IceWars *wink* Community

Ideenforum => Museum der Ideen aus alten Zeiten, in denen das Eis noch flüssig war => Thema gestartet von: hot coffee am 10.06.2008 19:52:22



Titel: Deff abschalten
Beitrag von: hot coffee am 10.06.2008 19:52:22

Die Probleme die man derzeit mit dem Verteidigen seiner Ress hat, hat Thufir Hawat ja schon ausführlich im Thread http://www.icewars-forum.de/index.php?topic=21389.0 (http://www.icewars-forum.de/index.php?topic=21389.0) aufgezeigt, zu dem kommt, dass Späteinsteiger die am Ende des Noobschutzes nur einige A-Raks  haben derzeit keine Möglichkeiten haben Raids mit Daddys ect. standzuhalten.

Zudem kommt halt, dass man bei seinen alltäglichen Raids ja nicht "nur" die Ress klaut, sondern zudem noch jedesmal die Verteidigungsanlagen zerschrottet, also doppelt ärgerlich für den geraideten, daher mein Vorschlag:

Verteidigunganlagen vom Planeten abschaltbar !

Sieht man das ein wesentlich "größerer" Spieler einen angreift, und man gibt sich selber keine Chance diesen Angriff abzuwehren,  könnte man seine Raketen "abschalten";  somit verliert man nicht noch die ress für neue Raks bauen und kann seine Verteidigung schneller verstärken (einfach ein paar neue dazu bauen und dann wieder "aktivieren")

(hoffe den vorschlag gabs nicht schon, suche hat nichts ergeben)

so, nun dürft ihr mir sagen wie doof ihr das findet  :roll:

grüsse an die paar die mich noch kennen,

das Käffchen  :)


Titel: Re: Deff abschalten
Beitrag von: Malz am 10.06.2008 20:07:14
Ich schon:
http://www.icewars-forum.de/index.php?topic=19061.0


Titel: Re: Deff abschalten
Beitrag von: Miraculi am 10.06.2008 20:08:45
nicht mit abschlalten der deff, aber es kommt auf das selbe drauf raus

raider macht keine verluste wird immer wieder kommen... so oder so ähnlich...

http://www.icewars-forum.de/index.php?topic=21381.0


Titel: Re: Deff abschalten
Beitrag von: hot coffee am 10.06.2008 20:22:00
jupp, das mit dem "freikaufen" hab ich gesehen,  is aber denk ich nen enormer aufwand das zu implementieren ,  die deff abschaltbar sollte *hoff* kein grösserer aufwand sein...


thx Malz, den thread hatte ich nicht gesehen / in suche gefunden....


Titel: Re: Deff abschalten
Beitrag von: R.I.P. am 10.06.2008 20:47:31
man kann allerdings auch so mit wenig aufwand den kleineren raiden...man schikt die trasnen m9it nem slayer durch,chüchtert den noob ein,ne riesenfleet komme,der schaltet deff ab,und du hast nen slayer mitgeführt^^kaum treibstoff,man kann viele raids fliegen,da jeweils kleine aufspaltung der fleet.


Titel: Re: Deff abschalten
Beitrag von: hot coffee am 10.06.2008 20:54:34
richtig, muss man halt abschätzen ob man versuchen will zu verteidigen oder nicht,  is schwierig is weiss,  und wer in nem game like IW dem anderen alles glaubt (schüchtert den noob ein,ne riesenfleet komme)  naja, der gehört eh bestraft ^^


Titel: Re: Deff abschalten
Beitrag von: Quaki am 10.06.2008 20:58:09
Wegen zu großer Mißbrauchgefahr: Dagegen.

Man erstelle sich einen Multi-Privatfarm-Account, und baut dort genug Deff die fremde Raider abhält, und wenn man selber raidet, "läßt man" die einfach kurz abschalten.


Titel: Re: Deff abschalten
Beitrag von: Miraculi am 10.06.2008 20:59:16
hm... ok... du willst also... verteidigung gegen den kleinen 0815 Raider und doch deine verteidigung sichern falls der große pöse wolf kommt...

wie wäres es denn hiermit: Schiffe!  :]
so einfach gehts... warsch. zu einfach um drauf zu kommen... aber sie bieten genau das was du wills ;)
bei beiden methoden reagiert man nur wenn man online ist und nur wenn man will...
man kann soager nur teilweise seine deff in sicherheit bringen, toll nich wahr :)

muss man dann wirklich noch so ne extra funktion einbauen? mit nen paar schiffen als defence gehts doch auch, die kanns du sogar ganz frech zum ausrauben benutzen :) so toll sind die :)


edith will was uzr multiprivatfarm sagen:
das is eh verboten und warum sollt mans so machen... wenn was verboten tun dann richtig ;) dann kanns genausogut statt die deff abschalten einfach transen zu dir schicken, kommt billiger :P


Titel: Re: Deff abschalten
Beitrag von: Gray am 10.06.2008 21:00:17
10. Wort: 'Multi'. Ja, kann man machen. Meistens aber nicht allzulange. Insofern kein Argument.


Titel: Re: Deff abschalten
Beitrag von: Sven_B1982 am 10.06.2008 21:33:47
10. Wort: 'Multi'. Ja, kann man machen. Meistens aber nicht allzulange. Insofern kein Argument.
naja erzeugt halt arbeit für die admins/Mods, da es aber glaube eh schonmal abgeleht wurde von Sauron oder HSINC ist das eh egal.


Titel: Re: Deff abschalten
Beitrag von: reh am 10.06.2008 22:04:14
das argument mit den schiffen, die diese idee in der funktion schon repräsentieren, ist schon gewichtig.

ich sehe in der idee keinen mehrnutzen, sie verkompliziert nur (ja, man selbst als gestandener icewars spieler sieht so eine kleine neue option nicht als kompliziert an, aber der gerade angefangene neuling hat ein element mehr das er durchauen und verstehen muss).

bei wellenangriffen im krieg ist die option deff an/auszuschalten auch nicht unbedingt so angenehm

--reh--


Titel: Re: Deff abschalten
Beitrag von: hot coffee am 11.06.2008 00:54:04
^^ , das macht eigentlich das wellenangreifen noch schwieriger,  muss ehrlich sagen an den faktor hab ich nicht gedacht... 


Titel: Re: Deff abschalten
Beitrag von: Sturmflut am 11.06.2008 10:13:09
Im Prinzip macht es Wellenangreifen nicht schwerer. Man muß nur mehr Fake- und Brecherwellen fliegen, um den Gegner zu verwirren. Es macht also nur mehr Arbeit, ist aber nicht anspruchsvoller für den Angreifer.

Wahrscheinlich ist es sogar kontraproduktiv für den Verteidiger, da durch mehr Fake- und Brecherwellen das Deffen mittels gezielten Bauens von Verteidigungstürmen fast unmöglich wird.


Titel: Re: Deff abschalten
Beitrag von: Cala am 11.06.2008 10:46:25
Finde die Idee richtig gut! Vorallem in taktischer Hinsicht. Bei Raids und bei Kriegen bekommt das Spiel eigentlich noch mehr Tiefgang. Pokerface aufsetzten und mit ner Miniflotte durchkommen oder mit der Bomberfleet an die Wand klatschen, da der Brecher ins Leere geht. Cool  :yes:


Titel: Re: Deff abschalten
Beitrag von: Ralgert am 11.06.2008 11:19:13
Na klar, und dann noch eine Option fuer den Angreifer, trotz abgeschalteter Deff diese trotzdem zu eliminieren. Und noch spezieller Bunker, der die abgeschaltete Deff versteckt. Und...

Nee, wenn man meint, die Deff reicht fuer die Ressmengen nicht, sollte man seine Strategie ueberdenken.


Titel: Re: Deff abschalten
Beitrag von: Miraculi am 11.06.2008 14:48:49
Pokerface aufsetzten und mit ner Miniflotte durchkommen oder mit der Bomberfleet an die Wand klatschen, da der Brecher ins Leere geht. Cool  :yes:

mit schiffle geht das echt super ;) wird auch schon lange gemacht und hat wenn cih mich recht entsinne nen eigenen doku artikel... alles was du durch abschalten der deff schaffst kann man genausogut mit schiffen erreichen... also unnötig


Titel: Re: Deff abschalten
Beitrag von: hot coffee am 11.06.2008 14:54:49
Nee, wenn man meint, die Deff reicht fuer die Ressmengen nicht, sollte man seine Strategie ueberdenken.

Wenn du Späteinsteiger bist, kannst du bis Noobschutzende eigentlich kaum ne Deff. haben die Daddys irgenwie Standhält, ergo kannst du egal wie wenig Ress das kaum "absichern"

Ich sehe das Problem, da sich 2 Arbeitkollegen von mir vor ca. 2 Wochen neu angemeldet haben, in 1 Woche kommen die Noobschutz raus und haben eigentlich kaum ne Chance ihre paar Ress irgenwie zu sichern wenn "grosse" Spieler mit Daddys kommen.....

Ich kann zwar jetzt Schiffe bei denen hinstellen, aber gibt ja auch genug andere Leute die vielleicht keinen kennen der das machen kann.


Zumal seh ich als Raider ja auch wie viele Verteidigungsanlagen ich jede Nacht sinnlos Verschrotte ohne das meine Schiffe Schaden nehmen, und das raubt denke ich einigen Leuten auch den Spielspass wenn die jedesmal die Ress für ihre 30-50 A-Raks noch sinnlos verlieren....


Titel: Re: Deff abschalten
Beitrag von: Raynor am 11.06.2008 17:33:06
ich fänd das mit bomber mit deff deffen ist ein geringes Problem - Einfach die Zeit die die Deff zur wiederaktivierung braucht mit nem Zufallsfaktor belegen.

Aber dennoch taktisch interessant wäre es im Krieg natürlich schon.


Des Balance wegen sollten jedoch 10-20% der Deffanlagen bei einem angriff kaputt gehen, wenn sie deaktiviert sind.


Titel: Re: Deff abschalten
Beitrag von: Ralgert am 11.06.2008 19:03:18
Nee, wenn man meint, die Deff reicht fuer die Ressmengen nicht, sollte man seine Strategie ueberdenken.
... die Ress für ihre 30-50 A-Raks noch sinnlos verlieren....

Ich hab mal das essentielle deines Beitrages zusammengefasst.
Wenn dir jetzt immer noch kein Licht aufgeht, dann schreib mich doch bitte kurz igm an ;-)


Titel: Re: Deff abschalten
Beitrag von: hot coffee am 11.06.2008 20:18:51
Ich hab mal das essentielle deines Beitrages zusammengefasst.
Wenn dir jetzt immer noch kein Licht aufgeht, dann schreib mich doch bitte kurz igm an ;-)

Klar du willst sagen, einfach keine Deff bauen und seine Ress anders sichern, da noobs in 3 Wochen zeit die sie haben ja auch eben mal schnell 5 kleine werften und sich ne transenfleet von 20-30 systrans + 10 Lurchs bauen um das umzusetzten, is klar, oder neueinsteiger warten einfach alle bis kurz vor weihnachten mit dem anmelden damit sie nen schlitten bekommen, wäre doch auch ne gute alternative....


Titel: Re: Deff abschalten
Beitrag von: Miraculi am 11.06.2008 23:21:42
Ich hab mal das essentielle deines Beitrages zusammengefasst.
Wenn dir jetzt immer noch kein Licht aufgeht, dann schreib mich doch bitte kurz igm an ;-)

Klar du willst sagen, einfach keine Deff bauen und seine Ress anders sichern, da noobs in 3 Wochen zeit die sie haben ja auch eben mal schnell 5 kleine werften und sich ne transenfleet von 20-30 systrans + 10 Lurchs bauen um das umzusetzten, is klar, oder neueinsteiger warten einfach alle bis kurz vor weihnachten mit dem anmelden damit sie nen schlitten bekommen, wäre doch auch ne gute alternative....

ich seh da eher so einen kleinen gegensatz zwischen dem gemecker das man ja die vielen ress für die deff aufbringen muss und auf der andern seite ja ach so viele ressourcen hat :/

btw. is es möglich genug transen zu haben um zu saven ;) ich bin solo nein kein späteinsteiger aber doch trotzdem geplagt vorallem durch langsame forschung welche späteinsteiger ja nichmehr haben werden und es wird wohl möglich sein sich eine kleine doofe planetare werft zusammen zu sparen -.-' dann könnt ihr da systrans bauen dauern 3 stunden jeweils... dann immer brav saven... und schwupps ne 2. werft steht... immer weiter transen bauen und schwupps die 3. werft... je nach dem wie viel ress du da proddest ;) die transenprod frisst einiges von den "überflüsigen" ress auf von daher ist es nicht sooo schlimm... einfach mal ne werft bauen und immer systrans rein in die schleife wenn man mal da is das funktioniert locker...
weil wenn de so viel ress has das de 20-30 systrans befüllen musst, hättest dir ne werft zum schiffebauen locker leisten können


Titel: Re: Deff abschalten
Beitrag von: Cala am 11.06.2008 23:25:42
Pokerface aufsetzten und mit ner Miniflotte durchkommen oder mit der Bomberfleet an die Wand klatschen, da der Brecher ins Leere geht. Cool  :yes:

mit schiffle geht das echt super ;) wird auch schon lange gemacht und hat wenn cih mich recht entsinne nen eigenen doku artikel... alles was du durch abschalten der deff schaffst kann man genausogut mit schiffen erreichen... also unnötig

Jo klar wird das mit Schiffle schon gemacht, aber denk mal nach, wenn jetzt die Deff auch noch dazu kommt.... Das erweitert dann schon nochmals den taktischen Tiefgang (ich finde nämlich den hat das Spiel)

Ich sehe nämlich den Vorschlag vom Deffabschalten eher weniger geeignet um Ress vor Raids zu schützen, da gibts viel bessere Methoden aber Hauptsächlich sehe ich den Einsatz im Kriegsfall


Titel: Re: Deff abschalten
Beitrag von: Miraculi am 11.06.2008 23:29:11
Ich sehe nämlich den Vorschlag vom Deffabschalten eher weniger geeignet um Ress vor Raids zu schützen, da gibts viel bessere Methoden aber Hauptsächlich sehe ich den Einsatz im Kriegsfall

 :?
wie? im krieg einfach schiffe wegschicken und deff abschalten wenn die angriffe kommen? nach dem motto duck und weg? kein verteidiger kein schaden beim angreiffer  :zZzz:

oder was genau meinst du...


Titel: Re: Deff abschalten
Beitrag von: Cala am 11.06.2008 23:39:07
Ich sehe nämlich den Vorschlag vom Deffabschalten eher weniger geeignet um Ress vor Raids zu schützen, da gibts viel bessere Methoden aber Hauptsächlich sehe ich den Einsatz im Kriegsfall

 :?
wie? im krieg einfach schiffe wegschicken und deff abschalten wenn die angriffe kommen? nach dem motto duck und weg? kein verteidiger kein schaden beim angreiffer  :zZzz:

oder was genau meinst du...

Jepp, bei der Brecherwelle schon^^