vom Typ "Terminus" wird bis auf weiteres ausgesetzt. Sämtliche noch vorhandenen Sonden werden durch harte Gammastrahlung organismengrei gemacht und unverzüglich zu 16:13 gesendet und der Gravitation des schwazen Loches überantwortet. Sämtliche Planeten sind durch 50 zusätzliche SD2-Pulslaser Phalanxsysteme zu schützen.

Olympus Nachrichten, Sterntag 159, 21.00 Uhr
... heute starb der Prominente Reporter Carlos Kolumno an den Folgen seiner Drogensucht. Er wurde um 12.30 leblos von einer Hotelbediensteten in seinem Zimmer aufgefunden. Der hinzugerufene Mediziner konnte lediglich den Tod feststellen. In seinen Armbeugen wurden zahlreiche Einstiche gefunden, neben ihm eine Spritze mit Rauschmittel und leere Alkoholflaschen. So schockierend das Ableben des berühmten Fernsehstars auch ist, so wenig überraschend kommt es. In den letzten Wochen war Kolumnos schlechter Geisteszustand schon mehrfach erkennbar gewesen, hauptsächlich durch realitätsferne Wahnvorstellungen und Verschwörungstheorien über die Sirius Corp., die Apokalypse und eine unbekannten Organismus namens "Pinguin". Freunde berichten von seit langem bestehenden latenten Hinweisen auf geistige verwirrung und drogenkonsum. Der Tote litt jedoch unter Verfolgungswahn und liess niemanden an sich heran, so dass Hilfe nicht möglich war...
« Letzte Änderung: 20.03.2006 14:20:45 von Damocles » Gespeichert
Stazro

Offline Offline

Beiträge: 228



« am: 20.03.2006 14:00:15 »

Ich finds jedenfalls schön, dass Hasi sich die Mühe macht, vorm Reset noch ein bisschen Story zu machen. Das gibts sonst nirgendwo und baut ein bisschen die abgesackte Stimmung wieder auf.
Gespeichert
Senni

Offline Offline

Beiträge: 9



« am: 20.03.2006 14:30:10 »

*Granate im Flug mit der Pfote fang und zu Anima trag*

Aber Anima, ich rede doch garnicht von Panik, Untergang und der Vernichtung des Universums, darfst dein Spielzeug also ruhig für Andere behalten   Smile
Wie wären Antworten sowieso lieber, als Gewalt gegen harmlose Zivilisten.
Aber Gewalt war ja schon immer der Weg der Corp, wenn er genug Profit versprach.....

Die Ereignisse überschlagen sich, nicht nur hat die SiriusCorp ihre Truppenpräsenz auf ihren Kampfbasen enorm aufgestockt, nein, besonders aufrührerische Mitwesen werden durch Drohungen und Be-/Erstechung zum Schweigen gebracht.

Schrecklich? Nein, es kommt noch weit schlimmer! Wer sich die Bestechlichkeit des Unternehmens zunutze macht und sich genauer mit ihm beschäftigt, wird den perfiden und gottlosen Plan, der kurz vor seiner Vollendung steht, schnell erkennen:

Die Sirius Corporation versucht wahrhaftig mithilfe der neuentdeckten Spezies "Pinguin" eine Entität zu züchten, die unseren geliebten Hasen absetzen und zur neuen Gottheit unseres Universums werden soll! Auf jeder KB befindet sich scheinbar ein kleines Labor mit einem sog. Account, in dem versucht wird, ein gottgleiches Wesen namens "Admin" zu züchten, dass unsere Versklavung besiegeln und den Hasen vertreiben soll.

Mitwesen, ich fordere euch noch einmal auf: Sammelt eure Kräfte für eine ultimative Schlacht gegen die Sirius Corporation!
« Letzte Änderung: 20.03.2006 14:33:49 von Senni » Gespeichert

l   ll tmf   ltr   sdt   l   lft   srf   lf   rds   ddsl
Seiten: 1 ... 5 6 [7] 8 9 ... 45   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2007, Simple Machines
Impressum
Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS