IceWars *wink* Community
19.07.2018 03:43:40 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News:
 
 
   Übersicht   Hilfe Suche Profil Kalender Login Registrieren  
Seiten: 1 2 [3] 4 5   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Gleichberechtigung für Kaffee und Kuchen  (Gelesen 54004 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
ThE.mAsTeR

Offline Offline

Beiträge: 35


216501178
« am: 01.05.2006 22:03:20 »

ich bin ebenfalls  Dafür
allerdings würde ich zu der aller ersten version des gebäudes tendieren
Gespeichert

Sonneillon

Offline Offline

Beiträge: 943



E-Mail
« am: 02.05.2006 12:23:44 »

Wieso eigentlich? Das is doch was was sich wunderbar von Runde zu Runde weiterentwickeln kann.
Außerdem braucht man ja einen Grund diese ganzen Sinnlosen nützlichen Forschungen zu forschen... und was ist eine bessere Motivation als ein sinnloses gebäude weiter ausbauen zu können Very Happy
Gespeichert

Ich bin der Geist der stets verneint; und das mit Recht denn alles was entsteht, ist wert dass es zu Grunde geht. Drum besser wär's dass nichts entstünde, so ist denn alles was ihr zerstörung, Sünde, kurz das Böse nennt, mein eigentliches Element.
-Faust I

(\_/)
(O.o)
(> <)
Desi

Offline Offline

Beiträge: 530

Alfred Graf von Schlieffen


« am: 02.05.2006 12:37:19 »

is aber schon auchn zeitfaktor, d.h. wenn man ne pommesbude hat, müssen die jungs nicht solange warten, wie bis ein platz beim candle-light-dinner frei wird, d.h. die angriffsaufenthaltsdauer sollte sich entsprechend in die länge ziehen, oder?

ausserdem kommts ja eigentlich auch auf die menge der "besucher an", is schon ein unterschied, so zu beginn die besatzungen von 2 transen und nem lionheart zu verköstigen, im vergleich zu den heerscharen von zeus- und kronk-besatzungen,

wobei letzteres ja auch von der staatsform abhängig sein kann. nur bei den kommunisten z.b. werden alle verköstigt, bei den anderen evtl. nur die hochrangigen kommandooffiziere oder so, ...

aber in welcher art auch immer, die idee find ich umsetzungswert ->  Dafür


edit: wenn ichs mir nochmal so überleg, okay, es is konträr zur meinung dass es ein sinnloses gebäude sein soll, was ich schon auch lustig fände, wenn man aber gerade den aufenthaltsfaktor einer "besucherflotte" beeinflussen würde, könnte man es ja so regeln, dass es als stufengebäude zunächst die pommesbude is, dann ein selbstbedienungsrestaurant, u.s.w. bis zur nouvelle cuisine, wo man eigentlich ohne reservierung gar net reinkäme, d.h. je höher das gebäude ausgebaut ist, desto länger vergnügen sich die besucher auf dem gastgeber-planeten, und kommen halt auch später wieder zurück, bzw. schrauben evtl. automatisch den reaktoroutput hoch, und was das zur folge haben könnte, ist ja bekannt, dann würde es auch mal wieder mehr sinn machen, nen gebäudescan durchzuführen, damit man weiss, wieviel meiner flotte auch wieder zurückkommt, je nachdem was ich da für ne edel-lokation hab, wo die zwangsläufig rumlümmeln und sich auch ordentlich vino reinkippen, und im suff dann halt aufm rückweg mehr gas geben, ...

ehm,  Doof , das mit der Zeit macht das Deffen VIIIIIIIIIIIIIIIIIIEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEL zu leicht.
Das mit dem Reaktoroutput is overpowerd, selbst mit na kleinen 20,000 Manta fleet hat man schon 1,000 Manta verlust beim kleinsten output überzug (105%).
Das würde das raiden stark behindern. (ja ich bin der meinung raiden is auch jetzt schon schwer genug *g*)
Oder wer kann es sich schon leisten bei jedem raid 5% der Fleet zu verlieren (ZUSÄTZLICH zu den sowieso schon vorhandenen Verlusten).
Und man stelle sich das mal im Krieg vor, wenn von der 30,000 Bomberflotte allein 1,500 durch das gebäude draufgehn, das ist meist mehr als durch evtl. Einmaurer-Reste! (5 Genetik punkte immerhin)
Gespeichert
Sonneillon

Offline Offline

Beiträge: 943



E-Mail
« am: 02.05.2006 12:38:37 »

wo er recht hat hat er recht... Good Posting
Gespeichert

Ich bin der Geist der stets verneint; und das mit Recht denn alles was entsteht, ist wert dass es zu Grunde geht. Drum besser wär's dass nichts entstünde, so ist denn alles was ihr zerstörung, Sünde, kurz das Böse nennt, mein eigentliches Element.
-Faust I

(\_/)
(O.o)
(> <)
nalta

Offline Offline

Beiträge: 1.088

nalta


« am: 04.05.2006 00:19:21 »

bei sowas sag ich nur: "Keep it simple". Ein einfaches Gebäude, dass im KB ne schicke Meldung hinterlässt -> fertig.
Gespeichert
darachel

Offline Offline

Beiträge: 202


« am: 04.05.2006 01:31:03 »

naja
ich wäre dafür das die meldung evtl nen leicht bösen unterton hat
zb: wärend eure piloten eine kurze pause vom rauben plündern und morden machten  im restaurant xyz machten und die vom könig xcv spendierten hummer mit shampus verspeisten nutzten einige lausbuben die gelegenheit um eure im halteverbot geparkten schiffe mit grafity zu besprühen....

irgendsowas in der art^^

evtl könnte man ja auswählen ob die nachricht zuckersüss und nett   oder leicht böse oder bitter böse wird

ich kann mir zb abführmittel in den keksen gut vorstellen^^
« Letzte Änderung: 04.05.2006 01:33:35 von darachel » Gespeichert

wählt klug  wählt E.N.T.H.A.L.T.U.N.G http://www.icewars-forum.de/index.php?topic=13632.new#new
"Als ich die Werbung verstand hörte ich auf zu konsumieren, als ich die Welt verstand hörte ich auf zu leben."
ich bin ein noob ich darf das...   aber was weiss ich schon...
Clover

Offline Offline

Beiträge: 2.285


moritzzz@hotmail.com
E-Mail
« am: 04.05.2006 01:34:46 »

naja ich weiss ned ob ich dafür bin, zuviele sinnlose gebs, naja, zuviele köche verderben den brei oder so, da geht die einzigartigkeit der sinnlosen gebs verloren ^^
Gespeichert

Zurzeit nur als Gnom unterwegs (Topfpflanfze - Lvl 31)

Zitat von: Solitaire
Von sinnlosem Spam, hartnäckiger Kleinschreibung, Satzkonstellationen, die nicht einmal einer SMS würdig sind und Texten, bei denen ein Linguist vermutlich einen Herzinfarkt erleiden und ein Sozialforscher seinen ersten Nobelpreis bekommen würde ist absolut alles vorhanden.

Zitat von: Toelpel von Passau
Arguing in a IW-Thread is like running at the special olympics. Even if you win, you're still retarded.
Malz

Offline Offline

Beiträge: 2.052


Museum


« am: 25.10.2006 12:48:23 »

Mal wieder nach oben schieb, weil ich immer noch nicht die meinen Raidern gebührende Gastfreundschaft bieten kann.
Gespeichert
Chivas Regal

Offline Offline

Beiträge: 626


« am: 25.10.2006 23:06:51 »

Btw. Ich hab noch gar nicht erwähnt das ich auch  Dafür bin. Ich würde mich sehr freuen wenn ich potentielle Räuber auf ein Tässchen Tee einladen könnte bevor sie mir mein Teewasser klauen.
Gespeichert

"Das Problem mit Zitaten im Internet ist, dass man nie 100% sicher sein kann, dass sie authentisch sind"
-Abraham Lincoln-

Hinkelstein

Offline Offline

Beiträge: 313

iKot


« am: 25.10.2006 23:22:25 »

bin ich grundsätzlich dafür! mann könnte ja auch dem gegner lollies anbieten^^ oder ihm den kaffee über die klamotten schütten weil man ja eigenen anbietet^^
Gespeichert
iche

Offline Offline

Beiträge: 119


timmaeh

280165873 phk19@gmx.de phk19@aol.com
E-Mail
« am: 28.10.2006 17:46:18 »

 Dafür aber es sollten auch döner möglich sein:-)
Gespeichert

im spiel bin iche timmaeh

southpark rules!

TIMMÄÄÄHHH!!!
Dr. Evil

Offline Offline

Beiträge: 530



« am: 29.10.2006 10:25:42 »

ich unterstütze die Idee, die mal am Anfang genannt wurde Freude

die ist nämlich wirklich gut! Dafür
Gespeichert


Abenteuer ist das Ergebnis schlechter Planung!!!
Wer zu Erst kommt mahlt zu Erst!!!
Muharharhar
lol

Offline Offline

Beiträge: 2.914



« am: 29.10.2006 15:32:30 »

Dafür

allerdings sollte man wenn der angreifer schon kaffee und kuchen mitnimmt nicht auchnoch kaffe und kuchen servieren, sonst hat man plötzlich zuviel von dem zeug. also lieber bei allen was anderes als kaffee und kuchen. das mit staatsformen und bösheitsgrad zu verbinden find ich zwar gut aber nicht zwingend nötig.
Gespeichert

                                                         
                                                       
º.o
Malz

Offline Offline

Beiträge: 2.052


Museum


« am: 05.02.2007 15:33:02 »

So wieder einmal aus der versenkung holen.
Will immer noch meine Angreifer gebührend empfangen.
und damit das nicht nur ein Spam ist gleich eine Erweiterung.


Ausführung als Voraussetzungsgebäude
1.) Geb wie im Eingangspost beschrieben.

2.) Taschendieblager mit Schiffknackerschule
Kosten: So etwa bei FKZ6 (die fießen Lollis) / Wobei das vermutlich zu teuer ist
Bringt: man kann im Kampfbericht eine schöne Meldung haben (Einstellungen ein/aus)
 Meldung: Während die pösen Raider den Plani blünderten, haben wir ihnen die Schiffsradios und Pannendreiecke aus den brandneuen Jäger geklaut.
« Letzte Änderung: 05.02.2007 15:33:30 von Malz » Gespeichert
Karl Marx

Offline Offline

Beiträge: 679



« am: 12.06.2007 14:11:03 »

So Malz, dann spinn ich mal weiter:
Noch meine Sprühsahnedose einbauen wenn du einverstanden bist...
Gespeichert


Runde XII~Karl Marx [420] | Runde 11.74~Karl Marx [/] | Runde 8~Heinz-Rudolph [-BiA-]
Version 0.696~Henry Every [Rum] | Alpha 0.1337~r3d st4r [Rum]/[-BiA-]/[*DI*]
mutterschiff

Offline Offline

Beiträge: 6


« am: 12.06.2007 18:45:54 »

 Dafür es sollte aber keinen einfluss auf Zeiten etc. haben sondern einfach nur eine lustige nachricht hinterlassen(für den angreifer, wenn er kaffee und kuchen mitgebracht hat) ansonsten ohne wirkung bleiben
Gespeichert
Ganzaf

Offline Offline

Beiträge: 601


Wilhelm 1.


« am: 13.06.2007 16:02:45 »

 Dafür Wenn es keinerlei einfluss auf das eigentliche Kampfgeschehen hat.

Lustig fände ich es, wenn man zum Beispiel unterschiedliche Gebäude oder je nach Anzahl des Gebäudes eine andere nachricht bekommt.

Ein Kekshaus:
"Ein klitzekleiner Kekskrümel verdreckte das Steuerungspult. Die Piloten versuchten den Schaden zu beseitigen,  wodurch die Flotte nach jedem einladen einer Ress einen Looping drehte und den Heimflug im Schraubenflug absolvierte. Das flaue Gefühl der Piloten entlud sich im heimischen Villen-WC"

Wer 50 Sprühsahnes gebaut hat bekommt so etwas wie

"Eine überdimensionale Portion giftgrüner hochgiftiger Sahne nahm den piloten erst die Sicht und dann das Leben. Der Autopilot verhinderte unglücklicherweise ein scheitern des Kampfes"

Naja oder so in der Art. Selbiges lässt sich ja auch für die anderen Gebäude umsetzen.  Das tolle darn wäre, dass es keine monotonie der nachrichten gäbe, da wohl jeder eine andere Anzahl oder anderes Gebäude hätte.
Gespeichert
Docter Sch33l

Offline Offline

Beiträge: 3.068

Sch33l


« am: 13.06.2007 16:08:04 »

Dafür Wenn es keinerlei einfluss auf das eigentliche Kampfgeschehen hat.

dito.

ich will aber die Optionen:
Zitat
der Verteidiger sass auf einem Kasten Pils und bot Fluppen an!
Zitat
der Verteidiger war zu geizig und hatte nur noch Krümel auf dem Tisch. doofer Verteidiger.
« Letzte Änderung: 13.06.2007 16:09:05 von Docter Sch33l » Gespeichert
Pi 3.1415

Offline Offline

Beiträge: 219


was zum essen


WWW
« am: 13.06.2007 16:15:56 »

was sehn meine erstaunten augen eine idee welche alle gut finden =)

btw: Dafür
Gespeichert


formerly known as Westheim Underground / Automatikk - es fehlt kein S in der Sig, ich bin Franke ich derf des Wink
Dreiermann

Offline Offline

Beiträge: 891


« am: 13.06.2007 22:23:46 »

 Dafür mehr muss man wohl nicht sagen Wink meinetwegen auch mit zig auswahlmöglichkeiten
Gespeichert
Seiten: 1 2 [3] 4 5   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2007, Simple Machines
Impressum
Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS